Muss ich als Frau unbedingt Kinder bekommen?

Hallo,
meine Frage: Ist es verwerflich das ich als Frau keinen Kinderwunsch habe? Bin bald 30, liebe die Kinder meiner Freunde und Familie aber selbst möchte ich keine haben. Ich habe keine Begründung dafür, brauche es einfach nicht. Wenn ich dies in meinem Umfeld anspreche stoße ich auf Unverständnis und negative Kritik, besonders bei meinen engen Freundinnen. Ist es denn so verwerflich das ich diese Entscheidung für mich treffe? Mich würde dazu sehr die Meinung anderer Frauen interessieren?
von Dawson am 15.04.2019 um 01:46 Uhr
nein ist es nicht.
es ist nun mal so in uns verankert das man kinder kriegen soll.
mittelalter denke...
in diesen zeiten ist es fast unverantwortlich überhaupt kinder in die welt zu setzen.
versteh mich nicht falsch, ich respektiere das, wenn man kinder will und wenn nicht.
es ist deine entscheinung und es iost egal was andere denken. du hast noch paar jahre vllt änderst dud eine meinung ja nochmal.
von Xeniamika am 20.04.2019 um 04:29 Uhr
Hey, ich habe vollstes Verständnis für deine Meinung. Du hast vielleicht andere Prioritäten im Leben und das sollte jeder akzeptieren. Wir sind nicht alle gleich und lass Dich deswegen nicht unterkriegen :-)

Was denkst Du?

Lies auch