HomepageForenMamiSchwangerschaftGlucose test?Wer hat erfahrung?

Glucose test?Wer hat erfahrung?

mdmd11am 21.12.2011 um 16:34 Uhr

War gestern beim Glucose Test,die Werte mit denen ich leider nix anfangen kann waren:
1.Wert 82
dann diesen sirup getrunken und nach 1 std wieder blutabnahme
2.Wert 62
dann wieder ne std warten und der
3:Wert 44

Die Arzthelferin meinte nur ” ach du scheiße” und hat die ergebnisse ihrer Kollegin gezeigt die auch nur meinte “ja,hmmm sofort runter zum Chef.”
Der Azt sagte aber es sei alles ok,doch trotzdem bin ich jetzt unsicher.Muss der wert nicht normal ansteigen?Hab erst morgen ein Termin beim Fa.

Nutzer­antworten



  • von mdmd11 am 22.12.2011 um 14:58 Uhr

    War ja heute beim Fa und hab da nochmal wegen den werten gefragt und ob er dann nicht normal ansteigen sollte.Sie bestätigte dies und würde mich nur mal sicherhaltshalber nach der Geburt so 3-6 Monate später zum Hausarzt schicken wollen der dann ne Tomographie von der Bauchspeicheldrüse machen soll.
    Entweder soll es so super funktionieren das mein Körper nach so ner kurzen Zeit alles super abbauen kann oder es liegt ne fehlfunktion vor.Aber da man das in einer ss nicht machen kann muss ich halt warten

  • von mdmd11 am 22.12.2011 um 14:55 Uhr

    Also von Zähneputzen wurde mir nix gesagt,habs dann natürlich auch vor dem Termin gemacht aber das war ja ne std vorher oder so.Und ehrlich gesagt glaub ich das auch nicht das es den wert fälschen kann.Ja mit dem Rauchen,sollte man in der ss so oder so nicht und ich bin zum glück nichtraucherin!! 🙂

  • von michaelam_86 am 22.12.2011 um 08:30 Uhr

    Normalerwerte beim oralen Glucosetoleranztest (oGTt) sind:
    nüchtern: 70-120 mg/dl
    1 h später: < 160 mg/dl
    2 h später: < 140 mg/dl
    3 h später: wieder wie nüchtern

    Das heißt, dass du eine Unterzuckerung (Hypoglykämie) hattest! Das solltest du auf jeden Fall mit dem Arzt besprechen! Du und dein Baby brauchen ausreichend Zucker;
    (Ich hoffe du wurdest darauf hingewiesen, dass man vor/während dem oGTt nicht Zähne putzen oder rauchen darf!?) Das könnte das Ergebnis verfälschen!
    Achte darauf, dass du zwischen den Hauptmahlzeiten kohlenhydratreiche Lebensmittel zuführst: Obst, Kompott, Brot/Gebäck (Vollkorn hält länger den Zucker konstant)

    Alles Liebe, lg

  • von raspberrie am 21.12.2011 um 21:41 Uhr

    Hey!
    Normal ist der Zuckerwert zwischen 60 und 120.
    Eigentlich müsste der Zuckerwert ansteigen. Das stimmt schon.
    Mach dich aber nicht verrückt, das klärt sich bestimmt noch.
    Frag am besten bei deinem Arzt nochmal nach, dann bist du auf der richtigen Seite!
    Wo Fragen offen sind einfach immer nachhaken!
    Wobei ich auch nebenbei bemerkt ganz schön doof finde, dass die Arzthelferin gleich so reagierte. Kein Wunder dass du so verunsichert bist 🙁

    LG
    raspberrie 39+6

  • von melli_84 am 21.12.2011 um 19:50 Uhr

    also ich musste das bei beiden ss machen und wir war jedesmal kotz schlecht und mein kreislauf hat versagt.hatte trotzdem keinen zucker aber der test war echt übel für mich

  • von mdmd11 am 21.12.2011 um 19:47 Uhr

    Neee das das gerät kaput ist denk ich nicht,es sind immer so viele leute da die diesen test machen.Auch andere schwangere waren da,bei denen es hoch ging.

Ähnliche Diskussionen

Jemand Erfahrung mit mibaby? Antwort

butterblume1986 am 08.07.2014 um 11:20 Uhr
Hallo, bekomme zur Zeit ständig Werbung von der Homepage "mibaby". wisst ihr was darüber-ob das eine normale Seite ist oder Bauernfängerei mit Locken und dann abkassieren? LG

Erfahrung mit Niplette?! Antwort

Sweexy am 26.11.2012 um 21:59 Uhr
Hallo liebe Mamis und werdende, also ich möchte ja auf jeden Fall versuchen mein Baby, das im April, kommen soll zu stillen. Leider habe ich flache Warzen oder auch Schlupfwarzen genannt, meine Hebamme hat mir die...