HomepageForenMamiKinderwunschOrgalutran

Orgalutran

NadineKunoam 23.01.2013 um 15:06 Uhr

Hey Ihr Lieben? Ich bin im Internet auf das Medikament Orgalutran gestoßen und wollte mich jetzt bei Euch erfahrenen Mamis mal umhören, ob eine von Euch dieses Medikament kennt und mir sagen kann, ob es sinnvoll ist Orgalutran zu nehmen oder lieber nicht. Ich habe davon vorher nämlich noch nie gehört. Vielen Dank schon mal für Eure Antworten 🙂

Nutzer­antworten



  • von schneckchenmami am 27.02.2013 um 16:45 Uhr

    Hm, wie kommst du denn auf das Orgalutran? Wenn dein Arzt dir das nicht verschrieben hat, solltest du das doch ohnehin nicht nehmen, oder? Und wenn der Arzt dir zu Orgalutran rät, wird er dich auch über die Nebenwirkungen aufklären, oder?

  • von RiccardaHa am 29.01.2013 um 21:26 Uhr

    Kenne leider Orgalutran nicht. Aber wenn der Arzt es dir verschreiben sollte, wird er dich bestimmt auch mit den Nebenwirkungen vertraut machen.

  • von Nathalieniedrig am 27.01.2013 um 18:05 Uhr

    Das hört sich ja gar nicht gut an. Man muss sich Orgalutran selbst spritzen und dann auch noch mit zwei Händen drücken? Wie hält man denn da die Spritze fest???

  • von SonjaBauch1 am 25.01.2013 um 11:38 Uhr

    Ich habe mal Orgalutran spritzen müssen, um einen Eisprung zu verhindern. Musste mir die Spritze in den Oberschenkel setzen, fand das aber etwas schwer, weil sich der Kolben nicht ganz einfach runter drücken ließ. Hab da immer zwei Hände für gebraucht. Ansonsten kann ich Orgalutran nur empfehlen.

Ähnliche Diskussionen

Wir machen ein Baby: Gut geplant oder einfach drauf los ;)? Antwort

HibbelMami85 am 28.10.2013 um 11:27 Uhr
Hallo liebe Mamis, ich bin ganz neu hier und vielleicht werden die Erfahrenen unter euch über meine Frage schmunzeln, aber ich wollte einfach mal wissen, was ihr besser findet. Sollte man die Zeugung genau planen...

Pille abgesetzt und nun bräunlicher Ausfluss Antwort

Jas82 am 02.02.2013 um 18:08 Uhr
Hallo, ihr Lieben! Ich habe eine Frage, zu der ich übers Internet bisher keine geeigneten Antworten finden konnte. Vor etwas mehr als 2 Wochen habe ich die Pille abgesetzt (nach über 13 Jahren Einnahme). Seit zwei...