HomepageForenMamiKinderwunschMönchspfeffer-bringt das was? Wer hatte ebenfalls maximal 3 mal im Jahr die Periode?

Mönchspfeffer-bringt das was? Wer hatte ebenfalls maximal 3 mal im Jahr die Periode?

LaMelam 07.01.2013 um 22:59 Uhr

Hallo ihr Lieben, ich weiß, man soll sich nicht unter Druck setzen, wenn es ums schwanger werden geht. Das Thema ist auch ziemlich oft durchgekaut worden. Aber irgendwie fühle ich mich gerade ziemlich ratlos. Zwei Frauenärzte sagen mir unabhängig voneinander, dass ich mir zu dem Thema keine Sorgen machen soll und ich auf ganz natürliche Weise schanger werden kann. Bis jetzt habe ich da meinen Kinderwunsch noch nicht konkret geäußert, sondern allgemein nachgefragt, da ich recht jung bin mit meinen 21 Jahren =). Mein Freund ist 10 Jahre älter als ich und wir würden uns sehr über ein Kind freuen. Soweit so gut…aber mal ehrlich…wie zum Teufel^^ soll ich auch nur ansatzweise wissen, wann ich ich fruchtbar bin, ob ich überhaupt einen Eisprung habe usw. Ich schätze, nicht mal ein Ovulationstest hilft mir weiter, weil ich meine Periode so unregelmäßig habe.
Seit einigen Monaten haben wir jetzt ungeschützen Geschlechtsverkehr, einfach nach Lust und Laune und die fehlt bei uns zum Glück auch nicht =). Eigentlich will ich keine Hormonpräperate nehmen müssen um schwanger zu werden…also gibt es hier Mamis, denen es ähnlich ergangen ist..die auch nur 2-3 Mal im Jahr ihre Periode hatten und trotzdem schwanger geworden sind?

Ich danke Euch jetzt schon für Eure Hilfe =)

Mehr zum Thema Ovulationstest findest du hier: Ovulationstest: Den Eisprung bestimmen

Nutzer­antworten



  • von LaMel am 10.01.2013 um 15:19 Uhr

    Danke für die ganzen Antworten =) habe jetzt am 21. einen Termin beim FA und bei meiner Hausärztin war ich gestern…meine Befürchtung, dass sie mich wegen meines Alters nicht ernst nehmen könnte, ist zum Glück total unbegründet gewesen^^. AAAber ich habe jetzt doch mit Ovulationtests angefangen, weil ich einen Monat durchtesten wollte um zu gucken, ob ich überhaupt einen Eisprung habe und siehe da…er war positiv hihi. Sex streng nach Kalender kommt zwar trotzdem nicht in Frage, aber es hilft mir auf jeden Fall weiter…und komischerweise hatte ich gestern richtige Scherzen in der linken Seite^^, was ich bisher noch NIE gehabt habe…was soll man dazu sagen.

  • von puschel7577 am 09.01.2013 um 14:54 Uhr

    Hi
    TCM ist die Traditionelle Chinesische Medezin 🙂
    Liebe Grüße
    Melanie und Jessica Marie 30+4

  • von puschel7577 am 09.01.2013 um 12:53 Uhr

    Hi,
    suche dir eine gute TCM Praxis und überlege Dir mal es mit Akkupunktur zu versuchen. Ich hatte vielleicht 3x im Jahr meine Periode und sollte nur schwanger werden können wen ich ein bestimmtes Medikament nehme 🙁
    auf Grund anderer Beschwerden war ich in einer guten TCM Praxis. Die TCM behandelt immer den ganzen Körper und nie einzelne Beschwerden. Was soll ich sagen körperlich ging es mir bald besser. Den Schwangerschaftswunsch hatte ich weit nach hinten geschoben also auch keinen Sex nach Liste usw. und siehe da jetzt bin ich schon in der 30. SSW
    Liebe Grüße
    Melanie

  • von LaMel am 08.01.2013 um 14:50 Uhr

    Danke schonmal für die Antworten =) Ja, es wird wohl das Beste sein, noch einen Termin Beim FA zu machen, obwohl das echt komisch ist. Seit ich 12 bin, gehe ich schon dahin und plötzlich soll ich mit ihr über meinen Kinderwunsch reden…schon ein komisches Gefühl und irgendwie habe ich Angst, dass sie mich nicht ernst nehmen könnte^^. Naja, ich werde mich trotzdem nicht aus der Ruhe bringen lassen…dafür liebe ich meinen Freund viel zu sehr um mit Druck an die Sache ranzugehen 😛 und dann macht es auch keinen Spaß mehr =) trotzdem, ich hoffe sooo sehr es klappt dieses Jahr B-)

  • von nickypenzerin am 07.01.2013 um 23:39 Uhr

    sorry, vergessen, mönchspfeffer durfte ich nicht nehmen

  • von nickypenzerin am 07.01.2013 um 23:38 Uhr

    Ja hier!!! Ich bin jetzt 34 und mir wird, seit ich 19 bin, gesagt, daß ich nicht auf natürlichen Weg schwanger werden kann. Ich hab aber dann trotzdem 2 Hormonspiralen gehabt (zur Sicherheit) und als ich dann soweit war daß ich ein Kind wollte, sagte man mir mir, nur durch künstliche Befruchtung. Das wollten wir aber nicht.
    Also haben wir uns damit abgefunden und unser Leben ohne Kind geplant- Urlaub, Weggehen, Party usw.
    Dann hatte ich irgendwann Magenprobleme und hab auch fleißig medis deswegen genommen. Wir waren gerade dabei unseren Urlaub für dieses Jahr zu planen (3 Wochen Thailand mit Rucksack) als mein Mann meinte, daß ich doch mal nen Test machen soll und der war positiv :-O ich war schon in der 11. Woche.
    Ich habe meine Tage fast nie regelmäßig bekommen. Mal für ein halbes Jahr genau, dann wieder alle 14 Tage, dann wieder 3 Monate gar nicht. Ich hatte meine Tage 4 mal noch während ich schon schwanger war.
    Also, üben, üben, üben. Mach dir nicht zu viel streß dann klappt das 😉 Viel glück euch beiden

Ähnliche Diskussionen

Mönchspfeffer Gewichtszunahme Antwort

weltmeister1234 am 14.07.2014 um 13:56 Uhr
Hallo, liebe Mamis! Ich habe schon immer einen sehr unregelmäßigen Zyklus und da wir uns jetzt ans Kinderkriegen machen wollen, nehme ich seit zwei Monaten Mönchspfeffer. Etwa seitdem ist mir aufgefallen, dass ich...

Mönchspfeffer ohne Rücksprache mit Arzt? Antwort

WiWaWo am 07.02.2013 um 13:04 Uhr
Hallo liebe Erdbeermamis! Es dauert noch, bis ich zum Arzt komme und mein Zyklus ist etwas chaotisch. Wäre es ok, Mönchspfeffer zu nehmen, ohne es verschrieben zu bekommen? Oder soll ich lieber bis zum Termin warten...