HomepageForenMamiSchwangerschaft23.SSW und schon leichte Wehen…

23.SSW und schon leichte Wehen…

Pandora24am 30.09.2011 um 20:02 Uhr

Hallo liebe Mamis und werdende Mamis,
mein Titel sagt ja schon alles…. 🙁
Dienstag in der Nacht sind mein Partner und ich in KH gefahren weil ich plötzlich starke schmerzen bekommen hab. Wie sich dort rausstellte sind es leichte Wehen und mein GMH ist auch verkürzt. Ein Ctg war leider nicht möglich da die kleine zu aktiv war, so wurde es mir jedenfalls gesagt. Der normale Ultraschall hat nichts auffälliges an der kleinen ergeben und sie wächst auch normal, ist halt nur sehr sehr aktiv. Ich spüre sie fast den ganzen Tag. Es ist meine erste Schwangerschaft und daher weiß ich nicht genau was normal ist was nicht. Vielleicht kennt ihr das ja.
Jedenfalls wurde mir Bettruhe auferlegt. Es ist ein Tag besser und am nächsten, zwar nicht so schlimm aber ich hab teilweise ziemliche Rückenschmerzen… Unterleibsschmerzen hab ich nicht mehr, höchstens mal ein ziehen in der Leiste….
Ich bin total verunsichert und hab wahnsinnige Angst das die kleine jetzt schon kommt, was schlecht wäre… Vielleicht hat jemand von euch Erfahrungen? Oder kann mir irgendwas dazu sagen.
Danke fürs zuhören
Liebe Grüße

Nutzer­antworten



  • von Aqua_Lady21 am 01.10.2011 um 21:55 Uhr

    hallo hatte auch das gleiche wie du mir wurde magnesium verschrieben.. wenn du mall ein paar tage nichts machst einfach mal verwöhnen lassen und ganz entspannt sein.. viel viel trinken..alles alles gute

  • von Pandora24 am 01.10.2011 um 07:49 Uhr

    Guten Morgen,
    ich danke euch für eure Antworten. Wenn ich das jetzt höre geht es mir gleich besser. Ich glaub man macht sich selbst, durch diese Situation, noch mehr stress und Angst.
    Ich fühl mich heute auch besser und hab wieder farbe im Gesicht 🙂
    lg

  • von ReikeundMarie am 30.09.2011 um 20:15 Uhr

    Huhu Pandora,
    das hatte ich auch in der Schwangerschaft, auch das mit dem verkürzten Gebärmutterhals. Ich musste ab da sofort strenge Bettruhe halten und nur aufstehen wenn es dringend notwendig ist. Ich musste dann auch Magenesium nehmen.Wenn es garnicht besser wird noch mal den Frauenarzt nerven, weil sicher ist sicher.

    Lg ReikeundMarie

Ähnliche Diskussionen

Leichte Blutung nach Sex in der 6SSW Antwort

Mascha1988 am 07.09.2014 um 21:04 Uhr
Hallo Ihr Lieben, Ich bin nun nach zwei Jahren endlich schwanger geworden, bin nun in der 6 SSW. Heute hatte ich mit meinem Mann sex und nach ein paar Stunden hatte ich zartrote Blutung. Nur wenige Tropfen. Ist das...

leichte wehen in der 32 ssw Antwort

maus086 am 05.04.2013 um 14:32 Uhr
hallo, war ja gerstern wieder bei meiner fa zu vorsorge.bin ja ab morgen in der 33 ssw.hatte gestern das erste mal ctg und es waren leichte wehen drauf zu erkennen die ich auch gespürt habe.und sie kamen sogar in...