HomepageForenMamiSchwangerschaftIntakte Schwangerschaft oder nicht? Ab wann sollte Embryo in Fruchthöhle zu sehen sein?

Intakte Schwangerschaft oder nicht? Ab wann sollte Embryo in Fruchthöhle zu sehen sein?

Pusteblume8029am 12.09.2011 um 22:10 Uhr

Hallo, ich habe eine Frage und hoffe Ihr könnt mir helfen:

Am 24.07.2011 war der erste Tag meiner letzten MS. Der Frühtest hatte am 22.08. auch ziemlich schnell postiv angezeigt. Am 30.08. hatte ich dann einen Termin beim FA der aber auf dem US halt noch nix wirklich sehen konnte ausser einer kleinen Fruchthöhle und sollte heute am 12.09. nochmal zur Kontrolle kommen. Der Ultraschall heute hat zwar eine größere Fruchthöhle angezeigt als vor 2 Wochen, aber der FA konnte weiterhin nichts erkennen, hatte aber auch die Bemerkung getätigt das wohl Luft drinne wäre die ein wenig die Sicht nimmt.

Um auf der sicheren Seite zu sein wurde mir heute das 1. Mal Blut abgenommen und am Mittwoch morgen soll es nochmal, damit verglichen werden kann ob der HCG-Wert von heute bis Mittwoch gestiegen ist oder nicht.

Meine Frage nun: Was ist wenn der HCG-Wert nicht oder nur minimal gestiegen ist und müßte man, nach meiner Berechnung müßte ich ja schon in ca. 7 Woche sein, nicht schon in der Fruchthöhle was zu sehen sein?? Oder könnte es heißen das keine richtige Einnistung stattgefunden hat? Ich habe seitdem keinerlei Blutungen oder so gehabt.

Wer hat Erfahrung damit?

Nutzer­antworten



  • von StolzeMama88 am 13.09.2011 um 12:33 Uhr

    Hallo also ich hatte meine letzte mens am 20.6 und am 24.7 hab i an test gemacht der war positiv und da ich davon nicht sehr erfreut war hab ich ich 3 tage später noch ein test gemacht und der war auch positiv und am 5.8. hatte ich meinen 1. fa termin und war in der 6+4ssw und man hat hülle plus kind mit herzschlag gesehen jetz bin ich in der 13.ssw angekommen 🙂

  • von stolzeMami2012 am 13.09.2011 um 12:17 Uhr

    hallo Pusteblume8029
    bei mir war das auch ganz komisch.
    ich hatte meine letzte mens am 01.06.
    da ich sie dann im juli nicht bekommen hab,bin ich am 07.07 zum FA,weil ich son komischen gefühl hatte,und mir war auch nicht wirklich gut. musste spucken,hatte bauchschmerzen,übelkeit usw. gut,dann hat mich mein FA untersucht,und blut abgenommen.er hat weder im blut einen HCG-wert gefunden,noch beim ultraschall was gesehen. NICHT schwanger,nach seiner aussage.aber ich war mir sicher dass iwas nicht stimmte. nur eine woche später, am 13.07 bin ich zum HA weils mir immer noch nicht gut ging.er nahm zur sicherheit einen urintest,und meinte dann zu mir: sie sind SCHWANGER. ich bin aus alles wolken gefallen.eine woche früher war noch garnichts zu sehen,und dann das.danach bin ich dann nochmal zum FA und auf einmal war ich in der 6.woche.ich hab die welt nicht mehr verstanden.wegen einer woche unterschied. echt komisch was sich da alles entwickeln kann. ich bin jetzt in der 14.ssw,und bei mir hat man den embryo schon in der 6 woche,mit herzschlag gesehen.vielleicht hast du auch eine früh-ss,so wie ich.
    LG

  • von erdbeerschnute3 am 13.09.2011 um 11:58 Uhr

    Also bei mir ist es ungefähr so wie bei dir. Ich bin jetzt in der 8.SSW und mein erster Ultraschall war zwischen der 4./5.SSW und da konnte man außer die aufgebaute Schleimhaut sehen, meine Ärztin meinte, dass ist total normal. Dann wurde Blut und Urin abgenommen, das wars. Tja und jetzt hab ich meinen nächsten Termin erst in gut 2 Wochen, ich musste also fast 6 Wochen warten bis zu meinem 2.Ultraschall und ich hoffe, dass man bei mir dann den kleinen Krümel sehen kann!
    Ich drück dir die Daumen!

  • von BadRomancex3 am 12.09.2011 um 22:45 Uhr

    Hmm… also bei mir hat man das in der 6 SSW festgestellt. Bei mir war auch nur die Fruchthöhle zu sehen und sonst gar nichts. Kein Embryo nur die Fruchthöhle. Meine Frauenärztin meinte dann, ich soll mich nicht zu früh freuen, eventuell ist es eine FG oder eine Eileiterschwangerschaft.. Aber dann hatte ich für eine Woche später noch einen Termin bekommen, dann war alles deutlicher zu sehen.. Also mach dich nicht verrückt.. vielleicht kommt das ja alles noch. :)) Solange du keine Blutungen oder ähnliches hattest, würde ich mir keine Sorgen machen.

    LG 🙂

  • von sternchen8400 am 12.09.2011 um 22:39 Uhr

    hmm wirklich schwer zu sagen normal sieht man ab der 7 woche schon das herzchen. aber es kann natürlich auch sein das dein eisprung etwas später war und das du noch garnicht in der 7 woche bist. den meistens sieht man erst ab der 7 oder 8 woche was kommt immer drauf an wann der eisprung war und eben die einnistung statt gefunden hat. mein arzt meine zuerst auch das mein eisprung später war und dann auf einmal schwupp und das baby hatte an wachstum so zugelegt das ich jetzt 1 woche weiter bin als gedacht.
    drück dir die daumen das am mittwoch was positives hörst.

    glg sternchen & krümelchen (19+5)

Ähnliche Diskussionen

Fruchthöhle und Dottersack wächst - aber Kein Embryo Antwort

Dani13182 am 05.09.2012 um 17:51 Uhr
Hallo liebe Schwangere und Mamis, mache mir große Sorgen, hoffe das mir jemand weiterhelfen kann: ich habe am 20.08.12 einen SST gemacht ( CLEARBLUE DIGITAL) auf dem schnell das Ergebnis "schwanger 3+ " abzulesen...

Schwangerschaft Durchfall Antwort

Annemoneee am 22.05.2012 um 09:29 Uhr
Hey! Wie sieht das aus mit Schwangerschaft und Durchfall? Ist das ein Grund zur Sorge oder ist das ganz normal, dass man mal Durchfall hat in der Schwangerschaft. Meine Cousine ist im 4. Monat schwanger und hatte in...