HomepageForenMamiSchwangerschaftAberglaube wegen Kinderwagen

Aberglaube wegen Kinderwagen

Fegerschenam 25.04.2011 um 19:09 Uhr

Heute auf meinen Mann seiner Arbeit meinte sein Kollege…..es würde Unglück bringen, wenn man den Kinderwagen vor der Geburt daheim lagert!

Was haltet ihr denn so davon???

Also ehrlich gesagt, wenn das Unglück bringt, dann dürfte man ja vorher nichts kaufen an Kindersachen, keine Möbel aufstellen usw.

Ich habe unseren Kiwa auch nur gekauft, weil es der letzte aus der Serie war, das Geschäft umzieht und er ne riesengrosse Tragetasche fürs Baby hat…..und da mussten wir einfach zuschlagen….!

Nun haben wir ihn erst mal mit einer Folie im Keller untergestellt.

Aber bei solchen Sachen wölbt sich einfach die Hutschnur bei mir.

Meine Eltern bzw. Grosseltern haben mir das jedenfalls nie gesagt und es war mir bis heute auch neu….

Vielen Dank für eure Antworten

Nicci

Nutzer­antworten



  • von Dorit71 am 26.04.2011 um 10:18 Uhr

    Genau, das ist alles großer Quatsch mit dem Aberglauben. Ich habe 4 Kinder, hatte bei jedem einen anderen Kinderwagen und der stand immer schon vor der Geburt bei uns zu Hause. Ich glaube nicht, dass unsere Jüngste deswegen mit einem Herzfehler geboren ist. Es geht ihr jetzt auch genau so gut wie den anderen. Ich wünsche euch allen alles LIebe und Gute. Passt auf euch auf!

  • von CryingChildren am 26.04.2011 um 10:18 Uhr

    ich bin jetz 25+1ssw und bin richtig froh, dass alles fürs kind schon da ist, ich möchte nicht anfangen mit möbel aufbauen und wände streichen und wäsche waschen, wenn das baby da ist!
    außerdem riechen neue möbel unangenehm, frisch gestrichene wände auch und das kann jetz ausdünsten bis das baby kommt… auch soll man ja die babysachen schon 1-2mal gewaschen haben, bis das baby sie anzieht, wenn man das erst nach der geburt macht, muss das kind ja nackig liegen und friert… nee das muss nicht sein 😉

  • von Mama0711 am 26.04.2011 um 09:52 Uhr

    und absoluter quatsch. Finde ich

  • von Mama0711 am 26.04.2011 um 09:52 Uhr

    Das ist Aberglaube

  • von Turkan am 26.04.2011 um 07:56 Uhr

    ach das ist doch quatsch… gehe doch nicht nach der geburt noch die ganzen läden durch wegen kinderwagen

  • von minimami am 26.04.2011 um 06:32 Uhr

    bin nun 25+4 hab fast alles fertig aber auch nur weil ich schon so rumkugel und in dieser ss wirklich alles mitgenommen habe was eine frau mitnehmen kann

  • von sternchen8400 am 25.04.2011 um 22:14 Uhr

    quatsch

  • von Franzis83 am 25.04.2011 um 20:45 Uhr

    Ja wir haben den von meiner besten freundin bekommen aber haben ihn erst mal dort stehen lassen den können wir immer noch holen.

    dafür hab ich jetzt den platz noch net da *grins*

    Kann eh sein das wir erst mal umziehen müßen

  • von Fewyn am 25.04.2011 um 20:42 Uhr

    @Franzis:

    oh 5. Woche!! Gratuliere 🙂

    Ja, die ersten 12. Wochen war ich etwas zurückhaltend.. aber jetzt auch nicht mehr.. habe mir sogar schon die Fläschchen geholt.. waren bei BabyOne im Angebot.. da musste ich einfach zugreifen 🙂 *grins*

  • von Fewyn am 25.04.2011 um 20:39 Uhr

    Doch, ich kenn das auch… habe aber auch schon den Kinderwagen bestellt.. dauert 8 – 12 Wochen bis er kommt… dann bin ich im 7. Monat… er wird dort gelagert, bis mein Mann und ich ihn kurz vorher abholen.. oder er allein, falls Fraegel bißchen eher kommt 🙂

    Ich mach mir da auch nicht so ein Kopf.. dann dürfte man ja nichts zu Hause haben…

    LG
    Fewyn

  • von Franzis83 am 25.04.2011 um 20:38 Uhr

    Also das mit dem Kitzeln hab ich auch gehört.

    Also ich bin in der 5 woche und wir haben heut einen Kinderwagen geschenkt bekommen. aber ich galub auch net das das unglück bringt.
    wenn man auf alles hören würde dann würde glaub jede schwangere frau durch drehen. *grins*

  • von Feysanya am 25.04.2011 um 20:32 Uhr

    Das habe ich jetzt auch noch nie gehört. Und ich habe wirklich schon viele solche Dinge hören müssen in den letzten 2 Jahren. Das witzigste was ich mal gehört habe war, dass man Babys nicht unter den Füßen kitzeln darf, weil sie dann später stottern 🙂

  • von nitiem am 25.04.2011 um 19:57 Uhr

    Also dann dürfte man ja wirklich nichts mehr vorher kaufen.
    Man muss doch ein paar Sachen fürs Baby haben. Habe die Sachen auch vorher gekauft wollte ja mit aussuchen können. 😉
    Meiner Maus gehts super, sie wurde zwar geholt aber ich glaube nicht, dass es am Kinderwagen lag. 😉
    Also ich würde weiterhin Sachen für das Baby kaufen.
    LG

  • von Chantii am 25.04.2011 um 19:56 Uhr

    Davon hab ich noch nie was gehört.
    Unser Kinderwagen stand etwa ab dem 7. Monat bei mir sogar im Zimmer und nichts ist passiert.

  • von Lucamutti am 25.04.2011 um 19:47 Uhr

    gekauft hatte ich meinen Kinderwagen als ich im 6. Monat war, aufgebaut hab ich ihn aber erst kurz vor der Geburt, und es ist nix passiert, ich glaube aber auch nicht an irgendwelche Abergläubischen Dinge …. 😉 immer locker bleiben… lg Peg

  • von Druschki am 25.04.2011 um 19:41 Uhr

    Mein frauenarzt hat das auch zu mir gesagt, ich war froh das alles im siebten monat fertig war weil ich sonst nur noch rum gekugelt wäre und dann auch noch die sommertemperaturen.. uiuiui
    Also ich glaub da nicht dran war froh das wir alles schnell hatten ;))

Ähnliche Diskussionen

welche Decke im Kinderwagen? Antwort

nine22 am 03.02.2013 um 15:15 Uhr
Hallo ihr lieben, sagt mal was nehmt ihr als zudecke für eure kinder im kinderwagen?? meine hebamme sagte, es muss eine leichte decke sein, zwecks kindtot. jedoch früher hat man doch ein kissen genommen. bin...

Welchen Kinderwagen/Kindersitz Antwort

nika1505 am 15.04.2011 um 07:26 Uhr
Hallo Ihr Lieben, ich fahre einen Citroen C1 und brauche natürlich den passenden Babysitz und nach Möglichkeit einen Kinderwagen der in den Kofferraum passt. Ist bei dem kleinen Auto ja nicht so riesig :o) Habt ihr...