HomepageForenMamiSchwangerschaft4.Schwangerschaft, wie geht´s weiter?

4.Schwangerschaft, wie geht´s weiter?

Sabine79am 06.04.2011 um 17:08 Uhr

Hallo ihr Lieben,
tja, es ist wohl wirklich so, dass ich wieder schwanger bin. Wir haben bereits drei Kinder und nun nochmal eins? Was denkt ihr darüber? Ist es finanziell zu schaffen, leiden die anderen Kinder, wenn nochmal ein kleiner Zwerg kommt. Ich weiß momentan nicht, was ich denken soll?! Ich liebe meine Kinder überalles und verbringen sehr gerne und sehr viel Zeit mit allen und vorallem auch mit jedem getrennt. Ist das mit 4 kindern noch zu schaffen??? Eine 4. Schwangerschaft war wirklich nicht geplant.

Nutzer­antworten



  • von GelbeHexe123 am 05.11.2012 um 17:14 Uhr

    Ich kann dich verstehen, auf der anderen Seite macht es doch keinen großen Unterschied, ob ihr 3 oder 4 Kinder habt. Ich wünsch dir alles Gute für die 4. Schwangerschaft!

  • von Sabine79 am 08.04.2011 um 14:42 Uhr

    Danke Peggy für deinen lieben Worte. Zu schaffen ist es aufjeden Fall, und meine zwei Großen sind eh sehr selbständig und auch viel mit ihren Freunden unterwegs. Ich freue mich inzwischen riesig auf unseren Nachwuchs und hoffe, damit alles gutgeht. LG Sabine

  • von leonie2001 am 07.04.2011 um 15:57 Uhr

    Hallo Sabine, erstmal Glückwunsch zu deiner Schwangerschaft! Ich habe auch 3 Kinder meine jüngste ist gerade 8 Monate alt, für meinen Freund ist es das erste Kind. Er liebt seine Tochter über alles es ist seine kleine Prinzessin, ich weiß aber das er sich ins geheim noch eins wünscht, er hat es mir schon mal gesagt. Ich bin bzw. war aber der Meinung das mir meine 3 Mädels absolut reichen. Eine liebe Freundin von mir hat 6 Kinder und bei der klappt es super, da sieht es immer aus wie “geleckt” zu Hause und die Kinder sind super 🙂 Also um auf den Punkt zu kommen, wenn es passieren würde, dann würde ich es auch bekommen, denn man schafft es….und der kleine Wurm bekommt genauso viel Liebe wie die anderen auch! Und ja wir verhüten, trotzdem kann es passieren. Lg Peggy

  • von Sabine79 am 07.04.2011 um 14:40 Uhr

    Danke Jessica, schaffen werde ich es auf jeden Fall, denn meine Kinder sind alles für mich und meinen Mann und wir machen auch alles für sie. Ich weiß, damit ich es auch mit 4 Kindern schaffen werden und wir freuen uns mittlererweile auch sehr über die 4.Schwangerschaft, und die Geschwister freuen sich auch!!! LG SAbine

  • von SugarMummy am 06.04.2011 um 21:14 Uhr

    zugegeben, ich muss wonpon da leider zustimmen, wenn ich weiss ich möchte definitiv keine 4. Schwangerschaft und kann es mir auch leisten, dann mach ich doch schnip schnap samenleiter ab, das ist kein großer eingriff und kann wenn man sichs anders überlegt wieder rückgängig gemacht werden. aber ich kann natürlich verstehen, dass du angst hast es nicht zu schaffen, aber es ist es doch wert, wenn man das würmchen dann in armen hällt. du schaffst das schon, ich drück dir die daumen. lg

  • von Jettejan am 06.04.2011 um 17:23 Uhr

    Ich habe auch drei Kinder und wir wollen auch noch ein Viertes.Wie alt sind denn deine Kinder? Ich denke wenn man es mit dreien schafft ,geht das auch mit vier.Klar finanziell wird man es auch merken,aber man nimmt das doch gern in Kauf.Wünsch Dir alles Gute für die 4. Schwangerschaft!
    LG Jessica

Ähnliche Diskussionen

Laktoseintoleranz in der Schwangerschaft Antwort

NiciNica am 16.06.2011 um 16:43 Uhr
Hey ihr Lieben, bin ganz neu hier und hab erst vor ein paar Stunden erfahren,dass ich schwanger bin (via drei Tests). Aber ich mache mir jetzt schon sorgen um mein Baby... Ich bin laktoseintolerant schon so lange...

Schwangerschaft ? Antwort

RealTuch824 am 05.12.2017 um 12:55 Uhr
Hallo, Ich hätte eine Frage zu dem Thema Verhütung bzw. Schwangerschaft. Ich bin 18 Jahre alt , so als Information . Mein 1. Mal hatte ich am 31.10 dieses Jahres und mein Freund und ich hatten damals bis zu dem...