HomepageForenMamiSchwangerschaftOhrendruck seit 2 Tagen…Hausrezepte?

Ohrendruck seit 2 Tagen…Hausrezepte?

laleikoeam 21.03.2012 um 20:15 Uhr

Ich bin in der 29ssw und habe Ohrendruck höre mich auch zweimal -.- Habt ihr vielleicht ein paar Hausrezepte?

Nutzer­antworten



  • von laleikoe am 22.03.2012 um 14:30 Uhr

    Oh man … Hmm ne schnupfen habe ich nicht ..Vorallem habe ich diese tricks wirklich alle schon ausgibig probiert … Werde mal mein FA drauf ansprechen … Aber vielen dank 🙂

  • von prinzessica am 22.03.2012 um 10:51 Uhr

    das ist ja interessant,ich habe auch seit der 29.ssw ohrendruck. aber leider auch (ausser schlucken,kaugummi kauen) kein rezept dagegen.

  • von babynunu am 22.03.2012 um 10:17 Uhr

    Ohrendruck kommt daher, dass das Mittelohr nicgt genug belüftet ist. Hast du vllt Schnupfen oder einfach nur eine verstopfte Nase? Dann bringt das nicht viel, denn der Unterdruck wird schnell wieder da sein. Also Schnupfen loswerden.
    Direkt ein Hausmittel gibt es glaub ich nicht. Gähnen, Kuckkuck sagen, sowas belüftet das MO wieder.
    Ich atme dann immer so wie beim Gähnen, aber selbst dadurch schaffe ich es nicht immer, den Druckausgleich hinzubekommen.
    Ansonsten zum HNO, der kann da noch mehr machen.
    Liebe Grüße
    Maren + Amon (7Wochen)

Ähnliche Diskussionen

Senkwehen in der 29. SSW??? Antwort

Doreen1986 am 27.07.2011 um 12:39 Uhr
Hallo! Habe da mal wieder eine Frage, hatte am Samstag Abend das mehrmals das Gefühl, als ob ich meine Tage (Menstruation) bekomme! Aber dieses Gefühl kam eher vom Rücken her. Sonntag hatte ich dieses Gefühl auch...

braune/hellrote Blutungen vor NMT Antwort

bumbeddi am 28.10.2016 um 06:36 Uhr
Guten Morgen ihr Lieben, ich bin gerade ein bisschen ratlos und hibbelig, und natürlich weiß ich, dass mir hier keiner von euch eine Diagnose stellen kann - trotzdem möchte ich mich gerne mal mit euch austauschen...