HomepageForenMamiSchwangerschaftmeine nachbarin NERVT mich -_-

meine nachbarin NERVT mich -_-

jucyfruitam 23.08.2012 um 19:34 Uhr

hey mamis,
ich wohn jetzt seid fast 2 monaten in meiner neuen wohnung, zeitgleich ist bei mir gegenüber auch ein junges mädchen eingezogen. sie ist 20 und hat einen sohn von fast einem jahr. ich hab mich natürlich vorgestellt als wir uns im flur gesehen haben. iwann hat sie mal mitbekommen das ich alleine zu hause auf dem balkon saß und da ist sie klopfen gekommen.. auch noch ok. wir haben uns halt unterhalten und sie saß den halben nachmittag bei mir. eines tages stand sie wieder vor der türe mit essen und wollte es zusammen mit mir kochen, auch noch ok. aber seid dem klopft sie jeden tag, möchte dinge geliehen haben oder ich soll mal kurz auf ihren sohn aufpassen und gestern kam dann der knaller ob ich ihr geld leihen könnte .. sie hat keinen tabak und pampers mehr .. ja hallo ? was denn los, wir kennen uns doch kaum. hab ihr vor paar tagen schonmal gesagt das ich jetzt bisschen ruhe brauche da ich kurz vor der entbindung stehe und einfach meine kräfte sammeln möchte .. denn jedesmal wenn sie da ist.. setzt sie sich fest .. ich kenne ihre ganze lebensgesichte von A bis Z .. dinge die ich auch gar nicht wissen möchte .. dumme ist wir haben hier so ne blöde türe man sieht wenn jemd zu hause ist .. d.h wenn sie klopft und ich gucken gehe sieht sie meine umrisse .. was kann ich tun ? ich bin auch echt nicht eine person die direkt palaver macht .. aber wenn man es ihr doch schon gesagt hat .. das man ruhe haben möchte ? hmmmmmmmm .. was würdet ihr tun ?

Nutzer­antworten



  • von Asmaael am 24.08.2012 um 22:51 Uhr

    mich würde es auch total nerven… und ich würde es ihr aber auch sagen. Ganz ehrlich ,mir wäre es auch egal wenn sie deswegen sauer wird oder so. immerhin kennt ihr euch gar nicht. Das ist total aufdringlich. Du arme… war mal in ner ähnlichen lage, auch ne nachbarin. ist ne lange geschichte , sie wollte sogar bei mir einziehen!!! na ja hab dann gar nicht mehr die tür geöffnet wenn sie geklingelt hat, irgendwann hat sie´s aufgegeben. Manchmal geht es nunmal nicht anders.

  • von sekhmet am 24.08.2012 um 13:59 Uhr

    einfach sagen dass du gerade keine zeit hast
    fertig
    nicht reinlassen und gut

  • von marisafari222 am 24.08.2012 um 10:51 Uhr

    Konzentriere dich auf deine Schwangerschaft, denn das ist im moment das Wichtigste! Sag es ihr noch mal deutlich, dass es wirklich nicht geht. Wenn sie es nicht versteht, dann ist es ihr Problem. Gesagt hast du es. Allerdings sollte sie es schon nachvollziehen können, wenn sie selbst ein Kind hat.

  • von carlagirl am 24.08.2012 um 07:29 Uhr

    sowas nervt….ich würde auch nicht nach ausreden suchen, sondern ihr klar machen, dass du deine ruhe brauchst und willst, auch wenn du deinen nachwuchs dann hast, willst du es ja geniessen, auch wenn sie es nicht versteht, lieber ein ende mit schrecken, als ein schrecken ohne ende 😉 viel erfolg

  • von fienelein am 24.08.2012 um 06:48 Uhr

    Sag ihr einfach klipp und klar, dass du keine Zeit für oder keine Lust auf sie hast, wenn sie das nächste Mal vor der Tür steht. Du bist ja nicht für ihr Bespaßung verantwortlich. Wenn`s nötig ist, musst du ihr das halt auch so sagen…

  • von Rominette am 23.08.2012 um 22:40 Uhr

    Ui, das ist ja heftig! Schwierig, wenn Leute gar kein Gespür für so etwas wie “Verhältnismäßigkeit” haben. Ich wäre da mindestens genauso genervt wie du. Versuche, dich so gut es geht abzugrenzen. Ich würde da ganz bewusst drauf achten und nicht auf ihre Bitten etc. eingehen – schon aus Prinzip. Es hört sich so seltsam an, dass sie dich sogar schon um Geld fragt! Wenn du keine Lust hast, die Tür zu öffnen, lass sie auch mal guten Gewissens zu. Privatsphäre braucht jeder Mensch, und das sollte auch deine Nachbarin mal schnellstens lernen. Krasse Geschichte!

  • von KingLuis am 23.08.2012 um 20:46 Uhr

    ich find auch, dass ne klare Ansage am besten ist und das so schnell wie möglich. denn du musst jetzt an dich und vor allem an dein kind denken. sonst wirst du es später bereuen, dass du die letzten tage für dich nicht genutzt hast

  • von hexe0712 am 23.08.2012 um 20:36 Uhr

    Ich würde Klartext reden. Sag ihr, dass du es zwar gut findest, dass ihr euch gut versteht, aber du trotzdem nicht ständig Zeit für sie hast, eben weil du Ruhe brauchst und auch mal andere Dinge zu tun hast.

  • von Karlamia am 23.08.2012 um 20:27 Uhr

    Auwei…aber das geht GAR NICHT.
    Wäre an deiner Stelle auch mega genervt..

    Am besten ist wohl, klare Ansage machen, einfach irgendwie abwimmeln an der Tür, oder denk dir immer irgend ne Ausrede (ich hab Kopfweh und will schlafen) ect. aus, und hoffentlich begreift sie dass dann irgendwann.

    Hat sie denn niemand anderen? Ich kann doch meinen Nachbarn nicht so aufn Sack gehen.. krass 😀

Ähnliche Diskussionen

Nachbarin ist hochschwanger und raucht wie ein Schlot!!! Antwort

Magdala am 17.02.2013 um 14:54 Uhr
Ich heule gerade. Weiß diese dumme Kuh eigentlich, was sie ihrem Baby antut??? Wie kann sie so egoistisch sein oder ist sie einfach nur dumm? Das arme Kleine, es kann sich nicht gegen das Gift wehren Ich bin so...