HomepageForenMamiSchwangerschaftPartner raucht immernoch, bald ET

Partner raucht immernoch, bald ET

Kittycat287am 09.06.2011 um 16:53 Uhr

Hallöchen,

würd gern mal eure Meinung zu folgendem Problem hören: mein Schatz raucht, seitdem wir uns kennen. Hat mich auch nie groß gestört, aber wir hatten abgemacht, dass er aufhört, sobald unser Kleiner auf der Welt ist. Nun hab ich ja in 4 Tagen ET und der Kleine könnte jeden Moment kommen. Ich finde er sollte jetzt wirklich ernsthaft aufhören, schließlich ist der Rauch ja auch noch in der Kleidung etc nachweisbar. Er raucht zwar nicht drinnen aber ich finde es trotzdem nicht gut. Vor allem weil er ja auch Vorbild für seinen Sohn sein soll. Er sieht es aber nicht ein und meint er hört schon auf wenn der Kleine da ist – da glaub ich aber inzwischen nicht mehr so ganz dran. Er macht so einen Terz wegen der paar Tage jetzt, ich kann mir nicht vorstellen dass er dann einfach so mirnichtsdirnichts aufhört wenn Ben da ist. Ich vertraue ihm da grad gar nicht. Aber was mach ich denn wenn er tatsächlich nicht aufhört? Ich kanns ihm ja nicht verbieten!

Was würdet ihr denn an meiner Stelle machen?

Denise mit Ben NOCH inside

Nutzer­antworten



  • von vierfachmami am 10.06.2011 um 10:16 Uhr

    dem kann ich meinen vorschreiberinnen nur anschliessen…vor den umwelt einflüssen kann ich mein kind auch nicht schützen…mur wenn ichs in nen glaskasten setz wo nix ran kommt…meiner meinung nach um so mehr man versucht etwas zu verbieten …desto mehr macht mans dann aus trotz….schliesslich ist man ja kein schelchterer mensch…sternchen8400 hat recht solang der wohnbereich rauchfrei bleibt ist es doch gut..

  • von Zahni85 am 10.06.2011 um 09:55 Uhr

    Mein Freund raucht auch aber vielleicht nur 3-4 Zigaretten mich stört es ne der raucht ja draußen, u verbieten tu ich nix, wie meine vorschreiberin schon schrieb draußen in der City zb kAnn man die kleinen auch ne von den Rauch vernhalten

  • von Glitzerstern89 am 10.06.2011 um 09:27 Uhr

    Ich find es auch nicht schlimm! Mein Freund hatte von Anfang an gesagt das er nur noch in der Küche rauchen wird und dann dabei am offenen Fenster steht ansonsten draußen! Man kann das Kind von den gequalme eh nicht fern halten. Wenn man in der Stadt ist hat doch jeder 2te son Ding im Mund! Oder wenn du Verwandte besuchst mein Vater zb ist sehr starker raucher der geht jetzt wo meine Tochter da ist dann auch immer in die Küche aber wenn wir zusammen Grillen ist der rauch trotzdem da er setzt sich dann weiter weg aber man kann so eingefleischten ” süchtis ” 😉 eh nichts mehr verbieten 🙂

  • von sternchen8400 am 09.06.2011 um 22:54 Uhr

    also ich kann mich da auch nur anschliessen von mama96990910 ich finde es auch nicht schlimm und mir is es auch egal solang das haus/ wohnung rauch frei bleibt.

  • von MaxxsMum am 09.06.2011 um 22:20 Uhr

    Schließ mich auch Mama96990910 und Natalie 1989 an.
    Finde es auch nicht schlimm, wenn er raucht. Meiner raucht aber auch nur Balkon.
    Würd weger sowas nicht den großen Streit rausbrechen.
    Freu dich doch Lieber das bald dein kleiner Ben gesund auf die Welt kommt und genieße die Zeit!

  • von melli_84 am 09.06.2011 um 22:11 Uhr

    also mein partner raucht auch.er hat aber in der schwangerschaft nie in meiner nähe oder in der wohnung geraucht.und jetzt ist es auch nicht anders.er raucht nie in der nähe unseres sohnes.

  • von Natalie1989 am 09.06.2011 um 22:10 Uhr

    kann mich Mama96990910 nur anschließen. weil der Vater raucht muss er kein schlechtes Vorbild sein. Mein gott und das mit Rauch in Kleiudung, Haaren etc finde ich schwachsinn. Meine Eltern waren beide Raucher und ich habe keinerlei schäden davon getragen. Ihr könnt eure Kinder ja auch nicht vor abgasen auf der Strasse schützen.

  • von Rubinette am 09.06.2011 um 22:06 Uhr

    Mein Mann raucht leider auch, und es ist leider kein Ende in Sicht. Aber ich weiss ja, dass das rauchen eine Sucht ist, die man eben leider nicht ausziehen kann, wie alte Socken 🙁
    Leider haben wir keinen Balkon und mein Mann raucht immer am Fenster, ich mag es auch überhaupt nicht, aber verhindern kann ich es leider nicht.

    Letztendlich muss jeder selbst den Willen und die Stärke aufbringen, damit aufzuhören, wir können nur versuchen, sie dabei zu unterstützen- so schade das auch ist…..

  • von Mama96990910 am 09.06.2011 um 21:35 Uhr

    Hm ich weiß gar nicht was daran so schlimm ist,wenn er weiter raucht zumal er ja schon nicht in der Wohnung raucht. Mein Mann raucht auch weiter ( haben ua. ein Säugling und ein Kleinkind )er raucht auf dem Balkon und icg finde das gar nicht schlimm. Ich würde auch nie von ihm verlangen auf zu hören,er raucht ja schon sein halbes Leben,da kann man nicht einfach so aufhören.Und ich finde,nur weil mein Mann raucht,ist er kein schlechtes Vorbild für unsere Kids.

  • von alice7914 am 09.06.2011 um 21:31 Uhr

    Mein Mann hats mir auch versprochen… Tara ist jetzt 7 Monate… und er raucht weiter. Ich mache es ihm aber so schwer wie möglich: er darf nicht in der Wohnung und auch nicht auf dem Balkon (jetzt kommt nur leider der Sommer…) und er muss sich immer die Hände waschen, wenn er vom rauchen kommt, außerdem sag ich ihm ständig, dass er stinkt. Ich fürchte aber er hat langsam eine LMA Stimmung, was das angeht. Ist halt nervig

  • von SugarMummy am 09.06.2011 um 18:00 Uhr

    huhu, ich kenne das problem, wir hatten ( so dachte ich zumindest) beide aufgehört, als wir erfahren haben, dass wir schwanger sind. tja aber kaum ist mein toller herr freund mit kumpels unterwegs kommt er abends total verqualmt nach hause, und denkt ich rieche nicht, dass er aus dem mund nach kippen stinkt, er glaubt wohl zahnpasta übereckt den gestank^^ tja und vor kurzem hab ich in seiner tasche ne zigaretten schachtel gefunden. finde ich total doof und egoistisch, weil er hatte ja ne zeitlang nicht geraucht, und fängt jetzt einfach wieder an. ich mein das kostet ja auchnoch geld dazu dass es ungesund ist, von dem geld könnten wir schöne baby sachen kaufen. ich hab ihm ganz klar gesagt, dass er aufhören muss, und jede zigarette die ich finde wandert in den müll. wenn er sich nicht daran hällt werd ich mir was überlegen, weil so geht es nicht. ich will auch nicht dass unser kind vollgequalmt wird, das nikotin zieht ja auch in die haut. also ich würd mal klartext reden, weil er wird nicht von allein aufhören wenn das kind da ist, da muss man druck machen . ich drück dir die daumen. lg

  • von mamisaby am 09.06.2011 um 17:04 Uhr

    hallo =)

    das problem kenne ich nur zu gut. mein freund raucht auch und er sagte zwar, wenn unser sohn dario da ist dann hört er auf oder er raucht nur unterwegs. doch jetzt ist unser sohn 3 monate alt und rate mal was mit dem rauchen ist?! ja genau er raucht immer noch und mich stört das total. gut er raucht auch draußen, doch der qualm zieht ja in die klamotten und nein mich regt das auf. aber immer wenn ich ihm sage:,, du, kannst du das rauchen nicht einschränken.“ redet er sich raus. aber verändert sein verhalten nicht.

    ja aber was soll man machen…..hm…

    ich hoffe hier hat jemand eine idee…..

Ähnliche Diskussionen

schwanger vom ex aber neuer Partner Antwort

ChaoZ_Mami am 27.05.2013 um 17:12 Uhr
Hiho ...und zwar bin ich im 6.Monat schwanger von meinem ex(leider) er will damit auch nix zu tun haben. Seit Ende April hab ich einen neuen Freund der mich trotz dessen liebt er möchte auch gern bei der Geburt dabei...

immernoch Gewichtsabnahme 16 SSW Antwort

ernimanu am 05.01.2012 um 12:32 Uhr
hallo ihr lieben, wie viele wissen hatte ich starke probleme mit übelkeit und ständigen erbrechen. seid ca 4 tagen ist all dies wirklich stark zurückgegang und ich kann relativ normal essen, der appetitt ist zwar...