HomepageForenMamiNeuer Partner

Neuer Partner

Lila88am 10.03.2018 um 20:24 Uhr

Hallo ihr lieben Mamis, ich habe ein Problem und wollte mal die Meinung anderer Mamis hören. Mein Mann hat sich vor einem jahr von mir getrennt. Wir haben zwei kinder 8 und 2 Jahre alt. Ich gehe niemals aus oder sonst etwas, bin immer für meine kiddis da und mache es auch sehr gern. Bin nicht so der ausgeh Typ. Jetzt habe ich vor 6 Monaten einen mann kennen gelernt über das i net. Wir haben seid dem täglich kontakt telefon whats app und haben uns ineinander verliebt. Das Problem ist das wenn wir uns treffen möchten ich meine kinder 2 tage zu meinen Eltern geben müsste. Die meinen ich wäre sehr egoistisch wenn ich das tue. Jetzt weiss ich nicht was ich machen soll möchte auf gar keinen Fall meinen Kindern schaden. Würde mich aber auch mal über Zärtlichkeit freuen. Würde gern euche Meinungen zu dem ganzen hören. Ganz liebe Grüße

Nutzer­antworten



  • von Julia2010 am 15.03.2018 um 15:47 Uhr

    Solang es nicht jede Woche ist, sehe ich da überhaupt kein Problem. Auch Mütter haben Bedürfnisse. Aber warum sind die Kinder nicht auch mal beim Vater? Wenn er Besuchswochenenden hätte, hättest du alle 2 Wochen “frei”

  • von Dawson am 11.03.2018 um 21:07 Uhr

    du hast auch ein recht zu leben und auf privatspäre. aber ich glaube diese aussage von deinen eltern ist ne ausrede für was anderes. ich denke eher sie könnten meinen das es noch zu früh nach der trennung ist.

  • von HoneyAerowen am 10.03.2018 um 21:12 Uhr

    Finde nicht, dass du in dieser Hinsicht zu egoistisch wäre. Als Mutter hast du auf jeden Fall auch mal Zeit für dich selbst verdient. Es sind doch auch nur zwei Tage. Bin selbst (noch) nicht Mutter, ich war als ich noch sehr klein war sogar eine ganze Woche bei meinen Großeltern während meine Eltern mit meinem älteren Bruder in Urlaub waren (das hat mehrere Gründe gehabt) und ich würde es genauso mit meinen Kindern machen, nur nicht so lange. 2 Tage sind aber völlig in Ordnung. Gerade deinem älteren Kind kannst du das doch sagen, dass du diese Auszeit für dich brauchst und ich denke, das kann jeder verstehen.

Ähnliche Diskussionen

Partner akzeptiert Kind nicht Antwort

wanda99 am 14.09.2011 um 09:57 Uhr
Irgendwie komm ich mir vor wie in so einem schlechten amerikanischen Film. ich bin jetzt seit zwei Monaten wieder in einer neuen Beziehung. Aber mein Freund will einfach nichts mit meiner 3 jährigen Tochter zu tun...

Partner zappeln lassen? Antwort

Nadine1234 am 07.01.2014 um 10:19 Uhr
Ist mal ein etwas anderes Thema. Darum gings so nebenbei in einem anderem Forenbeitrag. Ich find aber das kommt da vom Thema etwas ab, deswegen mach ichs mal hier neu, weil ichs doch sehr interessant finde. Also...