HomepageForenMamiSchwangerschaftAnzeichen Fehlgeburt – Wie erkenne ich sie?

Anzeichen Fehlgeburt – Wie erkenne ich sie?

Hearti88am 17.08.2010 um 17:28 Uhr

Hallo! Ich bin schwanger und da hat man ja immer seine Wehwehchen. Aber in meinem Freundeskreis ist momentan leider das Thema Fehlgeburt und somit auch Anzeichen einer Fehlgeburt ein ganz großes Thema. Ich habe schon “Anzeichen Fehlgeburt” gegoogelt aber ich wollte es noch mal von Müttern selbst hören, was die Anzeichen sind. Kennt ihr die ersten Anzeichen einer Fehlgeburt? Sicher muss man nicht immer zum Arzt. Aber bei Anzeichen einer Fehlgeburt ist es etwas anderes. Und ich will auf Nummer sicher gehen.

Mehr zum Thema Fehlgeburt findest du hier: Fehlgeburt

Nutzer­antworten



  • von Beffilein am 09.01.2013 um 15:48 Uhr

    Ich hab ganz plötzlich Blutungen bekommen. Ohne vorher was zu merken oder schmerzen zu haben. Da war es schon zu spät. Lg

  • von Hasenmaedchen am 09.01.2013 um 15:29 Uhr

    Kann es auch passieren, dass man gar keine Anzeichen einer Fehlgeburt hat?

  • von Danyshope am 26.03.2012 um 20:02 Uhr

    Hi, ich hatte damals heftigste Unterleibsschmerzen die dann irgendwann im richtige Krämpfe übergingen. Da ich damals nicht wußte das ich schwanger war, habe ich das nicht in Zusammenhang gebracht. Hatte wenige Std vorher heftigst was in den Bauchbereich “gestoßen” bekommen und gedacht, das kämme davon. Konnte erst viel später zum Arzt, als Krämpfe und Blutungen bereits vorbei waren, und erst da habe ich erfahren, das ich wohl eine FG hatte aufgrund des Zwischenfalls.

  • von XxLadyJessyxX am 26.03.2012 um 15:05 Uhr

    Also bei mir waren es sehr starke Krämpfe und Blutungen.. An dem Tag wo es passierte ging es mir allgemein nicht gut. Mir war schwindelich, schlecht ich hatte doppelbilder.. Und starke Kreislaufprobleme, hatte die tage zuvor immer schon mir starken krämpfen zu kämpfen und ja dann war das halt so….

  • von blaufrau am 26.03.2012 um 14:09 Uhr

    Also so wie es aussieht, gibt es dann wohl keine richtigen Anzeichen für Fehlgeburt…ich weiß von einer Bekannten auch nur von Bauchkrämpfen, die ist dann sofort zum Arzt gefahren, aber da war es dann leider auch schon zu spät 🙁

  • von jeannie7 am 24.01.2011 um 11:23 Uhr

    Hallo,
    ich hatte vor ca. 2 Wochen eine Fehlgeburt 🙁
    Anzeichen hatte ich keine, mir ging es sehr gut. Hatten unseren Termin beim Frauenarzt und die hat dann gesagt tut mir leid, kein Herzschlag, es ist eine Fehlgeburt. Das war ein Schlag ins Gesicht, ich war echt schockiert. Habe fast eine Woche lang geheult. Ich hoffe es klappt nächstes mal 🙁

  • von TruebloodFan12 am 26.08.2010 um 21:42 Uhr

    Ich kenne die Anzeichen der Fehlgeburt leider auch zu genau und rate jeder sofort zu handeln. Bei dem ersten Anzeichen. Fehlgeburt ist so schrecklich. Man muss einfach handeln, wenn man das verhindern kann, durch frühes Reagieren auf Anzeichen. Eine Fehlgeburt kann für eine Frau ein schreckliches Ereignis sein.

  • von spielplatz2000 am 24.08.2010 um 20:19 Uhr

    Ich hatte auch mal diese Anzeichen einer Fehlgeburt, konnte aber zum Glück verhindert werden, weil ich schnell ins Krankenhaus gefahren bin. Seit dem war ich sehr vorsichtig, was die Anzeichen einer Fehlgeburt betrifft. Auch meine Freundinnen habe ich gebeten die Anzeichen einer Fehlgeburt ernst zu nehmen.

Ähnliche Diskussionen

Anzeichen für eine Fehlgeburt Antwort

Lanie1984 am 13.03.2011 um 19:33 Uhr
Hallo ihr lieben.... hatte die letzten drei tage leichte blutungen ( 5 SSW) war auch am freitag beim FA...sah da aber noch alles gut aus, bin trotzdem beunruhigt... was sind den typische anzeichen für eine...

Einfach nur Ausfluss, oder ein Fehlgeburt Anzeichen? Antwort

Katharina180487 am 16.08.2011 um 15:31 Uhr
Hallo ihr lieben, also wie ihr vielleicht mitbekommen habt, habe ich am Sonntag einen Test gemacht der Positiv war. Bin ja auch sehr Happy darüber, nur habe ich das gefühl das immer etwas aus mir läuft! Ihr wisst...