HomepageForenMamiSchwangerschaftschwindel und unwohlsein!

schwindel und unwohlsein!

NANCY3am 19.04.2012 um 14:03 Uhr

hallo ihr lieben da draussen hab schon wieder mal eine frage an euch.heut morgen bin ich aufgestanden unf mir war schwindelig und komisch.mein mann hat mir dann blutdruck gemessen ,aber blutdruck war in ordnung aber der puls war einb wenig zu hoch?liegt es an der schwangerschaft? hatte leicht panik und angst bekommen,wäre super wenn ihr mir eine antwort gebt. vielen lieben dank schon am im vorraus.lieben gruss

Nutzer­antworten



  • von luminara am 19.04.2012 um 17:05 Uhr

    das ist bei vielen schwangeren so. ich hatte es besonders um die 20 woche rum so schlimm das ich draußen umgefallen bin.

    am besten ist langsam aufstehen, immer eine flasche wasser in der nähe haben auch am bett.setz dich auf, trink was und dann stah langsam auf.

    sollte es tagsüber auch komm nimm noch trubenzucker dazu, viel, viel trinken, egal wie schwer das fällt am besten jede halbe stunde ein glas wasser und wenns schlimm ist beine hoch legen.

  • von Annalisa2012 am 19.04.2012 um 15:21 Uhr

    ich hab das auch regelmässig, bei mir liegts am eisenmangel, ich würds auch auf jeden fall beim nächsten Termin mit deinem FA anschauen. Das kann ganz viele Gründe haben, z.B. auch Schilddrüsenunterfunktion (kann ganz einfach beim Bluttest abgeklärt werden).
    Was bei mir meistens hilft ist, wenn ich mit leicht erhöhtem kopfteil schlafe, nach dem aufwachen nicht sofort aufstehe, sondern mir nochn paar minuten zeit lasse und dann langsam aufstehen und wie juniengel gesagt hat nicht aufm rücken schlafen, sowie gaaaaaanz viel trinken, aber das machst du bestimmt schon! 🙂
    lg und gute besserung!

  • von juniengel am 19.04.2012 um 14:16 Uhr

    Hallo Nancy3,
    Schwindel sprich kreislaufprobleme sind in der Schwangerschaft nicht ungewöhnlich,solltest Du aber trotzdem mal bei Deinem FA ansprechen.In welcher SSW bist Du denn?Ab der ca.28 SSW soll man ja auch möglichst nicht mehr auf dem Rücken liegen sondern auf der Seite.Viele Schwangere leiden während der Rückenlage an Schwindel und Druck auf der Brust so das man schlechter luft bekommt.
    Ich wünsche Dir gute Besserung.
    lg juniengel

Ähnliche Diskussionen

Starker Schwindel - Normale Kreislaufprobleme oder Grund zur Besorgnis? Antwort

Morgenrot_HB am 28.07.2011 um 15:34 Uhr
Hallo ihr Lieben, seit heute morgen ist mir durchgehend schwindelig. Es fing schon beim Aufwachen im Liegen an, dass sich das ganze Zimmer gedreht hat. Aufstehen war kaum möglich, und wenn ich überhaupt laufen...

schwindel und schweißausbrüche.. Antwort

dismissed am 21.01.2012 um 21:20 Uhr
hey meine lieben, ich bin jetzt fast in der 40 ssw (38+6) und heut auf einen schlag hatte ich starke schweißausbüche, schwindel und übelst das zittern.. mein mann hat mich sofort hingelegt und mir etwas zu trinken...