HomepageForenMamiSchwangerschaftHat jemand länger als 1 Jahr zum Schwangerwerden gebraucht?

Hat jemand länger als 1 Jahr zum Schwangerwerden gebraucht?

finya77am 03.01.2012 um 22:02 Uhr

Hallo,
mein Freund und ich versuchen seit genau einem Jahr, bislang leider erfolglos, schwanger zu werden. Wir sind da nicht sehr verbissen und das ist bei uns auch nicht Thema Nr.1 aber trotzdem sind wir natürlich immer wieder enttäuscht wenn es nicht klappt, jetzt habe ich
langsam die Angst, dass etwas nicht stimmt und wir vielleicht nie ein Baby bekommen 🙁
In 2 Wochen habe ich einen Termin beim FA um mich mal gründlich durchchecken zu lassen und mein Freund will auch zum Urologen gehen.

Hat hier jemand auch so lange oder länger gebraucht und kann mir Hoffnung geben?

LG

Finya

Nutzer­antworten



  • von finya77 am 06.01.2012 um 15:35 Uhr

    Vielen lieben Dank für eure Antworten.
    Wir üben natürlich weiter und gucken mal was bei den Untersuchungen rauskommt 🙂
    @EitelE: du hast schon Recht, es gibt max.12 mal im Jahr die Chance und mein Freund hatte 8 Monate davon ziemlich viel Streß wegen seines Sports. Das ist jetzt aber vorbei 🙂

    LG
    Finya

  • von mamamia2011 am 04.01.2012 um 22:45 Uhr

    wir haben 1 1/2 jahre gebraucht

  • von LollyPop84 am 04.01.2012 um 22:42 Uhr

    Hallo
    Wir haben 3 Jahre gebraucht um wieder schwanger zu werden….LG

  • von Yildiz_Ay am 04.01.2012 um 22:35 Uhr

    ich kenn 2 frauen dıe nach 14 jahren zwillinge bekommen haben. 🙂

  • von Powermama84 am 04.01.2012 um 11:54 Uhr

    bei meiner ersten schwangerschaft hat es fast zwei jahre gedauert und jetzt nur 3 monate. aber man sagt ja wenn man schon mal schwanger war wird man schneller wieder schwanger.

  • von whitebambi am 04.01.2012 um 11:12 Uhr

    ja habe fast 4 jahre nach meiner fehlgeburt gebraucht um schwanger zu werden.habe auch gedacht ich werde nie schwanger.

    lg püppi 24+5

  • von Nesli58 am 04.01.2012 um 10:37 Uhr

    hey Finya.
    ich bin auch am ende dieses monats 1 Jahr vorbei.
    ich war bei artz bri mir war alles gut nur mein mann muss zum urlogen.
    aber wir versuchen dieses monat mit den clearblue ich hoffe es geht diesesmal sehr gut..
    langsam hab ich kein mut mehr aber mal schauen.:(

  • von BiancaMarie am 04.01.2012 um 08:57 Uhr

    hallo Finya!

    Lass den Kopf nicht hängen, es wird schon klappen. Mein Partner und ich haben es 5 Jahre lang versucht und jetzt hat es endlich geklappt und im April ist es soweit unsere zweite Tochter kommt zur Welt.
    Klar ist es deprimierend wenn man es versucht und versucht und immer wieder negativ, wir wollten uns auch testen lassen doch dann mit einmal war der Test positiv. Es kann aber auch sein das man sich vielleicht unterbewusst so sehr versteift darauf schwanger zu werden das es deshalb nicht klappt. Aufjedenfall wünsche ich dir noch viel GLück für die Zukunft. Lg Bianca

  • von nadzedin am 04.01.2012 um 08:38 Uhr

    Hallo:) bei uns wird es im April auch ein Jahr. Natürlich hoffe ich auch immer das es endlich geklappt hat. Aber wir versteifen uns auch nicht sehr drauf. Ich habe mir im Dezember den Clearblue Ovulationstest geholt. Natürlich dann in der Fruchtbaren Zeit geschnaggelt… Vielleicht hat es ja dieses mal geklappt… Meine Frauenärztin meinte wir sollen uns mal in der Fruchtbaren Zeit Urlaub nehmen, da mein Schatz immer auf Montage ist und so die wahrscheinlichkeit Schwanger zu werden sinkt… Naja ich wart jetzt ab… LG Nadzedin

  • von EitelE am 03.01.2012 um 22:19 Uhr

    Ich habe Geschichten von 2 Paaren:
    1. Paar versucht es schon seit vielen Jahren, klappt aber leider nicht. Beide haben sich auch schon durchchecken lassen und es ist alles ok.
    2. Paar haben es auch lange versucht. Auch bei denen war alles in Ordnung. Haben es dann in Deutschland mit der künstlichen Befruchtung probiert, hat aber nicht geklappt. Ca. 1-2 Jahre später erneute künstliche Befruchtung in der Türkei und diesmal hat es geklappt! Sie haben jetzt ne süße Tochter!

    Also ich glaube 1 Jahr ist nicht besonders lange… denn du musst ja überlegen, dass du nur 1x im Monat den Eisprung hast. D.h. 12x im Jahr hast du nur die Chance… Und das ist eigentlich nicht viel, oder?
    Man hört ja auch immer, dass es länger dauern kann, wenn man vorher lange die Pille genommen hat.

    Wünsche dir viel Glück beim FA!!

  • von TanjaChristine am 03.01.2012 um 22:16 Uhr

    Hey Finya..

    das kenne ich nur zu gut..hat bei uns 1 1/2Jahre gedauert…
    Wir waren aber sehr verbissen, wollten unbedingt ein Baby..
    nach einem Jahr haben wir uns beide durchchecken lassen..
    bei meinem Mann alles ok, bei mir hieß es ich habe zuviele “männliche Hormone” bräuchte eine Hormonbehandlung um schwanger zu werden..
    Haben es aber erstmal sein lassen mit der Hormonbehandlung, haben gesagt machen wir später und haben uns nicht mehr so versteift darin..
    und siehe da im Juli 2010 SSW-Test positiv und das ohne die Behandlung 😀

    Hoffe kann dir damit ein wenig Hoffnung machen 🙂

    lg Tanja

Ähnliche Diskussionen

Angst vor Schwangerschaft trotz Kondom Antwort

Dezemberkind am 05.10.2018 um 12:18 Uhr
Hallo erstmal, Also ich bin jetzt 17 Jahre alt und hatte vor einer Woche mein erstes Mal. Ich und mein Freund, der jetzt 21 ist und schon mehr Erfahrung hat als ich, haben bis jetzt jedes Mal mit Kondom verhütet. Wir...

Laut Rechnung in der 5. SSW aber nur 1,8 mm große Fruchtblase? Antwort

Rabseking am 13.12.2012 um 12:39 Uhr
Hallo alle zusammen.. ich bin 22 Jahre jung und das erste Mal schwanger. Es hat direkt nach Absetzen der Pille geklappt ( was ich immer noch nicht galuben kann 🙂 ). Aus dem Grund, dass ich es nicht glauben...