HomepageForenMamiSchwangerschaftKomische `Unruhe` im linken Bein

Komische `Unruhe` im linken Bein

marthakam 10.09.2012 um 08:40 Uhr

Hallo!
Ich wollte mal fragen ob es jemand von Euch auch kennt: ich habe seid ca. 1er Woche fast jeden Abend so eine komische Unruhe im Bein. Ich weiss gar nicht wie ich es beschreiben soll. Es hibbelt und kribbelt und macht mich ganz nervös, sobald ich mich abends auf die Couch oder ins Bett lege. Ich bin jetzt in der 18.ten Woche schwanger… sind das die Nerven oder die Aufregung..?
Viele Grüße!
Martha

Nutzer­antworten



  • von Tauchmaus am 10.09.2012 um 11:09 Uhr

    Hat bei mir auch so vor 3-4 wo angefangen,
    seit letzter wo weiß ich das es Krampfadern sind bzw werden!!!
    ich hab die Krise bekommen 🙁
    L.G.
    Tauchmaus+Babyzwerg 🙁 30+2

  • von marthak am 10.09.2012 um 11:08 Uhr

    Okay super, das klingt gut. habs jetzt auch mal gegoogelt und es hört sich ganz nach meinen Symptomen an 😀
    Habe in einer Woche den Termin und werde dann noch mal nachfragen 🙂

  • von sandrine2003 am 10.09.2012 um 09:49 Uhr

    hey… das ist ganz sicher das restless legs syndrom!!
    ich hatte es in meiner ersten ss und habe es jetzt auch wieder seit der 12ten ssw.
    ich habe dagegen 150mg magnesium vom arzt bekommen. soll ich abends immer einnehmen. wenns ganz schlimm ist, soll ich morgen und abends eine tablette nehmen. es hilft tatsaechlich. ausserdem hilft mir noch, das schlafzimmer kuehl zu halten und meine beine aus der decke zu halten, so dass die garnicht erst warm werden.
    wechselduschen kalt/warm an den beinen soll auch die symptome lindern.
    sprich deinen fa darauf an…
    glg sandra&jacob inside 31+5

  • von Kraeppelchen am 10.09.2012 um 09:27 Uhr

    hey das hatte ich auch ohne das ich schwanger war, da hätte ich am liebsten das bein ab machen und in die ecke stellen wollen :S ich konnte es absolut nicht still halten und habe es immer gewackelt und bewegt beim sitzen war es ganz schlimm als ich dann lag war es besser.
    kann aber nicht sagen an was es lag.

    lg marion&Charlotte 4 wochen jung

  • von SmileBaby am 10.09.2012 um 09:22 Uhr

    Guten Morgen,
    ich hatte das zwischen der 10. und 13. ganz extrem. Meine Frauenärztin meinte, dass es sich hierbei um das Restless Legs-Syndrom handelt und bei Schwangeren öfter auftreten kann. Für das Baby ist das aber nicht schlimm. Ich weiß, dass es ganz unangenehm ist und ab und zu hab ich das auch noch. Mir hat es geholfen, meine Beine zwischendurch immer mal hoch zu legen, sie abends mit einer kühlenden Creme zu massieren und ich habe mir angewöhnt, im Bett am Fußende ein kleines Kissen zu legen, so dass die Füße über Nacht leicht erhöht liegen.
    Du kannst ja vorsichtshalber mal deine FÄ drauf ansprechen.

  • von oOLilaOo am 10.09.2012 um 08:59 Uhr

    Sprich mal deine FÄ oder begleitene Hebamme drauf an. Es kann alles mögliche sein, tippe aber aus Erfahrung auf den Ischiasnerv …

Ähnliche Diskussionen

Komische Bauchschmerzen Antwort

Morgenrot_HB am 27.08.2011 um 15:25 Uhr
Hallo ihr Lieben, pünktlich zum Wochenende hab ich mal wieder ein neues Wehwehchen: Seit heute morgen tut mir der obere Bauch weh. Beim Gehen, Stehen und Sitzen sticht das ziemlich fies. Nur im Liegen auf der...

Taube Stelle unter der linken Brust am bauch! Antwort

Kraeppelchen am 05.05.2012 um 16:23 Uhr
Hey Mamis und werdende Mamis, ich habe seit ein paar Tagen unter der linken Brust eine kleine sich anfühlende taube stelle die manchmal auch ein bisl brennt:S hat das jemand auch von euch? Ist zwar auch schon ein bisl...