HomepageForenMamiKinderwunschKinderwunsch: Nerven euch die Fragen von Freunden, Verwandten usw auch so?

Kinderwunsch: Nerven euch die Fragen von Freunden, Verwandten usw auch so?

Alexa2010am 12.01.2011 um 18:20 Uhr

Hallo ihr Lieben,
muss mich mal kurz ausheulen… wir planen ja seit einiger Zeit ein Baby. Und ich Dummchen hab natürlich allen davon erzählt! Ich dachte ja auch ich muss nur die Pille absetzen und schwupps bin ich schwanger… Klappt nicht so wie erhofft. Das nervt mich natürlich sehr, aber noch mehr nerven mich die Fragen der anderen! Ich bin doch selbst schon traurig genug und brauch nicht noch ständig mitleidige Blicke oder Nachfragen bei jedem Treffen. Unser Kinderwunsch geht doch nur uns etwas an, oder? Warum versteht keiner, dass diese Fragerei unsensibel und unangebracht ist? Ich würd schon von allein erzählen, wenn ich schwanger bin.
Ist das bei euch ähnlich? Wie geht ihr damit um?
Liebe Grüße
Alexa

Mehr zum Thema Bin ich schwanger findest du hier: Bin ich schwanger?

Nutzer­antworten



  • von Jessie87 am 13.01.2011 um 17:10 Uhr

    Hallo ihr Lieben,

    ich kenne diese Fragerei auch. Allerdings haben wir es schon sehr bewusst eingeschränk, wem wir davon erzählen und wem nicht.
    Eigentlich wissen nur die zukünftigen Omas bescheid und meine Schwester. Allelerdings kommen die blöden Fragen eher von meinen nichtwissenden Kollegen. Das nervt auch total, denn anscheinend ist es ja ganz normal das man schwanger wird, sobald man verheiratet ist.
    Ich kann dann immer nur darüber lächeln, obwohl ich am liebsten den Frust mal rauslassen möchte, aber dann wüssten meine Kollegen ja bescheid. Also schlucke ich den ganzen Frust über die Fragerei runter.
    Und ich finde gerade dieses Fragen, setzt einen innerlich total unter Druck.
    Geht es euch auch so??
    Liebe Grüße

  • von missdi am 13.01.2011 um 16:52 Uhr

    Ich bin auch echt genervt von den ewigen fragen! Weiss schon gar nicht mehr was ich noch antworten soll! Jedesmal “NEE, ich bin noch nicht schwanger “zu sagen reicht anscheinend nicht! Und eigentlich kann man doch echt nicht so ignorant sein und immer und immer wieder fragen! Komm mir schon vor als wäre ich zu “Blöd” schwanger zu werden! Eigentlich wollten mein Freund und ich uns keinen druck machen, aber wie ihr sicher selber wisst setzt einen die Fragerei ziemlich unter Druck!!! Leider 😉

  • von Pchen am 13.01.2011 um 15:01 Uhr

    ohje ich glaube damit haben oder hatten wir alle schonmal zu kämpfen…wir werden jedesmal von den schwiegereltern gefragt wann denn nummer 2 kommt weil der bruder meines partners schon nummer 2 in die welt gesetzt hat…ich krieg da auch regelmäßig nen hals. entweder antworte ich irgend ein imaginäres geburtsdatum ( dumme frage kriegt auch ne dumme antwort) oder ich weise dezent darauf hin, dass ich alleine wohl schlecht n kind zeugen kann (meine bessere hälfte is beim bund und wir haben die letzten 1 1/2 jahre nicht viel voneinander gehabt dank mehrmonatigem einsatz usw).
    du siehst also, du bist nicht alleine mit dem problem.
    versuch solche dummen fragen einfach zu ignorieren auch wenns schwer fällt. 🙂

  • von mieze_1980 am 13.01.2011 um 15:00 Uhr

    Kann ich gut nachvollziehen! Ging uns auch so! Nachwuchs hat über zwei Jahre auf sich warten lassen! Zum Glück wurde nicht ständig gefragt habs aber auch nicht an die große Glocke gehängt, dass es in arbeit ist und bin froh drum!

    ünsch dir alles gute und dass es hoffentlich bald Klappt! *daumendrück*

  • von nici3611 am 13.01.2011 um 11:35 Uhr

    hey alle zusammen, ja uns geht es ähnlich, also wir versuchen seit august 2010 ein baby zu bekommen, aber bis jetzt hat es leider nicht geklappt….also bei uns ist es so, das die familie sich eigentlich ganz gut zurück hält wegen fragen, aber die ganzen freunde fragen ständig wenn man mit denen zusammen ist, und wenn man dann sich noch mit den pärchen trifft, die gerade ein kleines haben ist es sehr schwierig, wenn man dann mal so fragen stellt….dann kommt der spruch…na da kommt ihr auch noch hin oder das macht ihr auch noch durch….das ist voll ätzend….also ich drücke uns und euch fest die daumen das es bald klappt…..

  • von Sasmi am 13.01.2011 um 11:17 Uhr

    Ja! Total sogar, weil es teilweise auch echt weh tut, dass es einfach nicht klappt.

  • von Alexa2010 am 13.01.2011 um 10:26 Uhr

    Hallo ihr Zwei, danke für eure Antworten. Bin ich ja froh dass ich nicht die einzige bin!
    Ich ärger mich halt am meisten über mich selbst, weil ich von meinem KiWu so offen erzählt hab. Ich hätte es am besten einfach für mich behalten sollen, dann kämen jetzt längst nicht so viele Nachfragen.
    Ist halt auch schwierig weil mich das Thema ja schon beschäftigt und ich auch durchaus mal Tage habe an denen ich mich bei meinen Freundinnen mal ausheulen muss. Aber sie sollen gefälligst nicht nachfragen wenn ich nicht von allein damit anfange 😉 Wisst ihr was ich meine? Ist schon schwierig mit mir…
    Am besten sofort schwanger werden und dann hat sich das Problem auch erledigt 😉

  • von Dajana am 13.01.2011 um 09:33 Uhr

    Ich kenne das auch. Viele unserer Freunde haben schon Kinder und wir halt noch nicht. Und egal wann wir nach Hause fahren oder egal welches Familienfest ansteht, alle fragen uns, wann denn endlich bei uns der Nachwusch kommt. Das kann schon ziemlich anstrengend sein. Auf der anderen Seite kann ich es auch verstehen. Wir sind halt in diesem Alter, sind schon ewig zusammen und unsere Eltern wollen halt Oma und Opa werden. Von daher liebe Alexa2010…Augen zu und durch. 🙂

  • von LiLeLa am 13.01.2011 um 08:40 Uhr

    oh ja das kenn ich. war bei mir auch so. ich wurd schon richtig aggro.
    die einen haben gefragt weil sie wußten das wir ein kind wollen und die anderen weil ich frisch geheiratet hatte und sie der meinung waren jetzt wäre es zeit. -.- kann wahnsinnig nerven und weh tun sowas. ich hab es geschafft das ich es einfach nicht mehr an mich rangelassen hab. nur geantwortet das sie schon infomiert werden wenn es soweit ist.
    drück euch die daumen das es schnell klappt mit euerem wunsch
    lg

Ähnliche Diskussionen

schwangerschaft? pralle brust - kinderwunsch nerven kitzel (: Antwort

Lailany_x3 am 04.11.2011 um 21:31 Uhr
hallo meine Lieben, Mein Problem ist das ich meine nächste periode erst am 16.11 bekomme, aber schon seit heute pralle brüste, die spannen, die hart und schmerzhaft sind und meine brustwarzen sind leicht dunkel ....

Biofem Kinderwunsch Antwort

Janinemausi24 am 23.01.2013 um 10:20 Uhr
Hallo ihr Lieben! Kann Biofem den Kinderwunsch erfüllen? Meine Mutter hat mir geraten, Biofem zu nehmen, um schneller einen Eisprung zu bekommen. Die jahrelange Pilleneinnahme, die ich hinter mir habe, ist für den...