HomepageForenMamiKinderwunschBin rat los keine periode und schwangerschftstest negativ

Bin rat los keine periode und schwangerschftstest negativ

suessejayjayam 31.08.2011 um 10:07 Uhr

Hallo ihr lieben

ich habe da ein kleines oder großes Problem.
ich schilder euch dies einfach mal
habe seid mein 11 lebensjahr die pille genommen diese aber auch an meinem 18 oder vor mein 19 geburtstag abgesetzt,danach kam meine regel auch immer regelmäßig…dieses jahr hate ich meine periode am 26.1-1.2.11 dan kam gar nichts mehr wegen hormunstörung oder zu viele männliche hormune laut frauenarzt…am 10.7-14.7.11 kam dan wieder meine regel und am 3.8-14.8.11…mein zyklus war diesmal 24 tage dan hätte ich ja ende des monats wieder meine mens bekommen sollen…kam aber nichts…habe am 26.8 und 31.8 ein schwangerschafts´test gemacht beide negativ ;-(….dabei wünschen wir uns ja so sehr ein Baby…habe seid einer woche brustschmerzen zuerst nur am nippel mittlerweile auch auch an den seiten…hatte am 23 und am 25 ein leichtest stechen an den seiten und am 29 ein ziehn im unterbauch….
soll ich jetzt noch mal eins bis zwei wochen warten mit einem 3ten schwangerschaftstest oder was meint ihr??

Bitte um Rat
danke im vorraus

Nutzer­antworten



  • von suessejayjay am 01.09.2011 um 10:40 Uhr

    aso…ja hibbeln ist schon schlimm..auch wen ich mir ein baby wünsche so hoffnungen mach ich mir nicht weil jedes mal große enttäuschung…am liebsten würd ich mir den 3ten schwangerschaftstest hinter mir haben

  • von bellante am 01.09.2011 um 10:33 Uhr

    ich weiß es nicht mehr ganz genau aber ich glaube es waren ca. 6 monate. kommt wahrscheinlich auch darauf an wie schnell du darauf reagierst 😉

  • von suessejayjay am 01.09.2011 um 10:06 Uhr

    wie oft musstest du den duphaston einnehmen bis du ein regelmäßigen zyklus bekommen hast??

    habe mir gestern eine temperaturtabelle aufgezeichnet für den oktober mal sehn was raus kommt..

    habe die nacht nicht schlafen können bei jedes mal umdrehen tat meine brust weh sonst hab ich das nie gemerkt…dan hatte ich ein ziehen in den seiten und unterbauch…ich kann nicht mehr vor lauter schmerz

  • von suessejayjay am 01.09.2011 um 10:06 Uhr

    wie oft musstest du den duphaston einnehmen bis du ein regelmäßigen zyklus bekommen hast??

    habe mir gestern eine temperaturtabelle aufgezeichnet für den oktober mal sehn was raus kommt..

    habe die nacht nicht schlafen können bei jedes mal umdrehen tat meine brust weh sonst hab ich das nie gemerkt…dan hatte ich ein ziehen in den seiten und unterbauch…ich kann nicht mehr vor lauter schmerz

  • von bellante am 31.08.2011 um 20:04 Uhr

    hi!

    ich hab mir damals von meiner gyn duphaston verschreiben lassen damit sich der zyklus einpendelt. so gesund kommt es mir nämlich nicht vor wenn man eben mal für ein paar monate kein periode bekommt 🙁

    mal abgesehen davon dass man dann ja nie genau weiß wann der ES ist und wann der genaue NMT sein soll.

    ich habe jedenfalls seit dem sehr regelmäßige zyklen 🙂

    lg und alles gute

  • von suessejayjay am 31.08.2011 um 10:55 Uhr

    ich muss ja noch dazu sagen das ich zwar schmerzen im unterleib habe als wen die mens jeden moment kommen…ich gucke auch immer nach dem muttermund und ich muss sagen er war ziemlich weit oben und der zervixschleim ist nur noch so cremig und milchig…

  • von mdmd11 am 31.08.2011 um 10:22 Uhr

    vllt war es einfach noch zu früh für den test,mach später nochmal einen.
    Paar tage können das ergebniss wirklich schon ändern.
    Alles gute

  • von suessejayjay am 31.08.2011 um 10:19 Uhr

    danke für dein rat..ich denk mal das ich erst mal ne woche abwarte hab ja noch ein frühtest zuhause den ich dan am wochenende machen werde und wen er negativ ist werde ich mein frauenarzt aufsuchen und mal mit ihm drüber sprechen…

  • von sternchen8400 am 31.08.2011 um 10:16 Uhr

    ja i würd sagen du wartest noch eine woche und machst noch einen oder du gehst einfach zum arzt vielleicht kannst heute noch hin dann weisst genau bescheid ob du ss bist oder nicht. drück dir die daumen.
    glg sternchen & krümelchen (18+0)

Ähnliche Diskussionen

ZT 34, Schwangerschaftstest negativ Antwort

Hamster83 am 14.10.2011 um 15:59 Uhr
Hallo ihr lieben, ich bin im 3. ÜZ und meine Zyklen waren bisher 31 u 32 Tage. Jetzt bin ich bei Tag 34 und keine Mens in Sicht. Ich habe einen SS gemacht und der war negativ. Ich habe aber die ganze Zeit...

Schwanger obwohl Test negativ??? Antwort

Feder27 am 04.04.2012 um 14:42 Uhr
Hallo zusammen!! 🙂 Ich weiß...um es 100%ig zu wissen...muss ich zum Arzt gehen!!! 😉 Wollte aber mal insgesamt wissen ob und wenn ja wie oft es vorkommt, dass ein Schwangerschaftstest negativ war und ihr (oder...