HomepageForenMamiSchwangerschaftSehr starke Blähungen heute Nacht

Sehr starke Blähungen heute Nacht

Tigerkralle1am 30.08.2011 um 08:23 Uhr

Hallo Mamis oder werdenden Mamis!
Habe heute Nacht kein Auge zu gemacht. Bin jetzt in der 22. SSW und hatte zum ersten Mal so heftige Bauchschmerzen und Blähungen, dass ich gar nicht wußte, wie ich liegen soll. Mit etwas Luft ablassen und Bauch streicheln ging es nach einer Weile. Aber ich mach mir nun doch Sorgen, ob das normal sein kann. Heute morgen gehts wieder was besser, aber es gluckert immernoch im Bauch. Vielleicht hab ich was falsches gegessen?! Meine Ärztin ist heute leider nicht da, aber vielleicht weiß jemand von euch Rat??

Danke für eure Hilfe!

LG

Nutzer­antworten



  • von missy0307 am 30.08.2011 um 09:04 Uhr

    Geh mal in die Apotheke. Es gibt Lefax und Saab dagegen und die helfen echt super gegen Luft im Bauch. Frag nach was du nehmen darfst. Aber eigentlich dürfte nichts dagegen sprechen, da das Baby´s auch bekommen. Nimm lieber was bevor dich quälst. Habe eine Fructoseintoleranz und wenn ich ein bisschen Fruchtzucker esse, dann habe ich auch diese Probleme. Wenn ich ein bisschen mehr esse, habe ich auch noch Durchfall. Liegt bestimmt am Essen. Gegen den Durchfall würde ich auch homöp. Mittel nehmen, aber dies sollte immer mit der Hebamme abgesprochen werden, da manche Wehenauslösend sind. Alles Liebe und gute Besserung!!!

  • von Tigerkralle1 am 30.08.2011 um 08:57 Uhr

    Ach nee, jetzt hab ich auch noch Durchfall…oh je, wo soll das hinführen?

  • von KittyHawk24 am 30.08.2011 um 08:47 Uhr

    wahrscheinlich hast du was falsches gegessen, zum beispiel abends noch rohkost kann ganz fiese blähungen machen. am besten trinkst jetzt erstmal nen schönen warmen tee und wenn es net besser wird oder du das problem öfter hast gibt es homöophatische mittel zur darmregulierung die helfen eigentlich ganz gut. http://www.globulissimo.de/homoeopathie-infos/anwendungsgebiete/magen-darm.htm

Ähnliche Diskussionen

Starke Kopfschmerzen in der SS! Paracetamol unbedenklich?? Antwort

gold_schatz am 18.08.2012 um 19:00 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich hatte vor drei Tagen sehr unerträgliche Kopfschmerzen, ich musste nur liegen und konnte wirklich nichts machen. In der Regel nehme ich da keine Tabletten ein, aber da ging es einfach nicht mehr....

38 ssw. und sehr starke Halsschmerzen :,(( Antwort

cokomel87 am 10.12.2011 um 15:35 Uhr
Hallo Mami´s bin in der 38 ssw und habe seit heute morgen starke Halsschmerzen. Habt ihr irgendwelche Tipp´s was am besten hilft. dazu noch leichten schnupfen. Praktische Hausmittel oder Medikamente, was könnt ihr...