HomepageForenMamiKinderwunschrücken und menstruationsartige schmerzen , ständiger druck auf dem muttermund !!! wehen???

rücken und menstruationsartige schmerzen , ständiger druck auf dem muttermund !!! wehen???

nadine19923am 24.10.2011 um 17:57 Uhr

habe seit letzter nacht so ein komisches unwohlsein gefühl im bauch ( schwer zu beschreiben) , als ich dann in die stadt ging weil ich noch einkaufen musste fing dann auch wieder dieser stechende schmerz und der druck am muttermund an , und dann kamen auch noch diese rückenschmerzen dazu ….
sind das schon wehen , oder besser gesagt wie bekomm ich das raus ob es wehen sind … dazu kommt auch noch das ich als ich unsere haustür aufschloss niesen musste und dabei ungeklärte flüssigkeit verloren habe (zwar wenig aber trodzdem so viel das es durch die hose sickerte) , wenn das die fruchtblase war fangen dann die wehen von alleine an ….???
ich weiß auch nicht was ich jetzt machen soll meine hebamme geht nicht ans telefon und mein mann kommt erst um 8 nach hause !!!

bitte könnt ihr mir weiter helfen ???
ich danke euch
nadine 36SSW

Mehr zum Thema Muttermund findest du hier: Was der Muttermund verrät

Nutzer­antworten



  • von CryingChildren am 24.10.2011 um 21:02 Uhr

    du kannst auch den badewannentest machen, leg dich in warmes wasser, wenn du schmerzen doller werden oder gleich bleiben, sind es richtige geburtswehen. wenn die schmerzen weniger werden oder verschwinden, sind es nur übungswehen.
    alles gute

  • von sternchen8400 am 24.10.2011 um 18:32 Uhr

    nene wenn es die fruchtblase wäre wär da viel mehr als nur ein bisschen was durch läuft glaub mir 😉
    ja dann wird deine maus ziehmlich weit unten liegen sowie meine. ich hab auch hin und wieder einen nur leicht harten bauch. wenn du richtige wehn bekommst dann is dein bauch wirklich stein hart und du hast so rücken schmerzen wo du dann automatisch oder freiwillig mal anfängst tief durchzu atmen. mein arzt hat mir damals in der ersten ss gesagt. wenn ich einen harten bauch bekomme und schmerzen zugleich habe und das alle paar minuten also in gleichen abständen wie zum beispiel alle 10 minuten oder weniger dann sollte ich ins kh fahren und besser nachschaun lassen. und wenn ich aber einen harten bauch bekomme total unregelmässig dann brauch ich mir noch keine sorgen machen weil die richtigen wehen in regelmässigen abständen kommen. mach dich blos nicht verrückt geh es ruhig an und lass es auf dich zu kommen je mehr du dir den kopf zerbrichst und sorgen macht desto mehr stress is es für dich. deine maus wird ganz sicher unerwartet kommen wo du garnicht damit rechnest. zumindestens war es bei mir damals so. zuerst dachte ich ich hab wehn und bin ins kh kam aber gleich wieder heim. und dann ein anderes mals dachte ich es is wieder fehlalarm und lass wieder nachschaun und ich komme e wieder gleich nach hause eben weil besser einmal zuviel als einmal zuwenig und siehe da ein paar stunden später war mein sohn dann da. hatte garnicht damit gerechnet. also kopf hoch.

  • von nadine19923 am 24.10.2011 um 18:09 Uhr

    die sache mit dem harten bauch ist ein bisschen komisch , ich weiß nicht wie ich das beurteilen soll meine maus liegt so das der bauch irgendwie immer hart ist ???

    das mit dem n iesen beruhigt mich dann schon mal hatte echt ein bisschen angst
    danke

  • von sternchen8400 am 24.10.2011 um 18:04 Uhr

    also bei wehen hast du auch einen harten bauch. und wenn den alle paar minuten bekommst dann ab ins kh. ansonsten wenn du keinen harten bauch hast dann mach dir keine sorgen dann sind es wahrscheinlich nur senkwehn. vorallem wenn die wehn und der harte bauch zugleich sehr unregelmässig kommen also zu verschiedenen zeiten.
    das mit dem niesen mach dir keine sorgen das war sicher nicht die fruchtblase. das kann schon passieren hat aber nichts mit der ssw zu tun den ich bin in der 26 ssw und habe das auch und hatte es auch in der ersten ss keinen grund zur panik.
    wenn dir die fruchtblase mal platzen sollte glaub mir das bekommst du ganz sicher mit.
    glg sternchen & mausi (25+5)

Ähnliche Diskussionen

leichte wehen alle10 minuten , schmerzen im unterleib und rücken , ? was nun ? Antwort

nadine19923 am 27.10.2011 um 12:58 Uhr
also ich bin heute morgen aufgestanden und habe seitdem auch diese schmerzen im unterleib , ist wie so ein druck nru das es gleichzeitig auch sooo sehr wehtut das ich manchmal die luftanhalten muss um nicht zu...

Eierstock Schmerzen Antwort

Manuela7002 am 07.01.2013 um 14:09 Uhr
Hallo zusammen! Seit ein paar Tagen habe ich so eigenartige Eierstock Schmerzen und mache mir totale Sorgen, was das sein könnte. Jetzt habe ich Angst, dass die Eierstock Schmerzen auf eine Entzündung oder eine...