HomepageForenMamiSchwangerschaft18. ssw Geschlecht erfahren. Ja oder Nein?

18. ssw Geschlecht erfahren. Ja oder Nein?

christinaJolinaam 03.07.2012 um 21:32 Uhr

Hey ihr lieben 🙂

hab nächste Woche endlich wieder nen Termin beim FA und bin schon voller Vorfreude weil ich dann in woche 18+1. bin, und man in dieser Zeit eigentlich locker das Geschlecht erkennen kann, wenn er/sie richtig liegt.
Ich freu mich riesig auf meinen Schatz und das weiß meine Ärztin auch. Ich habe aber gelesen, dass manche FA`s das Geschlecht extra nicht verraten wollen wegen einer Spätabtreibung, was bei mir völliger quatsch wäre weil ich mein Baby über alles liebe. Oder eben weil sie nicht falsch liegen wollen, aber in der 18.ssw sind die Geschlechtsorgane doch schon sehr ausgeprägt!

Was war denn eure Erfahrung? Ab wann habt ihr das Geschlecht erfahren und war es bei jemandem schonmal so, dass sich die Ärztin wirklich geirrt hat und am Ende wars dann doch ein Mädchen obwohl euch ein Junge vorausgesagt worden ist?

Liebe Grüße 😛

Nutzer­antworten



  • von diemiaa88 am 09.07.2012 um 00:25 Uhr

    Hab bei meiner Kleinen erst in der 29 SSW erfahren dass es ein Mädchen wird!Sie lag immer so dass man es nicht richtig sehen konnte. Der Arzt meinte er wäre sich nicht sicher und möchte nicht aufgrund von farblichen Fehlkäufen verklagt werden 🙂

  • von mamisaby am 04.07.2012 um 09:09 Uhr

    ich hab das geschlecht erst in der 20ssw erfahren =)

  • von Sweetmama92 am 03.07.2012 um 22:23 Uhr

    Schau doch mal bei google Ultraschall Bilder von Mädchen und jungen an und Dan Versuch es zu vergleichen 🙂

  • von christinaJolina am 03.07.2012 um 22:19 Uhr

    ui, danke für die schnellen antworten 🙂

    Sweetmama92, nee sorry, sie denkt nicht dass ich es abtreiben lassen will, um gottes willen! sie hat nur gesagt dass es leider so was gibt, dass sich manche z.B. so sehr ein mädchen wünschen und in der 20 ssw erfahren dass es ein Bub wird, und es dann irgendwie abtreiben lassen.. wills mir garnicht vorstellen 🙁
    ich freue mich so sehr auf meinen krümel und abtreibung kam für uns nie infrage. das geschlecht ist mir total egal, hauptsache gesund 🙂

    bin nur leider immer so ungeduldig hihi 😛 und will dem kleinen endlich seinen/ihren namen geben 🙂
    haben gestern schon möbel und paar sachen gekauft, und der maxi cosi steht schon hier.. das ist total schön wenn man weiß dass da bald ein kleines wunder drin liegen wird 🙂

    Und sternchen8400, was ist das denn für eine frau? so was find ich voll traurig dass es solche leute gibt.. sorry aber wenn man schon dieses geschenk bekommt und das baby ist bestenfalls auch gesund, warum heult man dann weils kein mädchen ist? ich hoffe für den kleinen dass er trotzdem genug liebe bekommt…
    in welcher woche bist du denn grade ? 🙂
    in der 14. ssw hat mir meine FA gesagt dass sie “unten” nix sehen kann.. muss aber nix heißen 😉 bin gespannt..

    wie ist das eigentlich? wenns ein bub wird ist klar, dann hängt da der pipimann und die hoden.. und wenn man einfach NIX sieht, ist es dann ein mädchen wenn man schon in der 18. ssw ist? das hatte sie mir noch nicht erklärt..

    Liebste Grüße 😛

  • von sternchen8400 am 03.07.2012 um 21:54 Uhr

    ja das mit diesen komischen ärzten hab ich auch schon gelesen.
    also bei meinen sohn hab ich es in der 18 ssw erfahren und bei meiner tochter hatter der arzt in der 17 ssw gesagt er sieht im moment nix was da weg hängt aber er is sich nicht sicher gewesen weil das baby sich zuviel bewegt hatte. in der 19 ssw dann sagte er das gleiche und in der 21 ssw hatte er es dann 100% bestättigt das es ein mädchen is. und bei jeden weiteren untersuchung hab ich gefragt ob es noch ein mädchen is und es is bis zum schlus ein mädl gewesen und heute is mein sohn 3 jahre und 2 monate und meine tochter is 4 einhalb monate.

    ich kenne eine die hat 2 jungs und wollte unbedingt ein mädchen haben und sie wurde nochmal schwanger als sie erfahren hat das sie ein mädchen bekommt hatte sie alles in pink und rosa gekauft, kleidung, spielzeug, kinderwagen (den den kiwa von den vorigen 2 kinder kontne sie net verwenden weil er nicht rosa war laut ihrer aussage) einrichtungen usw alles eben in pink und rosa. und dann wo sie alles hatte und sehr viel sachen (da sie einen kindershopping wahn hat, es muss alles gekauft werden was rosa is und süß) hatte sie im 7 monat erfahren das es doch ein junge ist. gg und sie wollte es nicht glauben und hatte sich trotz das er arzt sagte es is doch ein junge auf ein mädchen versteift und wollte es nicht glauben das es ein junge is und bei der geburt dann war sie so enttäuscht das sie wie ein schlosshund geheult hat weils ein junge ist. (also ich mag die frau überhaupt net bzw war mal ne gute freundin und jetzt reden wir kein wort mehr mitteinander aber ich sage die hat einen totalen knall, anstatt sie froh is das es dem kleinen gut geht heult sie rum das es ein junge is obwohl der arzt es ihr sagte im 7 monat.)

  • von Feuermelder am 03.07.2012 um 21:46 Uhr

    Ich habe das Geschlecht erst in der 28. SSW erfahren,weil mein Sohn nichts zeigen wollte…

  • von Sweetmama92 am 03.07.2012 um 21:38 Uhr

    Hi also bei meiner ersten Tochter hab ich es erst in der 24.ssw erfahren da sie sich immer weggedreht hatte und bei meiner Bauch Prinzessin hab ich es in der 19.ssw erfahren und es ist ganz sicher auch ein Mädchen 🙂 wenn dein Krümmel gut liegt Dan verstehe ich nicht warum dir der Fa nicht sagen sollte was es wird? Aus was für einem Grund denkt er das du eine spät Abtreibung willst ?
    Lg Jenni+Pia 20+2

Ähnliche Diskussionen

Geschlecht beeinflussen? Antwort

aing4iy3Rahb7i am 13.06.2017 um 19:39 Uhr
Hallo ihr lieben Ich bin schwanger und freue mich riesig. Mein zweitgrößter Wunsch, natürlich nach Gesundheit, ist, dass es ein Mädchen wird ? Das heißt ich würde gerne das Geschlecht des Babys beeinflussen. Hat...

Wann habt ihr das Geschlecht eures Babys erfahren? Antwort

Mama0912 am 27.03.2012 um 15:09 Uhr
Hallo liebe Mamis oder Bald-Mamis, in der wievielten SSW habt ihr erfahren, ob euer Baby ein Junge oder ein Mädchen wird? Und hat das dann auch gestimmt (bei euch, die ihr schon Kinder habt)? Danke schon mal für...