HomepageForenMamiSchwangerschaftBaby wiegt nur 2300g in 36. SSW!!!

Baby wiegt nur 2300g in 36. SSW!!!

CryingChildrenam 01.07.2011 um 21:26 Uhr

Hallo,

ist das Gewicht ok, dafür, dass sie noch 4 Wochen bis zum ET (01.08.) hat? Oder muss ich mir Sorgen machen?

Mein Mann meint, dass das nicht normal sein kann, da ja das Durchschnittsbaby 3500g wiegt zur Geburt und unsere wahrscheinlich nicht mehr als 2900g.

Wie groß waren eure Kleinen in der 36. SSW? Was ist normale Gewicht f. Baby 36 SSW?

Nutzer­antworten



  • von student_mum am 06.11.2012 um 12:28 Uhr

    Zum Thema Gewicht Baby 36 SSW kann ich nur sagen, dass meine Maus extrem leicht war und bei der Geburt dann gesunde 3200 Gramm hatte. Wie schwer war dein Kleines denn letztendlich?

  • von Zahni85 am 03.07.2011 um 13:15 Uhr

    Ich würde mich da ne so drauf verlassen ich war 36wo da wurde meine kl.auf 2800 geschätzt und in der 38wo wurde sie auf 3700 geschätzt,ich dachte mir da nur wow krasser Unterschied muss da zu sagen es waren 2unterschiedliche Ärzte.kannst eh erst sehen wie schwer sie ist wenns da is. Ein ideales Gewicht Baby 36 ssw gibt es nicht.
    Tolle Kugelzeit noch

  • von Marissa2010 am 03.07.2011 um 12:49 Uhr

    unsere wog zur geb. 4400g und war 56 cm groß ganz schöner broken gewesen unsere “kleine” Maus 🙂 mach dich aber nicht verrückt wegen dem Gewicht Baby 36 ssw, so genau kann das gar nicht gemessen werden vor der Geburt.

  • von Marissa2010 am 03.07.2011 um 12:47 Uhr

    mach dir da mal keine sorgen meine hat in den letzten 3 wochen 1,5 kili zugenommen.. das holt es schon noch auf. bei mir hat das Gewicht Baby 36 ssw dann auch noch mal stark zugenommen.

  • von minimami am 02.07.2011 um 16:44 Uhr

    alsooo grundsätzlich sind es nur richtlinen lass dich davon nicht beunruhigen mein sohn kamm in ssw 40 +5 zur welt und wog nur 2710 gramm mein krümelchen im bauch war vor 2 wochen 2229 gr in der 34 ssw also take it easy dein doc sagt dir schon wenn was nicht ok ist

  • von Natalie1989 am 02.07.2011 um 15:18 Uhr

    meine Tochter war 2810g. Ich habe sie in der 38 SSW bekommen. Es kommt auch darauf an wie kurpulent die frau ist. Ich ( 1,57m und zierlich) hätte nie und nimmer ein 3500g schweres baby zur welt bringen können. man kann sich nicht immer nach durchschnitt richten. Die Natur hat da schon gut mitgedacht.

  • von lilith1983 am 02.07.2011 um 11:30 Uhr

    Mein Sohn wurde genau am ET geboren mit 47 cm und 2445 gr. Er war immer in der ganzen Schwangerschaft mini-klein – im Ultraschall wurde er am ET auf 3000 gr geschätzt 0_0 also nicht auf die Technik verlassen, die Ultraschallgeräte irren sich oft um bis zu 500 gr sagte meine Hebamme

  • von Kaoh am 02.07.2011 um 10:48 Uhr

    in den letzten Wochen nehmen Babys im Schnitt je Woche 200 g zu, bedeutet noch 800 g dazu zu eurem geschätzen Gewicht…..und 3 Kilo sind völlig in Ordnung für ein Baby

  • von goldih am 02.07.2011 um 09:04 Uhr

    Unser kleiner wurde auf 3600g geschätzt und kam aber in wirklichkeit mit 3080g auf die Welt. Es doch in Ordnung wenn die kleine nicht ganz an die 3 kg ran kommt. Außerdem kann sie jetzt noch stark zunehmen. Also macht euch keine Sorgen. Alles gute und eine streßfreie Geburt wünsch ich euch.
    LG Nadine mit Knöpfchen (7+0)

  • von MissyMami am 02.07.2011 um 01:29 Uhr

    Mein kleiner wurde in der 36 ssw per kaiserschnitt geholt und hatte nur 2430g also nur 130g mehr als bei dir, und er war rund um gesund und musste auch nicht in die Kinderstation…. und bei mir wurde er auf 3500g geschätzt bis zur entbindung…
    mach dich nicht verückt und immer locker bleiben, wird schon =)
    Meiner hat jetzt mit 5 wochen schon 4 Kilo, also richtig gut zugelegt
    Liebe grüße und alles gute

  • von Rina09 am 02.07.2011 um 00:52 Uhr

    das sind nur schätzungswerte 🙂 mach dir da nicht zu große sorgen.meiner wurde auch 2800 gramm geschätzt in der 39ssw waren es dann 3100 +/- und bei der geburt 4 tage später waren es dann 3360 gramm. außerdem legen die in den entspurt noch sehr zu,war bei meinem zumindest so 🙂

  • von Laylae am 02.07.2011 um 00:38 Uhr

    Hi,bei mir hatten die auch geschätzt um die 2500 gramm in der 36 ssw und 4 wochen später sagten die er würde knappe 3kilo wiegen,dabei 10 tage später kam er zur welt per kaiserschnitt und wog stolze 3640gramm bei 50 cm =) Also mach dir keinen kopf,wahrscheinlich ist das ein irrtum und dein kind wiegt schon etwas mehr 😉

  • von schokokussmausi am 01.07.2011 um 22:16 Uhr

    hi mach dir keine gedanken…meine frauenärztin sagte zu mir mein kleiner wäre schon 3000g in der 36 ssw….
    und da er eher kommen wollte also sprich in der 38 ssw….war er nur 2380g…
    mit 47 cm…ja ja….hatte leider meinen kleinen nicht auf station sondern er war auf der kinderstation….musste erstmal an gewicht zunehmen….
    die werden auch so groß…..
    lg

  • von Velia09 am 01.07.2011 um 22:09 Uhr

    Also meine Tochter hat bei der Geburt 2970 g gewogen und die Hebamme im Krankenhaus hat damals gemeint, dass das völlig ausreichend ist. Sie hat dafür danach wahnsinnig schnell zugenommen. Außerdem kann es ja auch sein, dass sich deine Ärztin verschätzt hat und deine schwerer ist. Würde mir da keine großen Gedanken machen.

  • von CryingChildren am 01.07.2011 um 22:08 Uhr

    bei mir hat heute die Hebamme mit den Händen gemessen und wenn ich den anderen Glauben schenke, irrt sie sich nur um max 200g…
    aber ich habe am Dienstag wieder einen Termin bei meiner FÄ, da werd ich sie mal nach fragen.
    Danke

  • von Berryouz am 01.07.2011 um 21:49 Uhr

    In der 36. SSW wurde meine Tochter auf 3500 g geschätzt – 2 Wochen später – 1 Tag vorm Kaiserschnitt – wurde sie nur noch auf 2700 g geschätzt. Ein Tag später kam sie mit 3380 g zur Welt. Ich glaube so ganz kann man sich auf die Technik nicht verlassen. Der Arzt meinte dass jeder Arzt anders misst und so viele größere Gewichtsunterschiede auftreten können.

  • von Fewyn am 01.07.2011 um 21:35 Uhr

    Feysanya kann ich da nur zustimmen!
    Hast du denn deinen FA gefragt, da du dir ja echt einen Kopf machst??

  • von Feysanya am 01.07.2011 um 21:32 Uhr

    Hallo,
    meine Tochter wurde 4 Wochen vor ET auf 2100g geschätzt. Die Ärztin meinte dazu das wäre wenig. Aber das ist ja nicht das tatsächliche Gewicht, sondern nur ein auf mathematischen Formeln beruhender Schätzwert. Meine Tochter kam dann zwar eine Woche zu spät, aber mit 3135g bei 51cm, was absolut im Durchschnitt liegt.

  • von CryingChildren am 01.07.2011 um 21:27 Uhr

    achso, ich muss dazu sagen, dass wir beide (mein Mann und ich) keine Riesen sind und auch sonst eher schlank 🙂

Ähnliche Diskussionen

Kaiserschnitt wegen Condylome Antwort

prinzessica am 17.04.2012 um 13:40 Uhr
Ich komme gerade vom FA. Dem Kleinen geht es prima, auch wenn sie ihn auf 3050g!!! schätzt.Halleluja! Hoffe sie liegt daneben mit dem Gewicht 🙂 Viel größere Sorge macht mir das ich Condylome habe und nun...

36 ssw und mein baby wiegt 2600 gramm, ist das zu wenig? Antwort

Asmaael am 08.11.2012 um 13:08 Uhr
hey ihr lieben. War am dienstag beim FA , beim ultraschall sagte mir mein arzt das ich ein leichtes Baby bekomme, sie wiegt ca. 2600gramm. hab ihn sofort gefragt ob es nicht zu wenig ist und er sagte mir das sei...