HomepageForenMamiSchwangerschaftGynoflor= starker ausfluss

Gynoflor= starker ausfluss

LonniBam 16.10.2011 um 09:12 Uhr

hallo,
ich (30+3) hab da mal ne frage. ich nehme in der schwangerschaft gynoflor weil mein ph wert nicht stimmt. das kennt ihr ja bestimmt.
jetzt meine frage. ich habe am nächsten morgen (weil ich das gynoflor abends einführe) so ein starken ausfluss. also nicht nur schleim auch flüssigkeit. ist das normal???

Hat jemand ähnliches gehabt, bzw. musste jemand auch Gynoflor nehmen???
dann erzählt bitte wie es bei euch war.

LG LonniB+ Mäuschen 30+3

Nutzer­antworten



  • von RiaRia am 24.10.2012 um 12:23 Uhr

    ich hatte das auch als ich gynoflor genommen habe, das ist glaube ich normal.

  • von NickiundDirk am 16.10.2011 um 10:28 Uhr

    Hi, ja das kenn ich. Nehme zwar ein anderes Präparat als gynoflor (weiss jetzt gerade nicht wie das heisst), aber da ist das genauso. Bissel unangenehm. 😉 Aber alles wird gut. 😉 lg Nicole

Ähnliche Diskussionen

gelblicher ausfluss 13+0? Antwort

hannimimi am 19.05.2012 um 11:03 Uhr
hallo ihr lieben, hab heut morgen gemerkt, dass da ein gelblicher ausfluss in meinem slip war. bin jetzt 13+0 und bin mir grad ein bissel unsicher, wie ich damit umgehen soll. war ja bis mittwoch wegen...

Ausfluss nach Einnistung Antwort

Anneelenaa am 18.12.2012 um 21:32 Uhr
Hey Mädels, wahrscheinlich ist das hier schon total oft gefragt worden, aber ich muss trotzdem nochmal fragen: Ist Ausfluss nach der Einnistung normal?? Ich hab mir tierische Sorgen gemacht, als ich gestern morgen auf...