HomepageForenMamiSchwangerschaftKind bewegt sich weniger im Bauch

Kind bewegt sich weniger im Bauch

Supermami1983am 17.05.2012 um 11:31 Uhr

Hallo zusammen,

Ich bin jetzt in der 36.SSW und ich habe heute kaum meine Maus gemerkt.Normalerweise merk ich sie morgens und Nachts aber seit einer Woche ist es nicht mehr so.Heute morgen habe ich mindestens 3 Std gewartet bis sie sich mal meldet und ich bin verrückt geworden.Mein Freund hat an mein Bauch rum gerüttelt und mit ihr geredet.Dann habe ich mich wieder hingelegt und mein Freund hat gehorcht ob er noch ein Herzschlag hört und dann kam auf einmal ein heftiger Tritt gegen sein Ohr.Jetzt sind wir zwar entspannter aber trotzdem jetzt sitze ich wieder und sie ist wieder ruhig.

Bin am überlegen ob ich nicht besser ins Kh fahren soll um zu checken ob alles ok ist.

was meint ihr?

Lg Janina

Nutzer­antworten



  • von Supermami1983 am 18.05.2012 um 17:42 Uhr

    Danke liebe Mamis,
    Ich bin gestern ins Kh gefahren und
    ich bin wieder zuhause,der kleinen Madame geht es gut und sie schläft seeeeeehr viel.Ich habe aber schon Wehen.Die wissen jetzt nicht ob das Senkwehen sind oder schon Vorwehen oder Übungswehen.ich musste für 24.Std im Krankenhaus bleiben und ich musste gestern 4mal zum CTG und heute zweimal.Außerdem muss ich jetzt alle zwei Tage zu meiner Ärztin weil die Herztöne gestern schlecht waren.
    Mittlerweile ist die Maus schon 2500g schwer und ist 47cm groß.Ich muss jetzt mich schonen.

    Lg janina 36.SSW

  • von Feuermelder am 17.05.2012 um 19:13 Uhr

    Keine Panik,das ist normal.
    Jetzt haben die Kinder ja auch viel weniger Platz sich zu bewegen und langsam bekommen sie auch ein Tages – und Nachtrhytmus.
    Ist bei mir genauso.
    Und jetzt merke ich die Bewegungen auch ungefähr immer zu den selben Zeiten.

  • von naga90 am 17.05.2012 um 18:57 Uhr

    Das ist ganz normal zu dieser Zeit da werden sie ruhiger. Hör mal in dich rein, meistens weiß man genau ob alles ok ist. Kenne das gut. Meine war bis zur 41. Woche extrem aktiv aber einfach mal mittendrin 2 Tage da hat sie sich eig. gar nicht bewegt. Da bin ich auch ins KH gerannt ^^

    lg nadja + leyla (14 wochen)

  • von Deniz2012 am 17.05.2012 um 18:04 Uhr

    das ist normal in der 34 oder 35 woche werden die kidnesbewegungen weniger da sie kaum platz mehr haben und es eng wird solange du merkst das sie sich mindestens 1 mal am tag bewegt ist alles ok mach dir keine sorgen

  • von kelebek4 am 17.05.2012 um 14:18 Uhr

    Das Baby könnte auch mehr schlafen, war bei meinem ersten oft so. Beim zweiten gings bis zum Schluss rund im Bauch, obwohl ja eigentlich Platzmangel ist zum Ende hin.
    Bevor Du Dich mit schlimmen Gedanken über das Wohl Deines Kindes quälst gehe auf alle Fälle ins KH. Da schaut Dich keiner blöd an auch wenn es vielleicht “umsonst” war. Hauptsache, Du bist wieder beruhigt und weißt, dass hoffentlich nix ist.

  • von knuffi19 am 17.05.2012 um 12:51 Uhr

    Hallo, ich war auch damals in Deiner Situation und bin ins Krankenhaus gefahren. Ich war 1 1/2 Std. am CT gehangen und dann hat man festgestellt, dass dem Kleinen sein Herz zu regelmäßig schlägt. Kurze Zeit später war er per Kaiserschnitt da. Ich rate Dir, lieber einmal mehr nach dem Kleinen sehen zu lassen, als einmal zu wenig.
    Alles Gute Knuffi19

  • von Serinsonny am 17.05.2012 um 12:37 Uhr

    SSorry mein handy war schneller

    Also ich komm jetzt auch in die ,37ssw und erst heute morgen musste ich dran denken das meine kleine total ruhig geworden ist ..
    Aber da es seit 2 Woche schon so ist hab ich.mein FA gefragt und er hat mir halt dann das gesagt das es denn zu eng ist…

    Mach dir keine sorgen ruf morgen früh mal denn FA an ..

    Alles Gute

  • von Serinsonny am 17.05.2012 um 12:34 Uhr

    AAlso wegen sowss würde ich nicht ins Krankenhaus gehn, weil im Ratgeber buch für schwangere steht es und der arzt sagt es dir auvh, das die Würmer ab dem Zeitpunkt 30 ssw immer sich weniger und langsamer bewegen weil es da drin sehr eng ist für sie..ICh komm jetzt in die 37 ssw

  • von PannyPie am 17.05.2012 um 12:15 Uhr

    Also wenn du eine Woche kaum was gemerkt hast, würde ich ins KH fahren. Vielleicht ist sie einfach träge, oder bisschen bewegungsfauler. Sie hat ja auch weniger Platz. Aber ich würde ganz ehrlich ins KH fahren und nachgucken lassen. Beruhigt dich auf jeden Fall!

  • von pfeffi5891 am 17.05.2012 um 11:43 Uhr

    Die kleinen haben doch immer weniger platz im bauch. Deshalb denke ich, dass es normal ist, wenn du sie nicht mehr so oft merkst. Mir geht es an manchen tagen genau wie dir, aber ich mache mich da nicht verrückt. Falls du dir jedoch zu unsicher bist, ruf doch mal deine hebi an oder geh zum arzt und lass es abklären.
    Alles gute für euch! lg pfeffi

  • von JennyLara am 17.05.2012 um 11:40 Uhr

    Hey, wenn Du Dir in unsicher bist, fahre ins KH, das wird Dich beruhigen. Aber Dein Baby hat ja auch nicht mehr soviel Platz und dann nehmen die Bewegungen ab und sie werden “ruhiger”. 😉

    Alles Gute
    LG
    Jenny und Lara Inside ( 31 ssw )

Ähnliche Diskussionen

Wie doll/oft bewegt sich euer Baby im Bauch? Antwort

Dorina1512 am 09.03.2012 um 17:54 Uhr
ich bin zur Zeit echt genervt. Ich weiß auch nicht , ob es normal ist, dass sich das Baby im Bauch alle 10 Minuten dreht.Es tritt mich permanent oder wurschtelt so extrem das ich wahnsinnig werde.Im liegen , im...