HomepageForenMamiSchwangerschaftgebärmutterhals gekürzt auf 1 cm und muttermund ein fingerbeit offen wer kennt das?

gebärmutterhals gekürzt auf 1 cm und muttermund ein fingerbeit offen wer kennt das?

holtzam 13.11.2012 um 11:34 Uhr

hallo ihr lieben ich war gestern bei mein fa und der hat gestern festgestellt das der gebärmuterhals uaf 1 cm gekürzt ist und muttermund ein fingerbreit offen ist ich habe schon seit heute morgen oft wehen aber nicht regelmäßig kann der muttermund trozdem durch die wehen weiter auf gehen? und wie lange habt ihr bis zur geburt gebraucht? ich ahbe ziemliche schmerzen mein bauch wird immer wieder hart wird wer kann mir rat und tips geben wie ich regelmäßige wehen bekomme? und ich habe zwischen durch ein druck auf den beckenboden bin jetzt fast 36+5 bin jetzt schon dankbar für eure antworten lg

Mehr zum Thema Beckenboden findest du hier: Beckenboden

Nutzer­antworten



  • von Isabell1707 am 13.11.2012 um 15:14 Uhr

    Ich hab keine Ahnung bis wie viel Grad…So das es angenehm für dich ist….Danyshope, das stimmt, aber man kann es ja versuchen 😉

  • von Danyshope am 13.11.2012 um 14:22 Uhr

    Ich bin wochenlang mit offenem Muttermund, teils bei 4, durch die Gegend gelaufen. Habe teuils sogar Spaziergänge über zig Kilometer gemacht, gebracht hat es trotzdem nichts. 3 Tage nach ET ist dann FB geplatzt, und 22,5´Std später mein Sohn da.

    Heißt, es kann schnell gehen, kann aber auch sein das Dein Kleines noch Wochen auf sich warten läßt. Ein sicheres Geburtsindix ist das nicht, und beschleunigen kannste das auch nicht. Die kleinen kommen dann wenn sie wollen.

  • von holtz am 13.11.2012 um 13:13 Uhr

    hey danke für deine antwort ich hoffe für dich das du es bald geschaft hast oh ja die blöden rückenschmerzen vor all ding das kreuz tut am meisten weh 🙁 ich möchte meine kleine maus bald in den armen halten meine wehen spielen leider nicht so gut mit wie ich es mir wünsche ich versuche es mit den warm baden bis viel grad darf ich den baden?

  • von Isabell1707 am 13.11.2012 um 13:05 Uhr

    Hey, na dann kann es ja demnächst los gehen ;-),es kommt auf deine wehen an, ob der gmh noch weiter auf geht.. Wenn du dir zu unsicher bist, dann lass deine Hebamme zu dir kommen oder fahr ins KH..Meine erste Geburt hat von 22 Uhr bis 18 Uhr am nächsten tag gedauert..Inkl..Aller wehen allerdings ;-), warmes Baden soll helfen….Ich warte auch schon sehnsüchtig darauf, dass es richtig los geht..Ich leide nun schon fast eine Woche unter wehen und Druck nach unten und rücken schmerzen…Kann dich also gut verstehen!!
    Versuch dich zu entspannen!!Und Schlaf noch etwas wenn du irgendwie kannst!
    LG Isabell + Linus 36+3

Ähnliche Diskussionen

Schmerzen am Muttermund Antwort

Mumimama4 am 01.03.2012 um 08:05 Uhr
Hallo Ihr Lieben! Ich bin in der 30. SSW und habe seit gestern so komische Schmerzen am Muttermund. Mach mir jetzt Sorgen, dass diese Schmerzen am Muttermund ein Zeichen für das Einsetzen der Geburt sein könnten?...

Schmerzen Muttermund Antwort

Michaela_ABC123 am 23.02.2012 um 13:36 Uhr
Hallo liebe Mamis... Ich bin eine Schwangere und habe seit gestern Schmerzen am Muttermund. Habe direkt einen Termin bei meiner Ärztin gemacht doch bis dahin fällt mir das Warten so schwer. Ich hoffe ihr könnt mir bis...