HomepageForenMamiKinderwunschnach Folio forte-Einnahme Bauchschmerzen

nach Folio forte-Einnahme Bauchschmerzen

zickeneumelam 09.06.2012 um 08:37 Uhr

Hallo, ich bin neu hier, 26 Jahre jung und seit 29.07.2011 haben mein Mann und ich den Wunsch nach Nachwuchs. Das heißt, ich nehme seit 29.07.2011 keine Pille mehr, sondern Folio forte und bisher habe ich da auch keine „Nebenwirkungen“ gehabt, aber nun beobachte ich seit einiger Zeit / einigen Wochen, dass ich immer, ich nehme sie abends, 1x täglich, nach der Einnahme Bauchschmerzen bekomme, muss auf WC, habe Stuhlgang und dann ist wieder gut. Woran kann das liegen? Warum seit einiger Zeit diese Bauchschmerzen (Stechen / Ziehen)? Könnt ihr mir da weiterhelfen? zickeneumel

Nutzer­antworten



  • von Klettermama am 09.06.2012 um 11:36 Uhr

    Viell ist es die Zusammensetzung mit dem Bindemittel oder so. Da ist Milcheiweiß drin, viell Laktoseintolleranz?
    Ansonsten wie schon geschrieben, mal zu einer Mahlzeit einnehmen.
    Wenn das auch nicht hilft ein anderes Präparat versuchen oder auch mal den Arzt fragen.
    Ich hab damals Femibion genommen, günstiger in Online-Apotheken bestellt.

  • von Danyshope am 09.06.2012 um 10:13 Uhr

    Keine Ahnung ob das bei dir von der Folio kommt, vielleicht probierst du die Einnahme mal zu einer anderen Uhrzeit oder besser gesagt zu einer anderen Mahlzeit. Oder nimmst ein anderes Folsäurepräperat. Ich habe eines aus der Drogerie genommen, war nur Folsäure und versch. andere Vit B-Arten drin. Damit fahre ich eigentlich bestens, keine Nebenwirkungen oä.

  • von maus1407 am 09.06.2012 um 08:51 Uhr

    Huhu, also ich nehme die jetzt schon fast 1 1/2 Jahre morgens, hab damit überhaupt keine Probleme.
    Wie lange hast du das denn mit den Bauchschmerzen, zur Not mal nen Arzt fragen.
    lg

Ähnliche Diskussionen

Bauchschmerzen in der zweiten Zyklushälfte Antwort

bigie76 am 14.08.2012 um 21:47 Uhr
Hallo, Ich nehme seit Januar keine Pille mehr und habe in der zweiten Zyklushälfte immer einen riesigen dicken Bauch und Schermzen. Gestern musste ich viel Treppen laufen und dann hatte ich sooo schlimme Schwerzen....

Kinderwunsch-Reizdarm (Einnahme Imodium Akut)-Schilddrüsenunterfunktion Antwort

Bernadette4 am 22.05.2011 um 10:15 Uhr
Ich leide seit ein paar jahren unter einem reizdarm, habe öfters am tag durchfall, aus diesem grund nehme ich des öfteren imodium akut, damit ich, wenn ich bei freunden eingeladen bin, nicht immer auf die toilette...