HomepageForenMamiKinderwunschErfahrungen mit one step pregnancy test

Erfahrungen mit one step pregnancy test

ThatsMeeeam 12.04.2011 um 17:50 Uhr

Hallo, ich habe die one step pregnancy sst im Internet bestellt, zeigen aber immer negativ an, obwohl ich überfällig bin.

Nun habe ich in verschiedenen Foren gelesen, das diese Tests falsch anzeigen oder sogar gar nichts.

Hat noch jemand Erfahrungen mit diesen Tests gemacht???

Über Antworten würde ich mich freuen!

Nutzer­antworten



  • von ThatsMeee am 20.11.2012 um 08:26 Uhr

    Na weil die nicht so teuer sind und Hibbeltanten davon ganz viele verbraten können, ohne sich in den Ruin zu stürzen 😉 🙂

  • von MamiimGlueck am 19.11.2012 um 10:48 Uhr

    Ich hab mich zum One Step Pregnancy Test mal im Internet schlau gemacht, weil ich davon noch nie was gehört hatte. Habe fast nur schlechte Testergebnisse gelesen. Komisch, dass so ein Produkt sich trotzdem auf dem Markt halten kann.

  • von ThatsMeee am 18.11.2012 um 10:21 Uhr

    Also, im Juli 2011 war ich dann schwanger und der Test hat dann auch richtig angezeigt. Nur nochmal ein Update 😉

  • von farina_angel am 31.10.2012 um 18:06 Uhr

    Ich hatte auch den one step pregnancy test und der hat negativ angezeigt.aber ich bin halt auch nicht schwanger.wie viele von den one step pregnancy test hast du denn gemacht?

  • von goldih am 20.04.2011 um 19:29 Uhr

    Hab die Marke wo du oben nennst noch nie gehört, ich kann nur Clearblue empfehlen, die stimmen meistens und im Internet würde ich mir nie einen SST kaufen, lieber im Drogeriemarkt oder in der Apotheke, wenn du aber gleich zum FA gehst dann sparst du dir einmal die kosten und du weißt 100%tig ob du schwanger bist oder nicht !!

  • von sanni2011 am 13.04.2011 um 06:43 Uhr

    Hallo,
    meine haben auch negativ angezeigt und ich habe mir dann auch den Clearblue geholt. Ergebnis 2-3 Woche ( also medizinisch die 5. ) Bin jetzt in der 12. Woche und die Dinger aus dem Internet haben erst 2 Wochen später leicht positiv gezeigt.

  • von Mama29810 am 12.04.2011 um 18:02 Uhr

    Ich würde an deiner Stelle mir ein Test aus der Apotheke holen.Weil diese Dinger aus dem Internet taugen meistens nix und zeigen falsch an obwohl man schwanger ist.ICh kann dir aber auch den digitalen von Clearblue mit Wochenbestimmung empfehlen.Ich habe den bei meiner zweiten Schwangerschaft genommen nachdem ich mit einem aus der Apo positiv getestet habe.Wollte sehn in welcher Woche ich war.Hab mit dem Clearblue 3-4 Ssw. getestet.Und nun habe ich eine 7 Monate alte Tochter im Laufgitter liegen. =)Viel Glück beim testen

  • von Velia09 am 12.04.2011 um 17:56 Uhr

    Ja, ich hab mit denen getestet und als ich schwanger war, haben sie auch positiv angezeigt. Also entweder ist dein HCG-Wert noch zu niedrig, oder du testest mal mit nem anderen SST.

Ähnliche Diskussionen

Erfahrungen?? Antwort

Tamtam am 17.11.2018 um 13:11 Uhr
Datum/Zeit: 48 Jahren Erstmal Hallo ihr Lieben. Also ich versuche es so kurz zu machen wie möglich 😊 Ich hatte letzten Monat eine Fehlgeburt in der 5 Woche, vom 16.10 bis zum 21.10 hatte ich Blutungen, wir haben...

Einnistungsblutung, Erfahrungen? Antwort

Farfalla2903 am 17.01.2013 um 13:08 Uhr
Hallo Mädels, ich bin heute bei ES+10 und hatte heute Morgen ein Stechen in der Mitte des Unterleibs, es zwackt und zieht auch mal rechts und links und als ich auf Toilette war hatte ich nur auf dem Papier dunkles...