HomepageForenMamiSchwangerschaftgrund für übelkeit in der 20.woche???

grund für übelkeit in der 20.woche???

manu09092012am 23.04.2012 um 16:55 Uhr

bin jetzt in die 21.ssw gekommen;o))
seit der 19.ssw hab ich wieder extreme übelkeit, bauchschmerzen (hatte ich aber gott sei dank nur 1x!) und muss mich übergeben??!
Wisst ihr was der grund dafür sein könnte und hatte das von euch auch jemand oder so was ähnliches??

DANKE im voraus und liebe grüße!!

Nutzer­antworten



  • von Serinsonny am 24.04.2012 um 07:57 Uhr

    AAlso bin heute glaub ich in der 31 ssw…
    Mittlerweile hab ich mich total daran gewöhnt ..
    Und ich hatte sehr im unterleib schmerzen in der 18 ssw bis 22 oder 23 ssw da in der Zeit waren sie sehr stark. Jetzt nicht mehr soo dolle …

  • von Serinsonny am 24.04.2012 um 07:52 Uhr

    HHeyyy ich kann euch ein.lied singen vom übergeben. Also von der 7 ssw bis 17 ssw habe ich mindestens 15 mal.am.tag durchgehnd mich übergeben es gab kein tag pause einmal hat

    mein.mann. Gezählt da waren es 25 mal…

    Also bis 17 ssw ging das sooo heftig hab da auch 10 kg abgenommen und musste künstlich ernährt werden im Krankenhaus. Und dann nach dem 17 ssw geht es bis heute so das ich so alle 2 tage mich immer noch übergeben muss aber nur einmal am.Abend

  • von Pituria am 23.04.2012 um 17:15 Uhr

    Huhu
    also mir geht es leider auch immer mal wieder so…^^ ich hatte die ersten Monate bis ca zur 16. Woche extrem mit Übelkeit und Erbrechen zu kämpfen, dann war ein bisschen Ruhe aber zwischendrin geht es wieder los so wie in der letzten Woche zb da musste ich zweimal mit dem Klogott sprechen^^
    Das ist ganz normal, dein kleines wächst ja und braucht immer mehr Platz. Verschiebt deine Organe oder drückt mal gegen deinen Magen 🙂
    Alles liebe weiterhin
    LG
    Steffi & Krümelchen 27+6

  • von manu09092012 am 23.04.2012 um 17:09 Uhr

    DAnkeschön für die SUPERSCHNELLE antwort, echt super!!!
    B-) B-) B-)
    mein kleiner schatz strampelt auch fleissig…..
    vl wirds ja wieder besser- hoffentlich!?
    da muss man hald durch!
    LG

  • von Kajkaj am 23.04.2012 um 17:03 Uhr

    Hi Manu,

    das selbe hatte ich vor etwa einer Woche. Da gings mir einen Tag lang super mies, hab mich übergeben und war fertig mit der Welt. Die beiden Tage darauf war mir dann übel. Ich hatte Angst das es mir wieder geht wie in den ersten 4 Monaten. Aber dann wars plötzlich wieder weg. Ich war nicht beim Arzt und nix. Meine kleine Strampelt ja auch wie irre und daher denke ich, dass es ihr gut geht^^ Mach dir keine Sorgen. Ich glaub so durchhänger Tage sind auch mal dabei. Warum kann ich dir nicht sagen, aber mir gings genausp und war nach 3 Tagen wieder weg.

    LG Karo & Keksi (23 + 6)

Ähnliche Diskussionen

Abends sodbrennen und übelkeit Antwort

Rosaliebling am 14.07.2014 um 20:06 Uhr
Hey ihr lieben, Wer von euch hatte denn abends sodbrennen und übelkeit am anfang der Schwangerschaft? Da ich erst in 1-3 Tagen meine periode erwarte, halte ich es eigentlich für unwahrscheinlich schon etwas zu...

Übelkeit und Durchfall 33. SSW Antwort

Angelsbaby89 am 09.05.2013 um 19:34 Uhr
Mädels, Ich mach mir gerade ein wenig Gedanken... nir ist seit heut Mittag schlecht, heut Nachmittag bekam ich bei einem Hickser Magensäure in die Nase *schüttel*. Mein Magen tut weh, als hätte ich mich ganz oft...