HomepageForenMamiSchwangerschaftSexverbot in der Schwangerschaft – wie damit umgehen?

Sexverbot in der Schwangerschaft – wie damit umgehen?

SugarMummyam 19.02.2011 um 14:49 Uhr

Hallo mamis!

Ichbin in der 7. Woche schwanger und habe seit vorgestern einen komischen bräunlich-gelben Ausfluss und war deswegen schon mal bei meiner Gynäkologin. Die meinte zwar es sei alles in Ordnung und das Herzchen schlage ganz nomal, allerdings hat sie mir ein striktes Anstrengungs sowie Sex-Verbot erteilt. Für mich ist das an sich kein großes Problem, zum wohle des kindes stehe ich das schon durch. Nur weiss ich nicht wie mein Freund damit umgeht. Er hat mir heute gesagt dass er unbedingt will, und sich auch Pornos angeschaut, was ich auch nicht schlimm fände wäre wenn er onanieren würde. Nur hab ich jetzt halt Angst, dass ihm das irgendwann nicht mehr reicht. Das ist natürlich ne blöde Situatio und ich weiss nicht wie ich damit umgehen soll.

Habt ihr vieleicht änliche Probleme gehabt? oder Ideen was man machen könnte?

Würd mich über nette Tipps freuen

Mehr zum Thema Woche schwanger findest du hier: Schwangerschaftskalender

Nutzer­antworten



  • von gokulino am 21.02.2011 um 09:26 Uhr

    hallo, also ich kann dich voll und ganz verstehen. ich hatte dieses problem in ähnlicher form. hatte direkt am anfang starke schmerzen und blutungen. mein verbot wurde auch wieder aufgehoben. rede mit ihm in aller ruhe darüber, und mache ihm klar, dass ihr, wenn ihr sex haben würdet, das kind gefärdet. manche männer sind diesbezüglich halt etwas egoistisch. klare worte sollten da aber weiter helfen können. wünsche dir alles gute

  • von LiLeLa am 21.02.2011 um 08:39 Uhr

    also ich bekam auch sexverbot. uns viel es beiden schwer. denn seit ich schwanger bin bekomm ich nicht genug von meinem mann =D
    es gibt ja aber auch noch andere möglichkeiten ausser sex 😉
    irgendwann gab uns der arzt wieder grünes licht. ist also nicht gesagt das ihr komplett die ganzen monate darauf verzichten müsst.
    das du dir da aber soviele gedanken machst und es dich so beschäftigt … red mit ihm und erzähl ihm auch von deinen ängsten. vll kann er sie dir ja nehmen.
    er sollte dich unterstützen und hinter dir stehn und es dir nicht noch schwerer machen.

    lg und viel glück

  • von bea2202 am 19.02.2011 um 19:51 Uhr

    Das du dir darüber Sorgen machst, dass dein Mann während deiner Schwangerschaft nicht genug Sex bekommt und sich nicht im Zaum halten kann finde ich völlig fehl am Platz. Was ist dein Mann für ein egoistischer Mensch? Mein Mann und ich durften auch eine Zeit nicht Sex machen und für ihn war das selbstverständlich und bedurfte auch keiner Diskussion. Du solltest deinem Mann mal klar machen, dass es nicht um ihn geht, sondern um euer Kind.

  • von Feysanya am 19.02.2011 um 16:56 Uhr

    Sorry, ich seh das auch ein bisschen krass: ein Kind bekommt man nicht alleine. Du wirst nicht nur Mutter, er wird auch Vater. Ihr habt das Kind zusammen gemacht und ihr müsst auch die Schwangerschaft zusammen durchstehen. Wenn du ein Sexverbot hast gilt das für ihn auch.

  • von cubella am 19.02.2011 um 16:53 Uhr

    Wenn ich mir bei meinem Mann7Freund darüber sorgen machen müsste, wärs definitiv der falsche Mann, sorry….wir duften auch Monatelang nicht während der SS, wegen Wehen, und? Das ist überhaupt kein Diskussionsthema. Das gehört unter Umständen halt dazu. Sowas überhaupt zum Thema zu machen kann ich nicht verstehen.

  • von SugarMummy am 19.02.2011 um 16:49 Uhr

    Also ich hoffe, dass sich das nur auf das erste Trimester bezieht, also halt die Zeit in der noch etwas passieren kann, wäre natürlich schon doof die gesamte Schwangerschaft und die Zeit nach der Entbindung darauf zu verzichten. Ich denke eigendlich auch nicht dass er zu einer anderen gehen würde, aber man weiss ja nie. ich hoffe einfach das beste und dass ich die Schwangerschaft gut überstehe und ein gesundes Kind zur Welt bringe.

  • von TinaRina am 19.02.2011 um 16:21 Uhr

    Hey! Das ist wirklich nicht schön, aber wie lange darfst du denn jetzt keinen sex haben? Während der gesamten Schwangerschaft? Ich bin mir sicher, dass dein Freund sich nirgendwo anders seinen Sex holen würde, ihr werdet gerade Eltern und dieses Gefühl ist gegen nichts in der Welt einzutauschen! Ich drück euch die Daumen!

Ähnliche Diskussionen

Schwangerschaft ? Antwort

RealTuch824 am 05.12.2017 um 12:55 Uhr
Hallo, Ich hätte eine Frage zu dem Thema Verhütung bzw. Schwangerschaft. Ich bin 18 Jahre alt , so als Information . Mein 1. Mal hatte ich am 31.10 dieses Jahres und mein Freund und ich hatten damals bis zu dem...

Oberbauchschmerzen Schwangerschaft Antwort

Isabellla997 am 30.01.2013 um 17:19 Uhr
Hi, ich mache mir gerade ziemliche Sorgen. 🙁 Ich habe seit einer halben Stunde schlimme Schmerzen oberhalb meiner Kugel (16 SSW). Denkt ihr, dass Oberbauchschmerzen bei Schwangerschaft gefährlich sind? Sollte ich...