HomepageForenMamiNach FG wie lange pause bis zum nächsten üben?

Nach FG wie lange pause bis zum nächsten üben?

miss_anniam 30.03.2011 um 23:00 Uhr

Hallo,

wie lange habt ihr nach einer Fehlgeburt (6 SSW ohne AS) mit dem Sex gewartet? Mein Frauenarzt meinte wir könnten nun so weitermachen und “üben” … sollte man nicht jedenfalls einen zyklus warten???

Mehr zum Thema Fehlgeburt findest du hier: Fehlgeburt

Nutzer­antworten



  • von GeteiltesHerz am 01.04.2011 um 20:12 Uhr

    @ KleienFee:
    Nein, du hast nichts falsch verstanden 😉

    Das Warten nach einer FG MIT AS hat etwas mit dem Infektionsrisiko zu tun. Sex ja, aber mit Kondom. Es kommt immer auf die Wundheilung an. Mittlerweile sagen die Ärzte, dass man dann wieder anfangen kann mit dem Basteln, wenn man wieder Lust auf Sex hat. Solange der Körper/ Psyche nicht bereit ist, hat man in der Regel auch keine Lust.
    @ miss_anni:
    Wenn ihr Lust habt zu basteln, dann bastelt. Da du keine AS hattest, steht dem höchstens deine Psyche im Weg.
    Liebe Grüße und viel Spaß beim Basteln

  • von Flocke12072011 am 01.04.2011 um 13:29 Uhr

    Ich hatte vor unsern Sohn mal eine Fehlgeburt und könnten gleich weiter üben.Und zwei Monate später war wieder schwanger.Ich denke das liegt auch an einen selber ob man sich noch ein wenig zeit danach gibt.

    Lg Nina

  • von KleineFee1984 am 31.03.2011 um 20:41 Uhr

    Also ich muss zugeben Sex hatte ich sehr schnell wieder nach ca 3 Wochen allerdings nur mit Kondom wegen dem Infektionsrisiko. Zum weiterüben hat man mir gesagt ich soll 2 Monate waren. 1 1/2 habe ich ausgehalten und ja nun bin ich wieder schwanger. Habe viel darüber gelesen, dass warten veraltet ist und man dann wieder schwanger werden soll wenn man bereit dazu ist.
    @junge Mama: Ich dachte wenn der HCG nicht runter ist kann man nicht schwanger werden. Das Hormon ist ja daran Schuld dass es während der Schwangerschaft nicht mehr zum Eissprung kommt. Oder habe ich da was falsch verstanden

  • von JungeMama2011 am 31.03.2011 um 20:21 Uhr

    1.
    Mann sollte warten bis der HCG wert wider normal is..
    2.
    Mindestens eine blutung bez 2 zyklen .

    3 ,

    Mann sollte mit der phyche abschlißen dass man kein kind ersezten kann

    Wünsche dir und deinem schatz viel spaß beim üben und Beim testen ?D

  • von Franzis83 am 31.03.2011 um 20:19 Uhr

    Meine FG ist jetzt 18 mon her auch ohne AS.
    wir versuchen es jetzt seit 2 Monaten wieder mit Schwanger werden würde mich sehr freuen wenn es bald klappt.
    wenn net weiter üben und abwarten.

    ganz liebe grüße

  • von nettyhoney am 31.03.2011 um 20:15 Uhr

    gerngeschehen. 🙂

  • von miss_anni am 31.03.2011 um 20:12 Uhr

    dankeschön für eure antworten 🙂

  • von nettyhoney am 31.03.2011 um 13:14 Uhr

    bei meiner ersten as sollte ich einen zyklus warten, gesagt, getan und gleich wieder schwanger geworden. bei meiner jetztigen as soll ich 2 zyklen warten, werde aber wohl nur einen warten, da das ergebnis der as nicht eindeutig war. körperlich und seelisch bin ich bereit, erneut schwanger zu werden. du kannst es machen wie du möchtest. mache so wie dein gefühl es dir sagt. ich höre in der hinsicht eher nicht auf ärzte, besonders, wenn sie sich den befund nicht richtig anschauen, noch nichtmal eine hcg-kontrolle machen, so wie es drauf stand. nach der ersten fg bin ich ja direkt wieder schwanger geworden, heute ist der kleine 13 monate jung, gesund und munter. lg

  • von Feysanya am 31.03.2011 um 13:02 Uhr

    Mir wurde damals gesagt ich soll 3 Monate warten, damit die Gebärmutterschleimhaut sich wieder aufbauen kann. Ich hatte aber auch eine Ausschabung nach der Fehlgeburt, vielleicht muss man ohne Ausschabung nicht so lange warten, das weiß ich jetzt nicht.

Ähnliche Diskussionen

Gegarten Lachs am nächsten Tag essen? Antwort

Morgenrot_HB am 06.05.2011 um 19:59 Uhr
Hallo liebe Mamis / werdende Mamis, wir haben gestern gegrillt, und bei mir waren die Augen mal wieder größer als der Magen. 😉 So ist also ein wunderbares, in Alufolie gegartes Lachsfilet übriggeblieben, dass ich...

Fibrom Eierstock Antwort

peng1 am 25.04.2012 um 15:03 Uhr
Hey Mamis! Ich brauch mal euren Rat... Ich war gestern beim Frauenarzt und den sagte mit ich hätter ein Fibrom. Eierstock ist betroffen... Ich weiß jetzt garnicht, wie ich damit umgehen soll. Er meinte zwar, es wäre...