HomepageForenMamiSchwangerschaftHüftschmerzen Schwangerschaft

Hüftschmerzen Schwangerschaft

Anna_Pitt1am 05.12.2012 um 17:56 Uhr

Hallo, ich bin in der 20. SSW und leide sehr unter Hüftschmerzen. Schwangerschaft war bisher immer ein Thema, das mich nicht sonderlich belastet hat. Aber nun geht es scheinbar los. Besonders nachts sind die Hüftschmerzen wirklich sehr extrem! Ich rolle mich von einer Seite auf die andere, aber es hilft einfach nichts! Habe gehört, dass Magnesium helfen soll. Habt ihr da Erfahrungen? Ich danke euch!

Nutzer­antworten



  • von cori27 am 04.02.2013 um 15:50 Uhr

    Huhu, ohja, Hüftschmerzen bei Schwangerschaft können einen wirklich in den Wahnsinn treiben! Ich habe sie, genau wie RamonaAugs, mit Schwimmen ein wenig mildern können. Ansonsten hilft gegen Hüftschmerzen bei Schwangerschaft echt nur der Griff zur Schmerztablette! Aber nur in Maßen!!

  • von Susi_Wusi am 06.12.2012 um 13:42 Uhr

    Ach Mensch, das ist aber schade, dass du so unter deiner Schwangerschaft leidest. Aber glaub mir, du bist nicht die Einzige. Ich habe auch lange gelitten unter meinen Hüftschmerzen. Schwangerschaft ist wirklich nicht immer so schön, wie einem alle weismachen wollen! Ich habe irgendwann, als es wirklich nicht mehr auszuhalten war, Schmerztaletten genommen. Nur sollte man das nicht zu oft machen!

  • von Bianca_Haag am 05.12.2012 um 21:07 Uhr

    Oh das kenne ich auch. Habe auch sehr gelitten unter meinen Hüftschmerzen. Die Schwangerschaft wird so wirklich zur Qual! Vielleicht probierst du es mal mit Akupunktur? Drück dir die Daumen, dass es bald besser wird! Liebste Grüße!

  • von RamonaAugs am 05.12.2012 um 19:28 Uhr

    Jaja, die bösen Hüftschmerzen. Schwangerschaft könnte so schön sein, ohne sie! Ich habe auch Nacht für Nacht gegen das Stechen und Ziehen angekämpft. Mir hat Schwimmen geholfen. Am besten abends. Dann ist die Hüftregion entspannt. Ich wünsche dir, dass die Schwangerschaft bald angenehmer wird!

Ähnliche Diskussionen

Schwangerschaft ? Antwort

RealTuch824 am 05.12.2017 um 12:55 Uhr
Hallo, Ich hätte eine Frage zu dem Thema Verhütung bzw. Schwangerschaft. Ich bin 18 Jahre alt , so als Information . Mein 1. Mal hatte ich am 31.10 dieses Jahres und mein Freund und ich hatten damals bis zu dem...

Heuschnupfen bzw. Pollenallergie in der Schwangerschaft Antwort

NadineMara am 25.04.2013 um 15:36 Uhr
Bei mir ist die Pollenallergie im Moment extrem schlimm und darf Cetirizin nicht einnehmen. Habe mir deshalb die Vividrin Edo Augentropfen ( nicht die Vividrin akut) bestellt und weiss jetzt aber nicht genau ob ich...