HomepageForenMamiSchwanger – wie schnell merkt man es?

Schwanger – wie schnell merkt man es?

frolleintreuam 25.01.2012 um 18:35 Uhr

Ich bin grad ein paar Tage drüber, glaub aber eigentlich nicht, dass ich schwanger bin. Jetzt frag ich mich, warum? “Wusstet” ihr, dass ihr schwanger wart, als die Tage aus blieben?

Nutzer­antworten



  • von MamaJulia88 am 28.01.2012 um 12:18 Uhr

    Als meine Regel ca. 5 Tage überfällig war habe ich einen Test gemacht. Unser Prinz ist ein totales Wunschkind und ich habe bestimmt gefühlte 1000 Test in den Monaten davor gemacht, dachte auch jedesmal Symptome zu haben. Am 01.10 war es anders, habe mich beim warten auf das Testergebnis schon geärgert wieder einen Test gemacht zu haben. Nun bin ich in der 21 ss und mega glücklich. Ich denke wenn man es sich soooo sehr wünscht hat man manchmal Symptome die man falsch einordnet. Mein Tipp, einfach in die Arbeit stürzen und das Leben genießen, da kommt das kleine Glück unerwartet von ganz alleine und ohne Voransage 🙂

  • von erdbeerschnute3 am 26.01.2012 um 12:10 Uhr

    Bei mir war es ganz komisch, ich bilde mir ein, dass ich am Tag des GV gemerkt habe, es hat geklappt:D Dann 2 Wochen später kam die Übelkeit und dann hab ich mich müde gefühlt. Dann haben meine Brüste gespannt und Aussschlag für einen Schwangerschaftstest war ein Traum. Ich hab 2x in der selben Nacht geträumt ich teste positiv! Tja und den nächsten Morgen hab ich einfach mal einen Test gemacht und 10 sec und peng, es stand ganz groß “schwanger” drauf! Richtig überfällig war ich mit meiner Periode noch nicht;) Ich war dann laut FA 4+3 als ich das erste Mal bei ihr war.

    Alles Gute,
    Franzi + Püppi (26+5)

  • von michaelam_86 am 26.01.2012 um 08:12 Uhr

    Ich hatte in jedem ÜZ die Vermutung, dass es diesmal geklappt hat, hatte auch die “typischen Symptome” (eingebildet)… Als ich dann wirklich schwanger war, hab ich aber nichts gemerkt, keine Symptome etc… Also ich glaube, dass jede Frau anders auf den hcg-Anstieg reagiert, manche merkens, manche nicht… Ich hatte generell nie die typischen SS-Symptome wie Übelkeit, UL-Ziehen, etc…
    lg

  • von christina1502 am 25.01.2012 um 20:51 Uhr

    Ich war 3 Tage überfallig Und Abends beim Italiener musste Ich mich übergeben, da wars mir klar 😀

  • von NickiundDirk am 25.01.2012 um 20:38 Uhr

    Ich wusste das sofort, da meine Periode immer sehr genau war. Konnte fast genau auf die Stunde sagen wann sie kommt. Da war mir nach einem Tag überfällig sofort klar das da was nicht stimmt. 😉 lg Nicole

  • von meineliebe am 25.01.2012 um 20:25 Uhr

    ich wusste nicht ob ich überfällig bin,da ich keine mens hatte nach absetzten der pille.
    mir war mit mal auf einem samstag beim mittag so schlecht und es hat so gezogen im unterleib ,dass ich nicht essen konnte.ich habe den ganzen tag geschlafen und nachts war es genauso und am sonntag früh stand auf den test schwanger =)

    lg anika 14+4

  • von Pituria am 25.01.2012 um 20:11 Uhr

    Ich hab es auch nicht gewusst ich hatte einmal für nen kurzen Moment so ne richtige Übelkeit aber ich dachte mir nicht viel dabei. Ich “leide” an PMS also ich hatte da schon brustschmerzen und UL ziehen wie vor jeder mens bei mir aber auch^^ Hab dann 2 Tage vor fälligkeit getestet und ne hauchzarte 2. linie hat mich dann vermuten lassen das ich tatsächlich schwanger bin^^
    LG
    Steffi & Krümelchen 15+1

  • von sternchen8400 am 25.01.2012 um 19:50 Uhr

    ich hatte absolut keine vermutung das ich schwanger bin. ich wusste es am 2 tag der fälligkeit da ich getestet hab und am 3 tag dann hat es mir der arzt bestättigt und mit den mutter kind pass gegeben.
    glg sternchen & mausi (39+0)

  • von Danyshope am 25.01.2012 um 19:06 Uhr

    PS Und außerdem hatte ich dauernd ein ziehen im Unterleib

  • von Danyshope am 25.01.2012 um 19:05 Uhr

    Ich hatte auch die Vermutung bereits wenige Tage nach der Empfängnis. Keien Ahnung wie ich das beschreiben soll, irgendwas war halt “anders”. Zudem war ich dauernd müde, mir war ständig übel, außer ich habe was gegessen. Da war die Vermutung recht schnell da. Ausbleiben der Periode und dann der Test war dann die Bestättigung.

  • von SuSiStar am 25.01.2012 um 19:03 Uhr

    Ich hatte auch erst 2Wochen nachdem meine Periode ausblieb von meiner SS erfahren. Ich hab aber auch von Frauen gehört die kurz nach ihrer Empfängniss wussten das sie Schwanger sind.

  • von JayJay1981 am 25.01.2012 um 18:59 Uhr

    Ist bei jedem anders. Ich hab es recht früh geahnt. Mein Körper fühlte sich anders an als sonst, durch meinen Sport auchte ich eher auf Veränderungen. Doch verstanden habe ich es erst später, als meine Blutung ausblieb. 😉 da war ich dann in der 6SSW. Anzeichen sind häufig Spannungsgefühle in der Brust, Übelkeit, Ziehen in den Leisten usw. Wenn du schon einige Tage überfällig bist, mach einen Test- Clear Blue ist recht zuverlässig am günstigsten mit dem Morgenurin, da ist das Schwangerschaftshormon besser nachzuweisen. Alles Gute

  • von ellli87 am 25.01.2012 um 18:57 Uhr

    also ich habe es erst 2 wochen später durch nen test erfahren- aber meine arbeitskollegen wussten es irgendwie noch vor mir, die haben mir das angesehen…komisch

  • von ninjababy08 am 25.01.2012 um 18:51 Uhr

    Ich wusste es erst nach 3-4 Wochen überfälligkeit(dabei gesagt hatte immer einen unregelmäßigen Zyklus),nachdem ich einen Test gemacht habe.
    Lg
    Nina & Mupfelchen 10+2

  • von eva19 am 25.01.2012 um 18:47 Uhr

    nö das wusste ich erst als ich nach einer woche überfälligkeit einen test gemacht hab 😉 zu der frühen zeit hat man ja selten irgendwelche anzeichen außer dass die periode ausbleibt.
    lg eva 33 ssw

Ähnliche Diskussionen

Wie schnell seit ihr schwanger geworden nach L-Thyroxin?? Antwort

Maralin44 am 03.05.2011 um 07:44 Uhr
Hallo ihr lieben Frauen... bei mir wurde eine Schilddrüsenunterfunktion festgestellt. Ich nehme jetzt seit ca. 1 Woche die L-Thyroxin Henning 25. Wir planen schon seit 2 Monaten schwanger zu werden und ich nehme auch...

schwanger oder nicht schwanger Antwort

hardcorebaby22 am 10.08.2011 um 13:45 Uhr
ich hätte mal ne frage was meint ihr ich hab seit einen paar tagen nen dunklen urin mit schleimstückchen dies hatte ich aber auch in meiner ersten ssw gehabt und seit dem der kruze da ist gar nicht und ne freundin die...