HomepageForenMamiSchwangerschaftNach Schwangerschaft Bauchnabelpiercingloch total gedehnt und Piercing geht net mehr rein

Nach Schwangerschaft Bauchnabelpiercingloch total gedehnt und Piercing geht net mehr rein

SweetVampyre88am 15.01.2011 um 00:55 Uhr

Hii,
Mhmh jaa wie soll ich das beschreiben, ich hatte vor der Schwangerschaft mit meiner Tochter die jetzt 7 Monate alt ist einen Bauchnabelpiercing. Soo und in der Schwangerschaft hab ich den extra rausgemacht, aus Angst die Haut durch der das Piercing steckt, könnte reißen oder sich zu sehr dehnen. Nun hab ich einen echt riesigen Bauch wegen zu viel Fruchtwasser gehabt. So das dass Loch davon aussah wie ein schlitz der quer überm Bauchnabel war. Und is auch ein bisschen wieder zurückgegangen, aber leider nicht ganz. Und die Haut unterhalb vom Bauchnabel ist noch sehr Schlaf, so dass die falten bildet wenn ich Sitze. Nun meine frage an euch: hattet ihr das auch und hat sich das wieder zurückgebildet ? Habe Angst das das so bleibt. Natürlich kenne ich den Satz , neun Monate kommt der Bauch und neun Monate braucht er bis er wieder geht.

Nutzer­antworten



  • von SweetVampyre88 am 20.01.2011 um 01:04 Uhr

    Danke für die antworten. Hab nur das Pech das die Haut überm Piercing bisschen gerissen ist. Deswegen bezweifle ich das des nochmal ganz so wird. Und meine Schwangerschaft ist ja auch schon über 7 Monate her. Und neu stechen kann ich es ja trotzdem nochmal..

  • von Mama96990910 am 15.01.2011 um 14:53 Uhr

    Ich hatte das nicht,ich hab in den beiden letzten Schwangerschaften den Piercing drin gelassen,bis zum Schluß,hatte eine etwas längere Banane wie sonst drin.

  • von Pinkprincess0704 am 15.01.2011 um 11:01 Uhr

    Ich bin gerade schwanger und habe mein Piercing von Anfang an rausgenommen und werde es nicht mehr rein machen. Finde, die Zeit ist jetzt vorbei. Also ich spreche nur für mich. Fand es in der Jugend ganz schon, aber jetzt reicht es mir auch 🙂

  • von Annemariechen15 am 15.01.2011 um 10:42 Uhr

    Hallo! Das war bei mir damals genauso, dass die Haut so doll gedehnt war, so dass mein Piercing rausmusste. Aber so nach nem halben Jahr nach der Schwangerschaft ging das eigentlich wieder. Es hatte sich wieder zusammen gezogen und dann hab ich das Piercing einfach wieder durchgesteckt. Also viel Erfolg! 🙂

Ähnliche Diskussionen

Schwangerschaft ? Antwort

RealTuch824 am 05.12.2017 um 12:55 Uhr
Hallo, Ich hätte eine Frage zu dem Thema Verhütung bzw. Schwangerschaft. Ich bin 18 Jahre alt , so als Information . Mein 1. Mal hatte ich am 31.10 dieses Jahres und mein Freund und ich hatten damals bis zu dem...

Ist mein Piercing gerissen? Antwort

appanachi am 16.07.2014 um 11:58 Uhr
Hallo, ich bin in der 33. Woche und hab heute morgen zufällig festgestellt, dass mein der Kanal meines früheren Bauchnabelpiercings hämatös aussieht, tut aber nicht weh. Hab gestern etwas viel im Garten gemacht und...