HomepageForenMamiKinderwunschVerschiebt sich die Periode wegen Medikamenten?

Verschiebt sich die Periode wegen Medikamenten?

KaPo85am 09.03.2011 um 12:01 Uhr

Hallo ihr Lieben,
bin neu hier und wünsche mir so sehr ein Baby, habe meine Pille im letzten Jahr April abgesetzt. Da es immer noch nicht geklappt hat, habe ich mir ein Ovulationstest bestellt, dem nach hatte ich meinen Eisprung am 23.02.11, habe an dem Tag auch GV gehabt. Muss aber dazu sagen, das ich jetzt erst krank war und Antibiutika bekommen habe. Hätte meine Regel gestern bekommen müssen. Hat sich meine Periode jetzt nur verschoben?

Mehr zum Thema Ovulationstest findest du hier: Ovulationstest: Den Eisprung bestimmen

Nutzer­antworten



  • von Scharia am 09.03.2011 um 12:33 Uhr

    Hey KaPo85,
    bei mir hat sich die Periode mal um ganze 2 Wochen nach hinten verschoben, nur weil ich ein Antibiotikum genommen habe. Mein Frauenartz meinte damals auch, dass das durchaus normal ist und vorkommen kann. Warte doch einfach noch ein bisschen ab!
    lg

  • von sheeri21 am 09.03.2011 um 12:28 Uhr

    hallo.
    ich weiß nur, dass antibiotika die pille außer kraft setzt … so haben wir finley bekommen ^^

    ich hatte aber schon unregelmäßigkeiten während der einnahme von ibuprofen … obwohl es eigentlich nicht zusammenhängen sollte … wart doch einfach mal ab … oder mach nen test.
    lg

  • von KaPo85 am 09.03.2011 um 12:17 Uhr

    Vielen Dank erst mal, vielleicht wäre es ja besser einen Test zu machen. Aber ich habe Angst vor dem Ergebnis. Ach und nein habe das meinen Hausarzt nicht gesagt.

  • von Rabeya am 09.03.2011 um 12:07 Uhr

    danch guckst du einfach weiter (SORRY VERTIPPT)

  • von Rabeya am 09.03.2011 um 12:06 Uhr

    Hallo KaPo85,
    erstamls Gute Besserung..
    So jetzt zu deinen Fragen Antibiutika soll man nicht während der SSW zu sich nehmen hast du es dem HA gesagt das Ihr nicht mehr verhütet.
    Kann aber auch sein das du schwanger bist hast du es mal nachgeguckt mach doch einfach einen Schwangerschwaftstest dann bist du auch beruhigt!!!
    Das ist bei jeden Körper sehr unterschieldich könnte aber auch sein das sie sich einfach verschoben haben besser ist du machst erst mal einen SSWtest und danach guck einfach weiter.
    LG Rabeya

Ähnliche Diskussionen

Dauer und Stärke der Periode Antwort

Wunschengel am 24.02.2011 um 07:44 Uhr
Moin, moin, auch wenn die Frage ähnlich schon einmal besteht, muss ich diese doch nochmal stellen.... Ich habe nun knapp 13 Jahre die Pille genommen - mit einer kurzen Unterbrechung. Bis jetzt hatte auch immer...

Zyklustag 32 und keine Periode in Sicht Antwort

Cleo1208 am 17.06.2015 um 07:40 Uhr
Hay Mädels, ich bin neu hier im Forum und suche Frauen, die vielleicht ähnliches erlebt haben. Mein Freund und ich wünschen uns ein Baby. Also habe ich letzten Monat die Pille abgesetzt und befinde mich nun im...