HomepageForenMamiSchwangerschaftAngst, dass Tattoo nach Schwangerschaft nicht mehr gut aussieht!

Angst, dass Tattoo nach Schwangerschaft nicht mehr gut aussieht!

Crazy_Camelam 14.03.2012 um 14:44 Uhr

Ich habe mir damals ein Tattoo stechen lassen, von den Rippen bis zum Becken, und ich liebe es ! Damals dachte ich auch noch, dass ich niemals Kinder bekommen kann, da mein Arzt mir dies zu 90 % bestätigte. Deshalb habe ich mir auch keine Gedanken um die Körperstelle gemacht. Nun bin ich doch schwanger und natürlich überglücklich. Es steht auch nicht für mich an erster Stelle nur da mir mein Tattoo sehr am Herzen liegt, würde ich gerne wissen, ob es sich nach der Schwangerschaft sehr verzieht? Kann mir eine von euch helfen?

Nutzer­antworten



  • von landara am 14.03.2012 um 18:10 Uhr

    Hallo, also mir wurde mal erklärt, das wenn die Haut reißt, das dann die untersten Hautschichten sind, und das Tattoo wird garnicht so tief gestochen, das sind die oberen Hautschichten.
    Also wird es nur gedehnt, aber reißen tut/ sollte es nicht.

  • von LilCatwoman am 14.03.2012 um 17:35 Uhr

    Ich kann dir auch nur bestätigen, das da nichts passiert. Hatte auch Angst. Aber ist nichts passiert. Sieht alles noch top aus. Nur das noch zuviel Kilos drauf sind 🙂 lg

  • von Christine0410 am 14.03.2012 um 15:43 Uhr

    also ich hab auch eins so neben dem hüftknochen, sah riesig aus mit dem ssbauch aber es sieht jetzt wieder gut aus 🙂

  • von supermutti89 am 14.03.2012 um 15:34 Uhr

    Hey also ich hab an der hüfte ein tattoo richtung intim bereich und es hat sich auch nicht in die länge gezogen das einzige was passiert ist, das ich schwangerschaftsstreifen bekommen habe und somit die linien des tattoos nichtmehr ganz so grade bzw fein sind… aber mein tattowierer hat gesagt das kann man nachstechen wäre kein thema … 🙂

  • von sternchen8400 am 14.03.2012 um 15:17 Uhr

    also ich würde sagen das dir das keiner sagen kann und auch keiner helfen kann. denn es kommt immer drauf an. nehmst du viel zu und dehnt sich alles sehr viel oder bekommst du dehnungstreifen oder nicht oder sind die dehnungstreifen auch beim tattoo zu sehn. den richtig sehn wirst du es erst einige zeit nach der geburt. aber wichtig is das es deinen krümel gut geht und gesund auf die welt kommt. da is das tattoo nebensache, und kann man im notfalls auch nachstechen lassen bzw wenn es da gerissen is auch ein bisschen ändern damits wieder gut aussieht. gibt ja viele möglichkeiten

Ähnliche Diskussionen

Panische angst vor schwangerschaft Antwort

ninchen1234 am 06.01.2018 um 16:10 Uhr
Ich hätte nie gedacht, dass ich mal in so eine situation komme, aber jetzt ist es tatsächlich so, ich bin 17, kurz vorm abitur und hab riesige angst davor schwanger zu sein. ich nehm nicht die pille und hatte auch...

Schwangerschaft ? Antwort

RealTuch824 am 05.12.2017 um 12:55 Uhr
Hallo, Ich hätte eine Frage zu dem Thema Verhütung bzw. Schwangerschaft. Ich bin 18 Jahre alt , so als Information . Mein 1. Mal hatte ich am 31.10 dieses Jahres und mein Freund und ich hatten damals bis zu dem...