HomepageForenMamiKinderwunschViele Follikel …muss das unbedingt schlimm sein?

Viele Follikel …muss das unbedingt schlimm sein?

meineliebeam 06.10.2011 um 13:19 Uhr

Hallo ihr Lieben,

Ich war gestern ,wegen Beschwerden km Unterleib,bei einer Frauenärztin in dem Ort wo ich momentan arbeite.
Ich bin im ersten Üz und meine Mens ist zwei Wochen überfällig.
Schwanger bin ich leider nicht.
Sie sagte es sei normal,das hätten viele Frauen dass sich der Körper nach Absetzen der Pille erst wieder regulieren muss.Ist das wirklich so?
Oder sollte ich ein Tee trinken der die Mens fördert?
Wie ist es bei euch?
Sie hat beim Ultraschall der Eierstöcke gesehen,dass ich viele Follikel habe.
Sie sagte nur ich soll fleissig weiter üben und wenn es in 6-9 Monaten nicht geklappt hat könnte man nach helfen.Dann meinte ich nur wie soll ich schwanger werden ohne Mens….und sie sagte erst kommt das Ei und dann die Mens.
Habe ja schon darüber gelesen das Frauen monatelang keine hatten und schwanger geworden sind.

Das mit dem viel nachlesen ist mein Problem.Nun habe ich gestern Abend gegoogelt und da habe ich Angsz bekommen.Da stehen so viele schockierender Sachen drin….Pco Syndrom und ähnliches.
Mache ich mich wieder umsonst verrückt?

Am 01.11 gehe ich zu mein Fa zur Krebsvorsorge ,Ultraschall der Brust und der Geschlechtsorgane,und Frage ihn ob die Sorge umsonst ist
Aber eure Erfahrungen und Meinungen sind mir sehr wichtig.
Ich habe in den letzten 4 Jahren viel durch gemacht und muss nun in meiner Jugend auf viel verzichten,damit kann ich auch leben und akzeptieren.
Aber auf ein Kind will und werde ich nicht verzichten.

Wollte auch den Fruchtbarkeitstee ,Storchenschnabeltee,ausprobieren.
Was haltet ihr von solchen Tees?

Ich danke euch schon im Hieraus
LG meineliebe

Mehr zum Thema schwanger werden findest du hier: Zehn Tipps, die die Fruchtbarkeit steigern

Nutzer­antworten



  • von summer0303 am 06.10.2011 um 16:16 Uhr

    wünsche dir jedenfalls viel glück das es bald hinhaut !

  • von summer0303 am 06.10.2011 um 16:09 Uhr

    mach dich nicht verrückt am besten den stress vermeiden! oder versucht es doch auch mal mit Ovuationstest!Der Zeigt dir den genauen Eisprung an.. die gibt es günstig bei ebay zu kaufen natürlich neu ! dann kann sicher nichts mehr schief gehen aber setzt euch auf keinen fall so unter druck dann geht es eher nach hinten los.. der körper reagiert da ganz sensibel drauf .. lg

  • von meineliebe am 06.10.2011 um 15:58 Uhr

    Dankeschön,dann bin ich beruhigt.Werde einfach mein FA fragen Anfang November

  • von summer0303 am 06.10.2011 um 15:56 Uhr

    Follikel sind die Eibläschen die bis zum Eisprung in verschiedenen Staden heranreifen und beim Eisprung platz der Follikel auf und das befruchtbare Eizelle wir aus dem Eierstock geschwemmt und kann befruchtet werden 🙂 also kann es schonmal nicht an den Eizellen liegen 😉

  • von summer0303 am 06.10.2011 um 15:50 Uhr

    achso ich denke nicht das es schlimm ist wenn man zu viele Follikel=Eibläschen 😉 hat..

  • von summer0303 am 06.10.2011 um 15:45 Uhr

    hm..ich kann dir nur aus meiner Erfahrung sagen bei mir ist es nach absetzten der Pille auch so gewesen monatelang keine Mens. oder bloß Schmierblutungen, und ich dachte schon ich könne keine Kinder bekommen ich war sogar beim Endokrinologen(Hormonfacharzt) und habe meinen Hormonstatus kontrollieren lassen war soweit alles ok bis auf das ich zu viele Androgene(männl.Hormone habe) dies wiederum kann dazu führen das der Eisprung ausbleibt also auch keine Menstruation stattfindet.. um den Zyklus etwas einzupendeln habe ich von meiner FA ein Hormonpräparat bekommen welches die Regelblutung auslösen sollte .. ist dann auch so passiert einige zeit später hat sich der zyklus normalisiert und schwupps bin ich schwanger geworden 🙂 weiss leider nicht mehr genau wie das medikament hieß.. aber ich denke mit etwas gedult wird es gehen wir haben auch 6 monate darauf warten müssen

Ähnliche Diskussionen

Seit 12 Tagen meine Periode, ist das schlimm oder normal??? Antwort

Mama1987 am 29.05.2011 um 12:03 Uhr
Hallo alle zusammen, ich hab da mal eine frage und zwar hatte ich vor kurzem meine Pille abgesetzt danach hatte ich ein Monat meine Periode nicht und da sagte mein FA das wäre normal. Nagut soweit war ja dann alles...

Follikel nur 15 mm , 1 tag drauf auslösen? Antwort

sissyy am 22.03.2013 um 17:36 Uhr
Hallo, ich habe eine frage Ich hatte am 24 zyklustag am Donnerstag 1 follikel von 15 mm Freitag 1 tag später soll ich den eisprung auslösen, ist es nicht zu früh??? Habe davor mit gonal 50 und dann 75 stimuliert Lg