HomepageForenMamiSchwangerschaftGibt es hier Mamis die kurz nach der Entbindung mit Kaiserschnitt wieder Schwanger sind?

Gibt es hier Mamis die kurz nach der Entbindung mit Kaiserschnitt wieder Schwanger sind?

angelina_leaam 25.04.2012 um 17:21 Uhr

Hey liebe Mamis, mir und meinem Mann ist was blödes passiert, am Wochenende hatten wir seid der Entbindung das zweite mal wieder Sex und haben mit Kondom verhütet, und leider haben wir nicht mit bekommen das es gerissen ist (Er ist nicht gekommen). Ich war heute auch schon beim Arzt (nach Untersuchung wegen ET) aber er sagte ich solle in drei Wochen einen Test machen ob ja oder nein. Jetzt hab ich gar nicht gefragt ob es jetzt gefährlich für mich werden kann wegen der Kaiserschnittnarbe. Ich hab schon mit meinem Mann drüber gesprochen er sieht das Positiv er sagte solange mir nichts passieren kann wegen der Narbe bekommen wir halt schon jetzt unser zweites falls ich wieder Schwanger bin, für uns würde eine Abtreibung nie in frage kommen. Habt ihr auch schon so was hinter euch ???

Nutzer­antworten



  • von LilCatwoman am 26.04.2012 um 10:09 Uhr

    Ich hatte da auch immer Angst. Aber meine Mama hat mich da beruhigt.Als sie damals mit meiner großen Schwester schwanger war, gab Komplikationen. Sie mussten einen Eingriff machen, ähnlich wie ein Kaiserschnitt machen um das Kind zu retten. Das war noch am Anfang der Schwangerschaft. Sie hatte dadurch eh eine Risikoschwangerschaft. Sie hat danach ihr Kind weiter im Bauch getragen und dann auch auf normalen Weg bekommen und es ist nichts gerissen. LG

  • von angelina_lea am 26.04.2012 um 09:16 Uhr

    Danke für die vielen lieben Antworten, ich werde es jetzt einfach mal abwarten. und werde dann in zwei Wochen berichten. Die Meinungen gehen halt sehr aus einander der eine sagt oh je es ist gefährlich der andere wiederum sagt geht alles gut. Der Arzt sagte einfach das man eben die ersten drei Monate nach Entbindung sehr schnell wieder Schwanger werden kann. Und er sagte auch da würde auch ein Lusttropfen reichen.

  • von yvonne2507 am 26.04.2012 um 08:15 Uhr

    hi, meine Ärztin hat damals zu mir gesagt, dass ich mindestens ein Jahr warten muss mit einer erneuten Schwangerschaft, alledings habe ich schon den 2. Kaiserschnitt hinter mir. Ich denke, dass es bei dir bezüglich deiner Narbe keine Probleme geben wird, wenn denn alles normal velaufen ist. Aber am besten kann dir dein Gyn darüber Auskunft geben.Na dann mal warten…..aber ich glaube auch, dass nichts passiert ist. Uns ist es am Anfang auch passiert, das Kondom ist irgendwie abgerutscht. Aber nichts passiert 😉 lg

  • von Meli2301 am 26.04.2012 um 07:51 Uhr

    das man wenn man stillt nicht schwanger werden kann ist absoluter käse. es gibt genug frauen die stillen und SOFORT wieder schwanger geworden sind. also darauf würde ich mich absolut nicht verlassen.

  • von MrsLadyBird am 26.04.2012 um 07:12 Uhr

    Achja stillst du? Wenn ja, dann ist es sogar noch unwahrscheinlicher, das was passiert ist. Dass im Lusttropfen Spermien sind ist nur dann der Fall, wenn er kurz zuvor schon mal gekommen ist (z.B. durch Selbstbefriedigung). Ansonsten ist da nichts drin.

  • von MrsLadyBird am 26.04.2012 um 07:10 Uhr

    Ich bin ein Jahr nach dem Kaiserschnitt wieder schwanger geworden und es gab keine Probleme deswegen. Ich konnte sogar natürlich entbinden.

  • von angelina_lea am 26.04.2012 um 00:43 Uhr

    Deswegen mache ich mir ja Gedanken es reicht schon ein Lusttropfen sagte der Arzt auch ich mache in zwei Wochen nen Test und dann werde ich es ja erfahren. die Pille liegt hier schon warte nur auf meine mens. Wenn es nicht so scheiß gefährlich wäre nach dem Kaiserschnitt dann wäre mir alles egal ich hab halt nur Angst denn ich würde es niemals weg machen lassen wollen. oh man jetzt heißt es abwarten

  • von angelina_lea am 25.04.2012 um 18:20 Uhr

    für die Pille danach ist es leider schon zu spät der Arzt und ich haben extra dreimal nachgerechnet aber geht nicht mehr ist leider schon zu spät. Ich wusste gar nicht das es so gefährlich sein kann.

  • von sandrine2003 am 25.04.2012 um 18:13 Uhr

    Mein arzt hat mir nach dem kaiserschnitt damals gesagt, dass ich wegen der kaiserschnittsnarbe 1 1/2 jahre nicht schwanger werden darf. das risiko eines risses an der gebaermutternarbe waehrend der schwangerschaft ist zu hoch… da koennen mutti und baby dran sterben wegen innerer blutungen.. aber am bessten redest du mit dem arzt darueber.. es gibt ja noch die pille danach… dann kommt es erst garnicht zur einnistung
    glg sandra&schnecki 11+3

Ähnliche Diskussionen

Regelblutung nach Kaiserschnitt Antwort

Claudislove665 am 25.01.2012 um 19:31 Uhr
Wann kam eure erste Regelblutung nach dem Kaiserschnitt wieder? Stimmt es, dass sie so stark ist, dass man sich kaum noch aus dem Haus bewegen kann?!

Abnehmen nach Kaiserschnitt Antwort

RiccardaHa am 15.01.2012 um 17:05 Uhr
Hallo 🙂 Ich bin in meiner Schwangerschaft leider ziemlich auseinander gegangen und hatte nun einen Kaiserschnitt. Meine Frage ist nun, wie das Abnehmen nach dem Kaiserschnitt aussieht. Ich meine besonders in Sachen...