HomepageForenMamiSchwangerschaftSchwangerschaftshosen sehr unangenehm am Bauch

Schwangerschaftshosen sehr unangenehm am Bauch

SilkeHam 11.05.2012 um 14:36 Uhr

Hallo zusammen!
Ich bin nun in der 14. SSW und konnte schon in der 10. / 11. Woche kaum mehr eine normale Jeans am unteren Bauch ertragen.. Inzwischen habe ich mir eine Umstandsjeans mit Stoffbund rundherum gekauft und auch 3 solcher Jeanshosen mit angenähtem “Bauchband” von Freundinnen bekommen. abgesehen davon, dass ich in dem Stoffbund noch eine Menge platz habe passen alle Hosen recht gut – ABER ich ertrage die Naht der Jeans, die ganz unten am unterleib entlang läuft – noch ein gutes stück unter dem Stoffbund nicht. Das tut mir vor allem im Sitzen richtig weh am Bauch – auch wenn die Hosen ansich noch Platz haben und wirklich nicht eng sitzen…
hat jemand ähnliche Erfahrungen und kann mir Hosen empehlen, die diese Naht nicht haben, wo nichts einengt und wehtut?!?!
Viele Dank für Eure Hilfe
Silke

Nutzer­antworten



  • von SilkeH am 12.05.2012 um 19:51 Uhr

    Dankeschön für Eure Tipps 🙂 Das mit der stoffhose von H&M werd ich auf jeden Fall testen. Gleich mal schauen, was die so haben. Mit den Kleidern ist auch eine gute Idee. Hab mir gestern mal Leggins und Strumpfhosen in einer Nummer größer gekauft und hoffe, dass die nicht so furchtbar unangenehm am Bauch sind.

  • von bubbelgum am 12.05.2012 um 09:39 Uhr

    Guten Morgen,

    mir passen zum Glück noch meine normalen Jeanshosen, bin übermorgen in der 31. ssw. Hab auch viele Shorts mit Stoffband, also ohne Knopf und so, die ziehe ich gerne mit Leggins an, das ist natürlich bequemer.
    Meine Mama hat mir eine Schwangerschaftshose (die einzige die ich habe) von H&M mitgebracht. Die sitzt super. Wie unten schon mal erwähnt, die fühlt sich an, als ob man keine anhätte.
    Die kann ich dir dann auch nur empfehlen. Ansonsten werde ich, jetzt wo es wärmer wird, auf Röcke und Kleider umsteigen. Gibt so süße und muss ja noch nichtmals umstandsmode sein. Einfach wegen dem Bauch ein bisschen größer kaufen.

    Lg Jasmin und Jonah inside (29+5)

  • von Babychen12 am 11.05.2012 um 20:17 Uhr

    also ich kann dir auch nur die stoffhosen aus dem H&M empfehlen…die sind super…

  • von Danyshope am 11.05.2012 um 20:11 Uhr

    Ich habe mir eine Jeans-Latzhose für Schwangere gekauft, bei der kneift dann auch nichts.

    Ansonsten kann ich glücklicherweise immer noch “normale” Hosen anziehen, dann aber 2-3 Nr größer. Knopf offen lassen und mittels eines “Bauchbandes” kaschieren, das klappt recht gut. Bin in der 30 SSW und habe deutlich Bauch. Langt zumindestens dafür, das ich schon drauf angesprochen werde und an der Kasse oft vorgelassen werde *g*

  • von EBE76 am 11.05.2012 um 17:15 Uhr

    Hallo Silke,
    habe das gleiche Problem, einige Hosen durch und bin jetzt froh, daß die Temperaturen Kleider erlauben. Sonst trage ich auch nur Hosen, aber wir sind ja in ANDEREN Umständen. Vielleicht wäre ja ein Kleid auch für Dich eine Lösung.
    Viele Grüße und entspanntes shoppen 😉
    76

  • von zinia am 11.05.2012 um 17:13 Uhr

    Ich hab mir eine Hose von H&M gekauft. Die ist ein Traum, da merk ich nicht mal, das ich ne Hose anhabe. War auch gernicht teuer, ich glaub die 20 Euro gekostet.

  • von Kullerkeks82 am 11.05.2012 um 14:58 Uhr

    kauf dir doch sonst umstandsleggings, die habe ich auch gekauft weil mir die jeans auch am bauch drückt

Ähnliche Diskussionen

Ziehen & Stechen...diese verflixten Mutterbänder !! ???? Antwort

Rabseking am 21.12.2012 um 08:22 Uhr
Bin jetzt ca in der 5-6 SSW. Habe schon seit mehreren Tagen Ziehen und Stechen im Unterleib. Seit gestern nun auch in der rechten Leistengegend. Ich saß im Kino ( Der Hobbit - mega Film übrigens 🙂 ) und aufeinmal...