Seit Schwangerschaft unkontrollierbarer hass auf Menschen! HILFE!! :(

Hallo.

Ich arbeite im Einzelhandel im beratenden Schuhverkauf. Und seit ca. 3Wochen bekomm ich richtige Aggressionen wenn Kunden bei uns zur Tür rein kommen. Am liebsten würd ich Ihnen was nachwerfen und sie wüste beschimpfen.. :(
Dass kenn ich von mir garnicht!!!
Ich habe meinen Beruf geliebt, der direkte Umgang mit Menschen war mir immer sehr wichtig...
Vorher habe ich in einer Werkstatt gearbeitet --> diesen Ausweg kann ich wegen den giftigen Dämpfen nicht mehr nehmen...
Ich bin wirklich verzeifelt, weiß echt nicht mehr was ich noch tun soll... :`(

Hatte das jemand auch dass er in der Schwangerschaft keine Menschen mehr mochte?! Oder bin ich einfoch nur Verrückt?!

Danke schon mal

von elefantenbaby am 17.09.2014 um 12:32 Uhr
Ich kenne das ein bisschen. Bei mir sind das aber immer nur kurze Phasen. Das sind die Hormone, da kannst du glaub ich leider nichts machen. Vielleicht hilft dir ja Yoga oder sowas, damit du nicht so gestresst bist.
von mellib123 am 18.09.2014 um 15:15 Uhr
Oja das kenne ich zu gut. Es gibt Momente da Nervt mich wirklich jeder mit allem was er tut! Mein Partner hat es definitiv nicht einfach mit mir in der SS und macht nur noch XXX bis es vorbei ist ;) Augen zu und durch, anders gehts leider nicht... probiere dich zu entspannen und lass es nicht an dir ran! Auf Arbeit ist das sicherlich schwierig und gerade im Handel aber wenn es gar nicht geht solltest du vielleicht auch mal mit deinem Doc reden ob er dich mal ein paar raus nehmen kann, dass du vielleicht auch mal wieder neue Kraft tanken kannst!

Wie weit bist du denn?

LG und eine schöne Kugelzeit :)

von Renschi92 am 18.09.2014 um 16:25 Uhr
Danke an alle! :)
und ich dachte schon ich sei verrückt! :(
war letzte Woche im Krankenstand.. ist aber nicht anders geworden... :(
Bin momentan sowiso sehr leicht reizbar... ^^ Spürt ganz besonders mein Freund! :P In der Arbeit bleib ich noch freundlich, aber wehe er nervt mich :P
Der arme tut mir fast schon ein bisschen leid! :)

Bin in der 14ssw.. also noch ziemlich am anfang! :D
Hatte heute einen FA - Termin und hab da durch zufall erfahren was es wird! :D wusste nicht dass man das schon so früh sieht?! aber es war definitiv nicht zu verkennen.. :P

Danke! :D euch auch noch eine Schöne Kugelzeit! :D

von RosiHeilkunst am 18.09.2014 um 19:06 Uhr
Das sind tatsächlich die Hormone, die verrückt spielen. Yoga und Meditation ist hier sehr gut. Du solltest solche Situationen in den Griff bekommen, denn Du schüttest in diesem Zustand das Hormon Costrisol aus, das auf das Baby übergehen kann, wenn es nicht durch z.B. Sport abgebaut wird. Cortisol fördert die Neigung von starken Autoimmunerkrankungen, wenn es auf den Fötus übergeht. Regulierend wirkt hier ein Naturprodukt. Ich empfehle meinen Damen immer Vicolac immun Colostrum. Das reguliert zahlreiche Hormone und diese Aggressionen bleiben aus.

"Augen zu und durch" ist leider die ungesündeste Lösung. Werdende Mamis brauchen Harmonie und viel Liebe. Das ist das Beste für den Nachwuchs.

Was denkst Du?

Lies auch