HomepageForenMamiPatentante – Was für ein Geschenk zur Geburt

Patentante – Was für ein Geschenk zur Geburt

carlagirlam 19.04.2012 um 09:13 Uhr

Am 3.6.2012 soll mein Patenkind zur Welt kommen. Ich habe meiner Freundin meine ganze Babyausstattung geschenkt, weil ichs nicht mehr brauche, also Bettchen, Badewanne, Bodys, Strampler, Maxi Cosi, also sie ist voll eingerichtet, ich überlege die ganze Zeit, was ich ihr auf die Geburt schenken soll. Habe an einen Geschenkkorb mit Windeln, Stilleinlagen, Schnuller und Flaschen gedacht!
Hat von euch noch jemand eine gute Idee?
Danke im voraus

Nutzer­antworten



  • von Mieke0108 am 01.05.2012 um 15:48 Uhr

    Ein Geschenk für immer ist ein Geburtsbäumchen. Mit einem Geburtsbaum als Geschenk zur Geburt drücken Sie den Wunsch aus, dass das Kind sich in einer gesunden und grünen Welt entwickeln und aufwachsen kann. Die Tradition besagt, dass das Wachstum und die Entwicklung von Kind und Baum nach demselben Muster erfolgen.

  • von carlagirl am 19.04.2012 um 11:17 Uhr

    Wie lange geht denn das mit diesen Schnullerketten mit Namen drauf, weiss keinen Namen, weder ob Junge oder Mädchen

  • von Lillybe am 19.04.2012 um 11:10 Uhr

    Ich verschenke immer “Windeltorten”. Die lassen sich ganz leicht selber basteln und kamen bisher immer sehr gut an. Die Windeln werden eh benutzt und zur Deko habe ich auch immer “Verbrauchsmaterial” verwendet. Z.Bsp. Pflegeprodukte, Schnuller, Flaschen…….
    Eine Anleitung findest du auf der Website von DM. Da es dein Patenkind ist würde ich aber auf die Torte noch étwas persönliches packen. Graviertes Armbändchen oder so….

  • von carlagirl am 19.04.2012 um 11:05 Uhr

    Ich bedanke mich ganz herzlich bei Euch, da sind ja tolle Ideen dabei.
    An so eine Windeltorte hab ich auch schon gedacht.
    So ein Namenskettchen möchte ich erst zur Taufe dann schenken.
    🙂

  • von luminara am 19.04.2012 um 10:46 Uhr

    ich schwöre auf niedlich verpackte gutscheine…sonst bekommt man eh alles doppelt und dreifach…

  • von Allegra23 am 19.04.2012 um 10:40 Uhr

    Also, ich finde Schnullerketten mit dem Namen des Kindes (dawanda.de) ein sehr schönes Geschenk und passend dazu einen Schnuller (namensschnuller.de) mit einem individuellem Spruch.

  • von Luzja am 19.04.2012 um 10:31 Uhr

    Ich hatte eine Babyparty und die Patin unseres Sohnes kam auch … die hat 800km entfernt gewohnt … und ich hab viel geschenkt gekriegt. Dann war da noch ein Geschenk drin und sie sagte, dass ichdas erst im KH aufmachen darf.

    Als ich dann ins KH bin und meine Tasche gerichtet habe, hab ichdas Geschenk auch eingepackt und im KH dann aufgemacht und dann war ein Kinderessbesteck von WMF drin. Ich hab mich rießig gefreut 🙂

  • von feuerfrausandra am 19.04.2012 um 10:20 Uhr

    wie ist es den mit einer windel torte kommt immer super an! wenn du fragen dazu hast einfach eine pn an mich!

    lg
    sandra 13+3 und co.

  • von Adrina89 am 19.04.2012 um 09:53 Uhr

    Ein schönes Andenken (aber leider nicht so lange tragbar) ist ein kleines Handkettchen mit Namen (gibts bei vielen Juwelieren -in sämtlichen Preiskategorien) für den Täufling.

    Ich finde, dass ist ein schönes und sehr persönliches Geschenk!

    Aber ansonsten: Respekt! Du schenkst echt sehr viel!!!

Ähnliche Diskussionen

Geschenk Zur Geburt für Papa von mama....??? Antwort

Kirschkern89 am 21.04.2011 um 09:12 Uhr
Hallo ihr lieben mach mir seit Wochen Gedanken was ich meinem Mann zur Geburt von unserem Sohn schenken soll. Ich weiss normalerweise schenkt der Mann aber ich find es gehört sich einfach dem Mann auch was zu...

Welches Geschenk zur Firmung? Antwort

Lissy09 am 07.06.2011 um 13:28 Uhr
Hallo ihr lieben, nächste Woche hat meine Nichte Firmung und es wird ein großes Fest veranstaltet. Nur habe ich leider keine Ahnung was ich ihr schenken soll. Da ich sie nur sehr selten sehe, habe ich keinen...