HomepageForenMamiSchwangerschaftAlle 7 min wehen, wie lange denn noch?

Alle 7 min wehen, wie lange denn noch?

Fabio2012am 30.08.2012 um 21:49 Uhr

Hallöchen, leider darf ich immer noch nicht kuscheln 🙁 …
Hab seit Samstag regelmäßige Wehen alle 7-8 Minuten, bis jetzt kam ich gut mit denen zu recht. Heute wurden die Wehen wesentlich intensiver aber immer noch bei 7-8 Minuten. Ich bin ins Krankenhaus mal wieder gefahren, die Woche schon das zweite Mal 🙁 (letztes Mal wars eine Harnwegsentzündung) ja und ich dachte so bei 7 Min Wehen, darf ich so langsam mal starten 🙂 letztes Mal war ich am Samstag im Kh da war Gebärmutterhals noch ein gutes Stückchen und MuMu war laut Hebamme 1cm und laut Ärztin noch gar nicht offen. War schon ein wenig komisch. Egal auf jeden Fall hats am Samstag angefangen mit den Wehen und heute war der Gebärmutterhals bei einem cm und mumu sehr weich und ca. 4cm. Ach ja man hat mich wieder heim geschickt, ich soll kommen wenns alle 5 min so weit ist. Ich weiß es ist bei allen anders aber wie lange hats bei euch so gedauert??? oder habt ihr tips wie es voran gehen könnte? Werde langsam ungeduldig 🙁 und langsam quälen auch die Schmerzen wirklich dolle.
Sorry für den langen Beitrag aber ich halts langsam nicht mehr aus 🙁

Nutzer­antworten



  • von Fabio2012 am 13.09.2012 um 19:36 Uhr

    jaaaaaaaaaaa er ist da 😉

  • von Rominette am 31.08.2012 um 13:15 Uhr

    Bestimmt ist es inzwischen losgegangen! Ich wünsche dir alles Gute für die Geburt!

  • von BeckBettina am 31.08.2012 um 11:29 Uhr

    Hallo Fabio2012,

    ich hatte zuvor keine Wehen bei mir ging es von 0 auf 100 los. Gegen 19:00 Uhr kräftige Wehen alle 10 Minuten für ca. 1-2 Minuten; gegen 20:00 Uhr Wehen alle 5-8 Minuten; um 21:00 Uhr sind wir Richtung KH gefahren – Erstbefund MuMu 4cm geöffnet – hatte ständig Wehen ohne große Pausen! Hat dann noch bis zum nächsten Morgen um 7:30 Uhr gedauert bis die kleine Möhre auf der Welt war.
    Mein Gyn empfahl mir nen Einlauf – sollte wehenfördernt sein.

    Viel Glück!

  • von Klettermama am 31.08.2012 um 11:01 Uhr

    Na Hilfe… ich hatte knapp zwei Tage lang Wehen und konnte 2 Nächte gar nicht schlafen, weil es natürlich auch Nachts losging – klar, wann sonst?!
    Ich hóffe, dass du schon wieder im KH bist auch nun auch erst mal da bleibst 🙂

    Alles Gute!!

  • von carlagirl am 31.08.2012 um 07:36 Uhr

    guten morgen…bist du noch da? das hört sich an als würde es losgehen….vielleicht bist du ja schon im kh…wünsch dir alles gute für die geburt 🙂

  • von Fabio2012 am 30.08.2012 um 22:19 Uhr

    ja ich hoffe auch das es heute nacht endlich mal los geht. So hab ich es mir eigentlich auch vorgestellt wie es bei Leyla82 war. Das wenn nichts voran geht, das die bisschen nachhelfen z.B mit dem Wehentropf. Bin ja schon in der 40 SSw und eigentlich wäre ET in 5 Tagen… Da kann man ruhig ein wenig nach helfen. 🙁

  • von Fabio2012 am 30.08.2012 um 22:15 Uhr

    danke für die schnelle Antowort, ja bei mir wurden die weder stärker noch leichter in der Badewanne, hab jetzt auch diesen Himbeerblättertee mal geholt, mal schauen was der bewirkt aaaach und morgen ist ja noch dazu Vollmond 🙂 ….
    Also im Krankenhaus hat man zu mir gesagt es sind keine Übungswehen mehr aber die reichen noch nicht aus. Vom Schmerz geht es eigentlich. Im Rücken das Ziehen ist echt hart aber noch ist es auszuhalten. Ich hoffe es geht bald endich los…

  • von tineytbaku am 30.08.2012 um 22:10 Uhr

    Hi,
    na das klingt ja so als wenn du bald dein Krümelchen im Arm halten darfst 🙂
    Kann mich Rominette nur anschließen…. ab in die Badewanne 😉 Sind die Wehen echt, dann bleiben sie für gewöhnlich und werden intensiver.
    Als ich mit meinen Wehen (abstand 5-7 Minuten) ins KH bin sollte ich auch nochmal heiß duschen gehen.
    Bei mir haben die Wehen Nachts halb zwei eingesetzt mit einen Abstand von 30 Minuten, gegen 3 Uhr waren es alle 15 Minuten, gegen sechs alle 10 Minuten und ab um 7 dann alle 8 Minuten. Um 8 Uhr sind wir dann ins KH
    Dann drück ich die mal die Daumen 🙂 und vielleicht wird das ja eine sehr aufregende Nacht für dich!!!!
    Alles Gute

  • von Rominette am 30.08.2012 um 21:55 Uhr

    Habe “damals” den Badewannentest gemacht. Bin also in die Wanne, um zu gucken, ob die Wehen aufhören (dann sind es keine Geburtswehen) oder nicht. Und sie hörten nicht auf! Im Gegenteil. 🙂

  • von Rominette am 30.08.2012 um 21:54 Uhr

    Bin zwar keine Fachfrau, aber für mich klingt das nach Geburtswehen. Sind sie so schmerzhaft, dass sie deine volle Konzentration erfordern? Und der Muttermund ist schon 4cm offen? Das ist doch toll! Ich verstehe nur nicht, warum man dich wieder nach Hause geschickt hat. Wenn es dir lieber ist, im KH betreut zu werden, hättest du doch sicher auch dort bleiben können (meiner Meinung nach), wenn du dich dann wohler fühlst.