HomepageForenMamiKinderwunschAm schnellsten Schwanger werden!

Am schnellsten Schwanger werden!

lineciaraam 23.08.2012 um 20:38 Uhr

Hallo ihr lieben,
ich habe vor ca. 2 Wochen die Pille abgesetzt.
Wir wünschen uns so sehr ein baby.
Welche tipps habt ihr, dass es schnell klappt?

Nutzer­antworten



  • von maus1407 am 24.08.2012 um 12:59 Uhr

    Huhu,
    was du natürlcih machen kannst eine Temperaturkurve führen daran siehtst du ob du einen ES hattest und wann.
    Wünsch dir viel Glück das es bald klappt wir versuchen es jetzt 1 1/2 Jahre!
    Lg

  • von MiaSeraphina am 24.08.2012 um 09:24 Uhr

    Hy, also am besten nicht unter druck setzen wie die anderen Mädels hier schon sagten und zusätzlich schon mal mit Folsäure anfangen hat mir mein frauenarzt geraten 😉 alles gute

  • von SmileBaby am 24.08.2012 um 08:20 Uhr

    Ich kann mich den anderen Mädels nur anschließen…sich nicht unter Druck setzen und wenig Stress kann auch nicht schaden. Ich bin 5 Monate nach absetzen der Pille schwanger geworden. Die ersten paar Monate habe ich noch von Clear Blue den Ovulationstest benutzt und ständig im Internet nachgelesen. Dann hatte ich überhaupt gar keine Lust mehr darauf, weil ich merkte, dass ich mich und auch meinen Mann damit total verrückt gemacht habe. Und schwups, ein paar Wochen später hielten wir einen positiven Test in den Händen.
    Das sagt sich zwar immer so einfach, aber man darf sich da wirklich überhaupt keinen Stress machen.
    Ich wünsche euch alles Gute und viel Erfolg 😉

  • von Rominette am 23.08.2012 um 22:05 Uhr

    Vielleicht beruhigt es dich etwas, dass ich beim 1. Kind nach dem Absetzen der Pille bereits 2 Monate später schwanger geworden bin. 🙂 Ganz ohne Ovulationstests, Ausrechnen der fruchtbaren Tage etc. Gib deinem Körper erst mal etwas Zeit und versuche, dich nicht so unter Druck zu setzen (leichter gesagt, als getan, ich weiß).

  • von lineciara am 23.08.2012 um 21:06 Uhr

    Wir haben seit dem absetzen vlt 3 mal sex gehabt.
    wollen wie schon vorgeschlagen auf die Fruchtbaren tage warten.
    Dazu haben wir Ovulationstests =)
    Ich hoffe sehr das es bei mir auch direkt klappt.
    Habe aber gehört, dass wenn man die Pille mehrere jahre nimmt und sie dan absetzt, nicht so schnell Schwanger wird.
    Meine Größte Angst ist es, in 2 wochen meine Periode zu bekommen und diese Angst sagt mir, dass ich mich unter druck setze obwohl ich das eigentlich nicht möchte.

    HIIIIIIILLLLLLFFFFFFFEEEEEEEEE!!!!!!!!!!!

  • von hexe0712 am 23.08.2012 um 21:04 Uhr

    Spaß am Sex haben und nicht so viel dran denken. Ich weiß, das ist gar nicht so einfach, aber wenn du beim Sex nur an Befruchtung denkst, dann klappt es nicht.
    Es steigert die Chancen, wenn ihr beide gesund lebt – ausgewogene Ernährung, Sport, kein Nikotin, keine Drogen, möglichst wenig Alkohol, wenig Streß… Außerdem kannst du schonmal anfangen, Folsäure zu nehmen. Die ist wichtig, damit es nicht zu Fehlbildungen beim Kind kommt, wie z.B. offener Rücken, Gaumen-Spalte usw. Außerdem unterstützt sie die Blutbildung. So ab dem 3.-4. Übungszyklus ist es auch sinnvoll, Mönchspfeffer einzunehmen, weil der den Hormonhaushalt ausgleicht und damit Zyklusregulierend wirkt. Außerdem mildert er das PMS ab. Stöber mal ein bisschen hier im Forum, da gibt es ne ganze Menge Beiträge dazu.
    Bedenke aber bitte, dass die Chancen auf eine Schwangerschaft in den ersten 3 Monaten nach dem Absetzen der Pille recht schlecht stehen. So lange braucht der Körper mindestens, bis alle künstlichen Hormone abgebaut sind. Außerdem ist es generell besser für den Körper, wenn er die drei Monate erstmal Zeit hat, sich von der Pille zu erholen und nicht von einem Hormonschock in den nächsten fällt.
    Um deinen Eisprung zu bestimmen und somit die Chancen auf eine Schwangerschaft zu erhöhen, gibt es verschiedene Mehtoden. Du kannst du Temperatur messen und deinen Zervixschleim untersuchen, einen Eisprungkalender nutzen (dafür brauchst du aber einen sehr regelmäßigen Zyklus) oder Ovulationstests benutzen. Darüber gibt es hier im Forum auch einige Artikel und Beiträge.
    Aber versuch es erstmal ohne den ganzen Streß. Entspann dich, hab Spaß und genieß die Zärtlichkeiten mit deinem Freund.
    Ich wünsch euch viel Glück!
    Liebe Grüße
    Hexe (4. ÜZ)

  • von Karlamia am 23.08.2012 um 21:00 Uhr

    Auf keinen Fall ZUVIEL Sex, also täglich, das mindert die Qualität der Spermien.
    Such dir deine fruchtbaren Tage und los gehts…
    Bei mir hats nach absetzen der Pille sofort geklappt, ist bei vielen so!

    Viel Glück 🙂

  • von lineciara am 23.08.2012 um 20:59 Uhr

    Ja das habe ich auch schon gehört :$
    Ich versuche auch so wenig druck wie möglich in die sache zu bringen nur ob mir das gelingt kann ich momentan nicht einschätzen =)

  • von Athene_ am 23.08.2012 um 20:49 Uhr

    Sich auf keinen Fall unter Druck setzen. Dadurch wird die Schwangerschaft in unerreichbare ferne rücken. Mein Mann und ich habens dermaßen übertrieben und unter Druck gesetzt, dass ich als 20 Jährige 1,5 jahre gebraucht um schwanger zu werden.Ich war schon kurz davor mich über alternative Wege die zu einer Schwangerschaft führen zu informieren.

Ähnliche Diskussionen

Hormonstörung...trotzdem Schwanger werden? Antwort

CrazyFreak1989 am 17.01.2011 um 11:33 Uhr
Hallo ihr Lieben... Vielleicht hat eine von euch ähnliche Erfahrungen gemacht. Ich habe eine Hormonstörung....PCO-Syndrom. Mehr behaarung...keine Regel... Mein Freund und ich wünschen uns schon lange ein...

Schwanger nach Nuva-Ring Antwort

Ramona28 am 18.03.2013 um 11:42 Uhr
Hallo Ihr Lieben! Bin neu hier und habe mich angemeldet, weil mein Partner und ich den Wunsch nach einem gemeinsamen Kind haben. Haben Anfang März aufgehört zu verhüten (Nuva-Ring) und meine erste Mens. kam auch...