HomepageForenMamiSchwangerschaft34 Ssw wie geht es euch ???

34 Ssw wie geht es euch ???

Diamantiam 15.10.2011 um 12:22 Uhr

Wollte mal wissen wie es anderen schwangeren in der 34 Ssw geht was für beschwerden habt ihr ,ängste,sorgen,öder könnt ihr es wie ich kaum noch erwarten bis euer schatz kommt.Also ich habe schmerzen in der Symphyse,hbae noch kein milcheinschuß ist das normal?? ansonsten liegt mein kleiner schon ziemlich tief mit seinen kopf……….lg

Nutzer­antworten



  • von schatzimausi87 am 16.10.2011 um 09:28 Uhr

    bin son in der 37 (36+3) woche aber ich kann dich gut verstehen hatte das auch bzw habe es immer noch und wen es nach meinem FA geht kommt der kleine schon in 10tagen und nicht erst in 25tagen

  • von Lucamutti am 16.10.2011 um 09:00 Uhr

    bin auch in der 33.ssw und außer ab und zu Sodbrennen, hab ich rein Schwangerschaftstechnisch keine Probleme. Fange schon an ab und zu was in die Kliniktasche zu packen, (man weiß ja nie 😉 )
    Lg Peg

  • von Wunschengel am 15.10.2011 um 22:58 Uhr

    Die Schwangerschaft ist eigentlich i.O., hab zwar ne Schwangerschaftsdiabetes, aber damit kann ich leben. Die Symphyse tut mir teilweise auch echt doll weh, genauso wies Steißbein. Komme manchmal kaum aus dem Auto raus oder rein, vom Laufen oder einfachen aufstehen mal ganz ab zu sehen.

    Ich überlege nach Wochen immer noch, in welches KH ich gehe. Darüber mach ich mir grad die meisten Gedanken. Sorgen um die Geburt speziell mach ich mir gar nicht, ich freu mich eigentlich auf den Moment meine kleine Zappelphilippine im Arm halten und sie endlich sehen zu können. Aber ich mach mir dolle Sorgen um die Zeit nach dem KH. Z.B.: ob ich ausreichend Klamotten, Pflegemittel o.ä. hab, mit dem Stillen alles klappt, das ich genügend Geduld für so nen kleinen Schreihals hab oder meine Maus auch richtig verstehe usw. Auch wenn es für mache übertrieben ist, aber ich hab teilweise echt Panik später was falsch zu machen oder meinem Kind nicht gerecht zu werden. Zum Glück hab ich meinen Partner, der mich da sehr unterstützt.

    Ansonsten halte ich meinen Partner erfolgreich vom Schlafen ab, weil ich seit kurzem schnarche und er es nicht gewöhnt ist. Mich störts nicht *hihi*.

    LG
    wunschengel mit Püppi (33+2)

  • von lilasternchen00 am 15.10.2011 um 21:33 Uhr

    huhu 🙂

    also ich bin heute 33 +3
    milch hab ich auch noch nich. unser mini hat sich schon gedreht und strampelt aber noch fleißig vor sich hin 🙂 bis jetzt muss ich sagen hatte ich eine sehr angenehme ss. die ersten drei mon übelkeit denk ich mir jetzt einfach mal weg 😀 langsam hab ich aber das gefühl ich hab keinen platz mehr im bauch. schmerzen oder beschwerden hab ich eigentlich nicht außer schlaflosigkeit. wasser hab ich auch nur wenig gott sei dank 🙂 bücken und so is natürlich jetzt alles nich mehr so leicht aber schlimm is es nicht. ich bin nur sooo gespannt 😀 aber meiner kommt wohl auch ne woche früher von daher .. die zeit geht ja auch noch schnell rum. und ich hab mir auch extra noch sachen die zu erledigen sind bis zum schluss aufgehoben da man ja sagt, dass es zum schluss schlimm wird mit der ungeduld 🙂
    ich muss noch zimmer aufbauen, sachen einräumen, creme ect. kaufen ( also nur die kleinigkeiten alles große is schon da), dann mach ich noch ein babybauchshooting, den gibsabdruck, noch mal für mich shoppen gehen ( sachen fürs krankenhaus, warme schuhe und ne jacke zum spazieren gehen mit dem kleinen), vaterschaftsanerkennung und gemeinsames sorgerecht.. damit bin ich dann noch zwei wochen beschäftigt 😀 und DANN wirds schlimm für mich
    lg lila mit sternchen

  • von Diamanti am 15.10.2011 um 21:18 Uhr

    ich mache mir viele gedanken über die geburt . Sorgen das ich das alles nicht hinbekomm mach ich mir eig nicht auch obwohl es mein erstes kind ist. Habe auch komische träume im momen t hmm ich kann es kaum noch abwarten………………………..

  • von T1NA am 15.10.2011 um 14:53 Uhr

    hey,ich bin mom in der 35. woche und bin zur zeit mit den letzten vorbereitungen am gange.für ein krankenhaus haben wir uns auch schon vor ein paar wochen entschieden.an die geburt gehe ich mit ein bisschen bammel heran,lasse es einfach auf mich zu kommen.meine kleine liegt noch nicht richtig,ist sehr aktiv und meine FA meinte es wäre in ordnung,wobei ich mir gedanken mache,dass sie den weg nach draussen nicht findet. milcheinschuss hab ich auch noch keinen,hab mir aber einen rat bei meiner hebamme geholt und sie meinte, bei manchen frauen beginnt es wirklich erst nach der geburt.die einzigsten beschwerden die ich momentan hab,sind merkwürdige träume.ansonsten watschel ich so langsam durch die gegend 🙂
    liebe grüße

  • von Sabine79 am 15.10.2011 um 13:35 Uhr

    Hallo, ich bin in der 33.SSW und ich muß sagen, mir geht es eigentlich relativ gut. Meine Kleine liegt richtig und ist aber noch wahnsinnig aktiv, was auch auf dem CTG zu sehen ist. Zudem habe ich ziemlich viel Wasser, aber ansonsten geht es mir ganz gut….. Über die Geburt mache ich mir noch keine Gedanken, da es auch mein 4.Kind sein wird. Wir freuen uns alle auf unseren Nachwuchs.
    LG Sabine

Ähnliche Diskussionen

Häufiger Harndrang und Gefühl wie bei einer BE aber keine Bakterien im Urin, bloß Eiweiß Antwort

Sn0wWhite am 23.01.2013 um 11:44 Uhr
Hallo liebe Mamis und werdene Mamis :-), ich bin erst seit kurzem hier angemeldet, verfolge aber schon länger das Geschehen hier im Forum. Kurz zu meiner Person: Ich bin 23 Jahre alt und zum ersten Mal schwanger...

Krämpfe im Seiten und Rückenbereich??!! Antwort

Flusi87 am 01.06.2013 um 17:33 Uhr
Hallo ihr Lieben, wollte euch mal fragen, ob ihr in eurer Schwangerschaft auch Krämpfe im Seiten und Rückenbereich hattet/habt? Mein FA meinte das es so gesehen "normal" wäre, da es je nach Position also wie das...