HomepageForenMamiKinderwunschRotwein als Schwangerschaftstest?

Rotwein als Schwangerschaftstest?

Sasmiam 06.11.2010 um 10:33 Uhr

Hey!
Ich möchte ja schwanger werden und es hat diesen Monat nicht geklappt. Ich habe mit meiner Freundin also über meine Frust gesprochen und irgendwann kamen wir auf das Thema Schwangerschaftstest. Sie meinte, dass es auch natürliche Schwangerschaftstests gibt. Angeblich Rotwein. Sie ist der festen Überzeugung, dass wenn man schwanger ist, man keinen Rotwein mehr verträgt und nach kürzester Zeit alles wieder erbricht.

Hat eine von euch schon mal davon gehört?! Ich kann mir das nicht vorstellen…

Mehr zum Thema schwanger werden findest du hier: Zehn Tipps, die die Fruchtbarkeit steigern

Nutzer­antworten



Ähnliche Diskussionen

Schwangerschaftstest fälschen? Antwort

Chrick am 10.07.2014 um 14:58 Uhr
Das klingt jetzt vielleicht etwas komisch, aber kennt ihr eine gute Methode, einen Schwangerschaftstest zu fälschen? Hintergrund ist der, dass mein jetzt Exfreund mich richtig fies betrogen hat und ich das nicht...

schwangerschaftstest beim FA bezahlen !!?? Antwort

GJxsempre am 06.01.2012 um 11:07 Uhr
hallo mamis und werdende!! heute war ich bei meinem FA ich bin 2,5 wochen drüben mit meiner menstruation!! dann hat sie gesagt das wenn ich möchte sie mir ein urintest macht! allerdingst müsste ich es bezahlen!...