HomepageForenMamiMeine Tochter will bei ihrem Freund übernachten?

Meine Tochter will bei ihrem Freund übernachten?

Medea84am 12.07.2011 um 10:43 Uhr

Hey Leute,

meine Tochter (bald 16 Jahre alt) möchte bei ihrem Freund (16) schlafen, schon seit Wochen haben wir Diskussionen!!
Ich weiß, ich bin wahrscheinlich etwas spießig, aber ist 15 nicht zu früh? Was denkt ihr? Soll ich es ihr erlauben?

Nutzer­antworten



  • von SugarMummy am 20.07.2011 um 13:21 Uhr

    also sagen wirs mal so, nur weil sie bei ihm schlafen möchte, heisst es ja nicht, dass sie mit ihm schlafen möchte, sprich am besten mal in ruhe ihr und frag sie wie genau sie sich das vorstellt, ob sie mit ihrem freund schonmal über sex etc. gesprochen hat und sprich über verhütung mit ihr, mehr als an ihre vernunft appelieren kannst du nicht, wenn sie wirklich sex haben möchte, wird sie den auch haben, und dazu muss sie nichtmal bei ihrem freund übernachten. ansonsten wäre noch ein kompromiss, dass du ihren freund einlädst bei euch zu übernachten, dann lernst du ihn kennen, siehtst wie er drauf ist, und kannst ein auge drauf haben. aber ich finde in dem alter kannst du ihr das ruhig erlauben, ansonsten wird sie dich irgendwann anlügen und dir erzählen sie schläft bei ner freundin und ist in warheit bei ihm. also ich würd das alles nicht so eng sehen. lg

  • von CryingChildren am 12.07.2011 um 15:39 Uhr

    ich würde ihr auch vertrauen und es zulassen, mein erster freund durfte bei mir übernachten als ich 15 war, da war meine mutter schon mit mir beim frauenarzt gewesen und hatte dafür gesorgt, dass ich die pille genommen habe.

  • von Janeonfire am 12.07.2011 um 13:02 Uhr

    Und: Vögeln kann man auch Nachmittags! 🙂

  • von Feysanya am 12.07.2011 um 12:50 Uhr

    Also ich gehe mal davon aus, dass du mit zu deiner Tochter eine gute Beziehung hast. Dann gehe ich weiter davon aus, dass deine Tochter dir ihren Freund vorgestellt hat. In dem Fall kennst du ihn ja, weißt wo er wohnt, evtl. wie die familiären Verhältnisse sind und ob er anständig ist oder ein Schwein. Wenn er kein Schwein ist und das Umfeld für deine Tochter nicht gefährdend ist hätte ich da keine Bedenken. Ich würde ihr aber vorschlagen, dass er zuerst bei ihr übernachtet.

    Und da ich jemand bin der ausspricht was sich keiner traut: Sex wird sie irgendwann haben, ob du es erlaubst oder nicht 😉

  • von Morgenrot_HB am 12.07.2011 um 12:46 Uhr

    Hallo,

    also ich denke, dass knapp 16 Jahre nicht zu früh ist.
    Ich durfte das damals auch schon.

    Was genau sind denn deine Bedenken? Glaubst du, dass die Beiden Sex haben werden? Machst du dir deswegen Sorgen?
    Und kennst du den Freund deiner Tochter schon? Wie lange sind die Zwei schon zusammen?

    Liebe Grüße,

    Nicki (&Knopfinchen 24+0)

  • von Zahni85 am 12.07.2011 um 11:30 Uhr

    Also ich war auch um die 16als ich bei mein Freund das erste mal geschlafen hab,also warum ne vertrau deiner Tochter

  • von bellaa_93 am 12.07.2011 um 11:24 Uhr

    Also als ich 15 ´war hatte ich auch meinen Freund und ich durfte dann auch bei ihm schlafen. Das hat aber aucch gedauert bis meine Mama mir es erlaubt hat. Sie hat ihn vorher auch kennengelernt und ich hab mit meiner Mama immer offen über alles geredet und sie hatte dann auch irgendwann keine Bedenken mehr und mir einfach vertraut

  • von Velia09 am 12.07.2011 um 11:16 Uhr

    Hast du denn Bedenken, wenn sie bei ihm schläft?
    Also als ich 14/15 war, durfte mein Freund bei mir übernachten und ich auch bei ihm. Meine Mama kannte ihn und fand ihn sehr nett.

Ähnliche Diskussionen

Tochter 16 Jahre - Schule schwänzen - Lügen - Kiffen - Freund Antwort

Longchamp10 am 22.02.2014 um 17:05 Uhr
Meine Tochter 16 Jahre, hat seit ca. einem Jahr einen Freund. Seit 2 Wochen eskaliert das ganze, weil ihr Freund hier Hausverbot hat, genauso wie sie dort bei ihm Hausverbot hat.allerdings handelt der Vater dieses...

Neuer Freund meiner Tochter macht mir SEHR GROßE Sorgen!!! Was tun??? Antwort

kokosmama am 22.08.2012 um 13:49 Uhr
Hallo liebe Mamis Seit einiger Zeit hat meine Tochter Sarah (16) einen neuen Freund, der 3 Jahre älter ist als sie. Ich habe von einigen Leuten gehört, dass er nicht gerade der Liebling aller Mütter ist. Anscheinend...