HomepageForenMamiSchwangerschaftBauchgrummeln und blähungen..

Bauchgrummeln und blähungen..

Patty1302am 29.09.2012 um 22:11 Uhr

Es ist mir zwar ein wenig peinlich, aber ich weiß sonst nicht an wen ich mich spontan wenden kann.
ich habe ab und zu abends blähungen und dazu noch tierisches bauchgrummeln, wobei ich irgendwie das gefühl haba, dass das nicht unmittelbar miteinander zu tun hat.
vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen. bin übrigends 16. Ssw

Nutzer­antworten



  • von GelbeHexe123 am 01.10.2012 um 09:32 Uhr

    Kenn ich…Mir hat es auch geholfen, aufzuschreiben, was ich so esse uns wie es mir danach geht. Hab damit herausgefunden, dass Brot und Milch schlecht für meine Blähungen waren. Empfehle dir also, eine Essenstagebuch zu schreiben und evtl. manche Lebensmittel zu meiden (Brokoli, Kohl allgemein, Hülsenfrüchte, Zwiebeln) oder halt nicht so oft zu dir zu nehmen. Alles Gute!

  • von Tina207 am 30.09.2012 um 20:32 Uhr

    Ach das ist doch alles normal. Solange ich zuhause bin unterdrücke ich nichts…ich sag dann immer “ dass bin ich nicht, das ist dein Sohn in mir “ und schon schmunzeln wir beide darüber 😉
    Irgendwann ist das auch wieder vorbei. Solange du keine ernsthaften Probleme damit hast lacht einfach drüber…
    Schöne kugelzeit noch, lg Tina (33+6)

  • von Patty1302 am 30.09.2012 um 16:59 Uhr

    Hab jetzt schon von mehreren gehört, dass es völlig normal ist.
    trotzdem macht man sich ja gedanken…
    aber ich danke euch

  • von Isabell1707 am 30.09.2012 um 02:09 Uhr

    Hey,
    kann sein, dass du auf Grund der SS irgendwelche Nahrungsmittel nicht mehr so gut Verträgst wie vorher. (z.B. Milch, Tomaten usw.) Die Blähungen können auch damit zusammen hängen. Trinkst du viel mit Kohlensäure? Manchmal kommt das auch daher. Beobachte mal in ruhe dein Ess- und Trink verhalten.
    Ich hoffe, ich konnte dir damit zumindest ein bisschen helfen.
    Liebster Gruß und eine schöne SS 🙂
    Isabell + Linus 30+1

Ähnliche Diskussionen

4 ssw blähungen Antwort

RiccardaLa am 09.06.2010 um 20:13 Uhr
Hey, Mamis! Ich bin jetzt in der 4. SSW und habe ständig Blähungen. Das ist schon echt unangenehm. Aber das gehört wohl dazu oder?

Blähungen in der Schwangerschaft Antwort

Blackeyedmom am 26.01.2011 um 11:51 Uhr
Hallo zusammen, bin jetzt im 6.Monat und leide seit ein paar Tagen (bzw. mein Partner leidet 😉 ) an schlimmen Blähungen in der Schwangerschaft. Kann ich irgendwelche Medikamente dagegen nehmen, obwohl ich schwanger...