HomepageForenMamiSchwangerschaftDer beste Maxi Cosi gesucht

Der beste Maxi Cosi gesucht

primallaam 15.03.2011 um 11:07 Uhr

Hi,
ich bekomme im Juni mein erstes Kind und möchte mich frühzeitig um die Ausstattung kümmern. Wichtig ist dabei ein guter Maxi Cosi. Welchen könnt ihr empfehlen oder auf welche Kriterien sollte ich beim Kauf eines Maxi Cosis achten?

Nutzer­antworten



  • von SarahPa80 am 13.04.2011 um 18:46 Uhr

    Hallo, ich kann auf jeden Fall den Twin 0+ von Storchenmühle empfehlen. Als wir gesucht haben, haben wir uns dafür entschieden, weil die Babyschale bei Tests gut abgeschnitten hat und man sie bis die Kleinen 13 Kilo haben sicher nehmen kann. Wir sind sehr zufrieden. Erkundige dich doch mal nach dieser Babyschale im Fachgeschäft. Viel Glück bei der Suche!

  • von Stern1812 am 12.04.2011 um 19:01 Uhr

    wir hatten erst einen von hauk, weil der bei unseren kinderwagen dabei war. haben ihn aber nach 3 monaten weggetan,weil unser kleiner dadurch seinen rücken “kaputt” bekommen hat.
    dann haben wir uns den Maxi Cosi Pebble gekauft und sind super zufrieden damit. lass dich doch einfach mal im babymarkt beraten 🙂
    viel spaß beim shoppen
    lg

  • von kaya_hh am 12.04.2011 um 18:56 Uhr

    Ich habe die Autoschale von Römer. Bei Maxi Cosi hat mir nicht gefallen, dass die ohne diese Base total leicht gegen die Sitzlehne fallen wenn man sie sachte anstubbst. Beim Römer ist das nicht so, auch nicht ohne die Base. Und wenn man die ADAC-Empfehlungen sich genau anschaut, dann steht da immer “in Verbindung mit der Base / Isofix” oder so ähnlich. Will man also keine Base und hat auch kein Isofix im Auto, sondern will/muss immer die komplette Schale neu angurten (was beim Römer auch einfacher ist als beim Maxi Cosi), ist der Maxi Cosi gleich schon wieder gar nicht so toll.

  • von canikom am 15.03.2011 um 18:58 Uhr

    HALLO,wir haben uns für den Maxi Cosi Cabriofix entschieden (da auch im ADAC gut abgeschnitten,schützt auch vor Seiten-Airbag) gibt es in verschiedenen Farben+Ersatzbezüge, der Preis ist auch bezahlbar.Mein Tipp schau im Internet da hab ich auch gekauft ist meist billiger als im Handel z.B. Baby-Markt, My-toys usw. LG und eine schöne Zeit noch

  • von sunny8 am 15.03.2011 um 15:42 Uhr

    Hallo, wir haben den Maxi Cosi Pebble. Wir freuen uns, dass die Maxi Cosi Zeit zum Glück bald vorbei ist. Meine Tochter mag so garnicht in ihrer Autoschale sitzen. Uns die Schale ist leer auch schon schwer. Unsere Tochter war auch nie ein Leichtgewicht. Seit längerer Zeit lassen wir die Schale nur noch im Auto und tragen unsere Tochter immer auf dem Arm. Ist für uns alle entspannter 🙂 Würde Dir empfehlen im Geschäft zu testen. Wenn ich nochmal die Wahl hätte, würde ich den Sitz nehmen von Römer. Es gibt einen von Geburt an, der auch gegen Fahrtrichtung ausgerichtet wird zum Anfang. Überhaupt tendiere ich jetzt eher zu Römer.
    LG

  • von leonie2001 am 15.03.2011 um 15:24 Uhr

    Hallo,die Isofix funktion nützt dir aber nur was wenn du diese auch im Auto hast. Wir hatten bei allen 3 Mädels von Maxi Cosi den Cabriofix mit Sonnenverdeck, jetzt bei meiner dritten Maus haben wir dazu noch die Easy Base gekauft, die baut man ins Auto ein, indem man sie mit dem Gurt befestigt, dort brauchst du die Babyschale nur raufstellen und drauf achten das sie einrastet. Damit sparst du dir das lästige festschnallen der Babyschale jedesmal. Kann ich nur empfehlen, Freundinnen von mir hatten auch meistens einen Maxi Cosi Cabriofix. Schau doch einfach mal auf die Seite von Maxi Cosi oder lass dich im Geschäft beraten. LG Peggy

  • von patricia2011 am 15.03.2011 um 14:54 Uhr

    Wir haben uns nach einer ausführlichen Beraung im Geschäft und Recherche im I-Net für den Maxi Cosi Pebbel entschieden. Der hat die Isofix Funktion und ist zudem mit unserem Kinderwagen kompatibel. Lt Stiftung Warentest sind auch die orig. Maxi Cosi´s sehr empfehlenswert!
    Bekomm meinen Zwerg übrigens auch im Juni 🙂

Ähnliche Diskussionen

Zweitname gesucht!!! Antwort

Maerzmami2012 am 22.10.2011 um 09:51 Uhr
He Mädels. Wir wissen zwar noch nicht was es wird aber wir suchen noch zu Luisa einen Zweitnamen. Aber nicht sowas gewöhnliches wie Marie, Sophie usw. Habt ihr nicht ein paar tolle bissl außergewöhnliche Namen die...

Zweitname zu Alissa gesucht Antwort

Honeybee0911 am 21.03.2011 um 09:27 Uhr
Hi Mädels, wir haben uns jetzt entschieden unsere Kleine Alissa zu nennen 🙂 Zur Wahl standen ja Alissa und Leona. Jetzt suche ich aber noch einen Zweitnamen dazu, habt ihr vielleicht Ideen? Marie und Sophie als...