HomepageForenMamiSchwangerschaftErfahrung mit einem negativen Bluttest?

Erfahrung mit einem negativen Bluttest?

sweety220384am 05.04.2011 um 10:31 Uhr

Hallo bin neu hier , möchte zunächst ,meine Situation schildern.

Habe letzte Woche zwei Urintests gemacht die waren leicht positiv ( leicht gefärbte zweite rosalinie), darauf hin bin ich gestern zum FA gegangen, im v.ultraschall war nichts zu erkennen ausser einer flüssigkeit(Fa meinte es wäre viell. eine gepatzte Zyste) daraufhin wurde ein Bluttest durchgeführt der war negativ. Meine Regel ist bis jetzt c.a 8 Tage ausgeblieben.Hatte am 16.03 und 22.03 ungeschützen GV. Nun meine Frage ist überhaupt schon einen SS zu erkennen (Bluttest).Habe so ein Gefühl seit Tagen das ich schwanger sein könnte.Würde mich tierisch darüber freuen wenn es viell. doch geklappt hart:-)
Habe in mehreren Foren gelesen, dass bei mehreren der Bluttest negativ war und nach einer woche positiv.
Kann ich mir Hoffung machen , =? hatte jemand schonmal so eine Erfahrung mit einem negativen Bluttest?

Nutzer­antworten



  • von nadzedin am 22.06.2011 um 09:53 Uhr

    und was ist bei euch rausgekommen?

  • von maus1407 am 05.04.2011 um 21:49 Uhr

    Ach so, hmmm ich hab auch immer noch nix und jetzt wart ich noch bis Freitag und hol mir auch nochmal nen Test und mach den dann am Samstag früh, vielleicht ist ja doch was. (Die Tests soll man ja in der Früh machen weil es da besser ist).
    Bin ich dann echt mal gespannt.

    Ja da trink ich dann auch eine Tasse von ^^

  • von sweety220384 am 05.04.2011 um 11:41 Uhr

    Ja das ist ganz schön verwirrend! Ich mache die Woche trotzdem noch ein paar Tests zuhause!
    Meine Fa meint es kann mal sein, dass meine seine Tage nicht bekommt , mhhh wäre das erstema,l dass sowas bei mir passieren würde.
    Viell. haben wir einfach zu früh getestet. es kommt ja auch darauf an wann der der GV , statt gefunden hat. Bei mir am 22.03 ist ja noch nit solange her.

    Abwarten und TEE trinken:-)

    Ich wünsche dir auch das es geklappt hat.

  • von maus1407 am 05.04.2011 um 11:24 Uhr

    Hallo, ohhh ja das kenn ich ^^.
    bin jetzt seit einer Woche und einen Tag drübe, war letzte Woche am Mittwoch beim Arzt und hab mir Blut abnehmen lassen, am Donnerstag früh hab ich noch zuhause nen Test gemacht weil ich es net abwarten konnte der war leider negativ und beim Arzt auch. 🙁
    Aber hab immer noch net meine Tage, und hatte aber auch Anzeichen wo ich dachte vielleicht bin ich es ja.
    Hab leider keine Ahnung ob sich da später doch irgendwie was tut oder net.
    Ultraschall konnten wir da leider net machen weil der Arzt net da war.
    Aber ich wünsche dir das du schwanger bist.
    Ich muss irgendwie noch abwarten und wenn ich bis nächste Woche immer noch net meine Tage habe dann muss ich nochmal zum Arzt weil komisch ist das schon irgendwie.Lg

Ähnliche Diskussionen

Erfahrung mit Niplette?! Antwort

Sweexy am 26.11.2012 um 21:59 Uhr
Hallo liebe Mamis und werdende, also ich möchte ja auf jeden Fall versuchen mein Baby, das im April, kommen soll zu stillen. Leider habe ich flache Warzen oder auch Schlupfwarzen genannt, meine Hebamme hat mir die...

Erfahrung mit Eisentabletten, alternativen ?? Antwort

mrspokora am 04.04.2011 um 12:25 Uhr
Hallo liebe Mamis :-)) Bin jetzt in der 34. Woche und muss seit letzten Donnerstag Eisentabletten nehmen da mein Eisenwert gesunken ist. Allerdings die Tabletten die ich bekommen habe (Fa. ferro sanol duodenal)...