HomepageForenMamiSchwangerschaftHonig in der Schwangerschaft – Kann es meinem Baby schaden?

Honig in der Schwangerschaft – Kann es meinem Baby schaden?

Jazzmin1981am 10.07.2010 um 10:16 Uhr

Hallo! Ich bin gerade mit meinem ersten Kind schwanger und versuche natürlich, alles richtig zu machen. Jetzt habe ich vermehrt gehört, dass Honig in der Schwangerschaft schädlich für meinen Säugling sein kann. Kennt sich jemand mit Honig in der Schwangerschaft aus? Ich trinke sehr gerne Milch mit Honig und wäre wirklich traurig darüber, wenn ich auf Honig in der Schwangerschaft verzichten müsste. Habt ihr Honig in der Schwangerschaft gegessen? Ist Honig in der Schwangerschaft wirklich schädlich?

Nutzer­antworten



  • von kleinesuesse87 am 11.07.2010 um 18:36 Uhr

    Also, deinem Kind schadet es nicht, wenn du Honig in der Schwangerschaft isst. Die Stoffe, die deinem Baby schaden könnten, werden durch deine Verdauung vernichtet. Dein Baby bekommt also von dem Honig, den du in der Schwangerschaft isst, nichts ab. Honig in der Schwangerschaft stellt kein Risiko dar. Honig in der Schwangerschaft ist in Ordnung.

  • von luftsprung12 am 11.07.2010 um 14:47 Uhr

    Natürlich kannst du Honig in der Schwangerschaft essen. Die eventuell im Honig enthaltenen Keime schaden deinem Körper nicht und demnach auch nicht deinem Baby. Du musst also keine Scheu davor haben, Honig in der Schwangerschaft zu essen. Auch wenn er ein Rohprodukt ist, kann dir Honig in der Schwangerschaft nicht schaden.

  • von Schnecki79 am 10.07.2010 um 11:03 Uhr

    Wenn du Angst vor Keimen hast, kann ich dich beruhigen! Honig in der Schwangerschaft schadet deinem Baby nicht. Das Einzige was dir negatives bei Honig in der Schwnagerschaft passieren kann, ist dass du, wenn du dich der süßen Freude zu oft hin gibst, ein paar Pfunde zulegst. Ansonsten kann dir Honig in der Schwangerschaft nicht schaden.

Ähnliche Diskussionen

Ernährung in der Schwangerschaft Antwort

Melissa1010 am 21.03.2012 um 16:20 Uhr
Hallo Liebe Mamis, ich habe eine kurze Frage zu der Ernährung in der Schwangerschaft. Habt ihr sehr darauf geachtet, das ihr Euch gesund ernährt? Auch gerade dann wenn ihr gearbeitet habt? Bei mir ist es leider...

Partner ignoriert Schwangerschaft Antwort

Cayamiri am 24.03.2013 um 17:24 Uhr
Hallo! Ich bin in der 33.ssw und bin etwas ratlos, eigentlich schon fast verzweifelt, weil ich nicht mehr weiter weiß. Ich bin mit meinem Partner schon seit einigen Jahren zusammen, die Schwangerschaft war zwar...