HomepageForenMamiSchwangerschaftAngst! Keine Folsäure genommen!

Angst! Keine Folsäure genommen!

Sonntagsbabyam 18.03.2011 um 16:23 Uhr

Mir läufts grad heiß und kalt den Rücken runter, habe gerade erst gelesen dass man in den ersten Wochen der Schwangerschaft Folsäure nehmen soll und nach Möglichkeit auch schon davor! Ich hab das aber nicht gemacht!! Weil ich es einfach nicht wusste! Soll ich jetzt anfangen? Bin schon in der 20.SSW? Bringt das überhaupt noch was?
Aber wenn mein Baby jetzt einen offenen Rücken hätte könnte man das doch auf dem Ultraschall schon sehen oder nicht? Oder können die Kinder noch andere Schäden davontragen?
Oh man ich glaube ich verklage meinen Frauenarzt, das hätten man mir doch sagen müssen?

Nutzer­antworten



  • von forever18 am 19.03.2011 um 09:03 Uhr

    ich hab doch auch keine folsäure genommen. hab auch später damit angefangen. früher gabs das doch auch nicht! so schlimm ist das nicht. du kannst doch immernoch damit anfangen. du brauchst aber nur die 400er 😉

  • von Rina09 am 19.03.2011 um 00:31 Uhr

    mach dir keinen kopf 😉 wenn es deinem wurm nicht gut gehen würde,hätte man das schon längst festgestellt.
    ich habe bei meinem sohn auch keine folio´s bekommen,denn die tabletten sind NUR eine vorsichtsmaßnahme gegen einen offenen rücken,das heißt aber noch lange nicht das dein kind einen hat.es ist wie gesagt nur zur sicherheit,falls es wirklich so wäre.
    meinen sohn geht es aber prima 😉 genieße die letzten wochen und alles gute weiterhin 🙂

  • von meli9709 am 18.03.2011 um 22:09 Uhr

    Alles halb so wild! Früher hat man das gar nicht genommen!! Hab bei meiner Tochter nur Jod und Eisen bekommen damals. Da hat nie einer was von gesagt. Bei meinem Sohn hieß es dann, ich muss schon bei der Planung der SS direkt Folsäure, DHA und weiß ich was nehmen. Hab ich ja alles brav gemacht, aber is halt auch manchmal echt ne Panikmache.

    Ich nehms bei der nächsten SS auf jeden Fall auch wieder, aber wie gesagt, wenn was nicht in Ordnung wäre hätte dein Arzt das schon gesehen.

    Alles Gute weiterhin :-))

  • von MarieUndJazz am 18.03.2011 um 21:47 Uhr

    Hey am besten ist es wenn du dir aus der Apo einfach Femibion holst, ist kostenintensiv aber da ist alles genau auf die Bedürfnisse von schwangeren und stillenden abgestimmt. Ist ja nicht nur Folsäure die dort drin ist. Ich hab es auch genommen allerdings muss man das auch nicht denn wie schon gesagt wurde damals hatte das auch keiner 😉 aber ein beruhigenderes Gefühl gibt es trotzdem.

    Hier eine kurze Beschreibung für dich 🙂

    Femibion Schwangerschaft 2 Kombipackung ist ein diätetisches Lebensmittel für Schwangere ab der 13. Schwangerschaftswoche und bis zum Ende der Stillzeit. Femibion Schwangerschaft 2 enthält 200 µg Folsäure kombiniert mit einer entsprechenden Menge an Metafolin, 9 weitere wichtige Vitamine, das Spurenelement Jod und DHA mit Vitamin E, um die Versorgung zu sichern bzw. den erhöhten Bedarf zu decken. DHA ist eine mehrfach ungesättigte Omega-3 Fettsäure, die hoch konzentriert im Gehirn und in der Netzhaut des Auges vorkommt. Das enthaltene Metafolin ist bereits die bioaktive Form und wird daher besser verwertet als Folsäure.

    Liebe Grüße

  • von Jessy26 am 18.03.2011 um 19:54 Uhr

    Also warum deinFA dir das nicht von anfangan verschrieben hat find ich schon komisch, ich habe es bei beiden schwangerschaften genommen, aber ich habe es auch schon mal vergessen, und es ist nciht schlimm gewesen man nimmt ja auch folsäure mit bestimmten nahrungsmitteln auf, die tabletten sollen ja nur zusätzlich für die ausreichende versorgung genommen werden.

  • von Turkan am 18.03.2011 um 18:21 Uhr

    ach hallo früher gabs sowas nicht bei uns in der türkei und wir alle sind auch geasund…. mach dir keine sorgen..

  • von Lea03 am 18.03.2011 um 18:14 Uhr

    Ganz ehrlich? Ich hab das auch nicht direkt genommen und meiner Tochter gehts auch gut. Früher sind die Babys ja schließlich auch gesund ohne Folsäure auf die Welt gekommen. Also stress dich doch einfach nicht so.

  • von Lanie1984 am 18.03.2011 um 18:14 Uhr

    hmm mir hat meine FÄ auch nix von Folsäure gesagt……bin eh am überlegen zu wechseln……dann werd ich mich wohl mal in der Apotheke schlau machen müssen….gibts unterschiedliche Folsäure?

  • von eni24 am 18.03.2011 um 18:11 Uhr

    du kannst femibion 2 nehmen. da ist unter anderem folsäure drin. gibt es in jeder apotheke. alles gute weiterhin
    🙂

  • von GeteiltesHerz am 18.03.2011 um 17:04 Uhr

    Hallo,
    ersteinmal, Keine Panik!!! Einen offenen Rücken würde man sehen. Klar kannst du jetzt noch damit anfangen. Schaden kann es nicht.
    Ich sage mir immer: Seit Millionen von Jahren bringen Frauen ihre Kinder auf die Welt. Sicherlich möchte man alles tun, damit es den Würmern gut geht, aber verrückt machen sollte man sich nicht.
    Einige sagen, dass ist Gekdschneiderei, andere schwören drauf.
    Folsäuremangel wärend der Schwangerschaft ist ein Grund für den offenen Rücken, aber nicht der einzige.
    Hast du eingerissene Mundwinkel? Wenn nicht, ist die Wahrscheinlichkeit eines Folsäuremangels ziemlich gering.
    Wenn du dich bis jetzt gesund und ausgewogen ernährt hast, solltest du dir keinen Kopf machen.
    Ich kann dir nur von Doppelherz die Vitalstoffe für Schwangere und Mütter empfehlen.Sind nicht teuer, und da ist wirklich alles drin was dir und dem Gummibärchen in deinem Bauch gut tun könnte.
    Also, keep cool
    GLG

Ähnliche Diskussionen

Folio statt Folio Forte genommen! Brauche Rat! Antwort

Ronja0513 am 13.09.2012 um 08:05 Uhr
Hallo Ihr Lieben, Ich bin in diesem Forum neu und mit unserem Krümelchen in der 6.SSW schwanger. Seit einem halben Jahr hatte ich Folio Forte genommen, im Juli eine Fehlgeburt mit natürlichen Abgang. Dann hatte...

Natürlicher Abgang, wie lange dauert die Blutung? Antwort

RamonaLD am 19.02.2013 um 08:47 Uhr
Hallo ihr Lieben, bin neu hier und ich hoffe das ihr mir weiter helfen könnt. Ich Schilder euch mal meine Geschichte. Ich hab am Silvester ein Test gemacht und der war positiv, ich war erstmal sprachlos, weil es nicht...